PPG und Oberheim Paranoia ;)

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von RetroSound, 24. März 2011.

  1. PPG Wave 2.2 und OB-Xa durften mal zusammen:
     
  2. dankeschön "alter" Kumpel ! ;-)
     
  3. Happy

    Happy engagiert

    Sehr schön, erinnert mich teilweise an TD in den 80er Jahren. :supi:
     
  4. ja ein bisschen wegen der PPG Sounds evtl. dank dir.
     
  5. nox70

    nox70 recht aktiv

    "Mein täglich Froese gib mir heute....."

    Ganz toll, weiß zu gefallen :supi:
     
  6. Was soll man dazu sagen: 10/10! :!:
     
  7. mc4

    mc4 -

    Sehr schön, insbesondere wie die beiden Sounds am Anfang verschmelzen. :supi:
     
  8. Danke Jungs! Freut mich echt. :supi:
     
  9. so der zweite Teil ist auch fertig. diesmal mit dem OB-X anstatt OB-Xa und ein bisschen düsterer.
     
  10. moogist

    moogist eingearbeitet

    Klasse!! Besonders die Filtersweeps vom Oberheim hauen mich um (remember "Tom Sawyer" von Rush)! Der PPG und der Oberheim ergänzen sich klanglich sehr gut in Deinem Stück.
     
  11. hey danke. :)
    ja die filter des OB-X sind einfach brachial.

    hier mal noch ein schönes beispiel dafür:
     
  12. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Sehr schöne demos - wie immer! ;-)
     
  13. vielen dank! ;-)
     
  14. +1 :supi:

    Diese Tiefe und Qualität ist echt immer wieder beeindruckend. So ein OB-X wäre so ziemlich der einzige Polysynth der mich noch reizen würde.
     
  15. der OB-X wäre auch der letzte Synth von den ich mich trennen würde. ;-)

    das Teil ist ein Tier! :lol:
     
  16. Ja, die Teile haben was. Selbst der OB1 ist sehr klasse. Mag ich alles mehr als die SEMs
     
  17. oja der OB-1 ist toll. leider sehr selten zu bekommen. die SEM´s sind nicht schlecht aber klingen nochmal anders.

    das geniale am OB-X ist die Wildheit der 8 SEM Karten unter der Haube (jede Stimme klingt etwas anders) unter einfacher Kontrolle wie beim OB-Xa. deshalb ziehe ich sogar den OB-X, dem Four Voice oder Eight Voice vor.