Problem mit Moog Prodigy

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Cello, 24. Oktober 2009.

  1. Cello

    Cello Tach

    Nun hab ich gestern meinen Prodigy aus der Revision geholt und seither spielt er Dauerton und die Hüllkurfen (VCF UND VCA) reagieren nicht mehr. Bekomme ich das auf die Schnelle als Nichtelektroniker hin oder muss ich nächste Woche nochmals in die Werkstatt damit 
     
  2. Klar, wenn die Werkstatt Mist baut, direkt wieder hin! ;-)
     
  3. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    was ist das denn für eine werkstatt?? haben die das gerät nicht getestet nach der "revision"??
     
  4. Cello

    Cello Tach


    Genau das vermute ich :evil:
     
  5. Das riecht nach einer Gate-Kontaktfeder, die dauerhaft an der Kontaktleiste hängt. Das ist bei meinem Prodigy mal beim Transport passiert: Ich hatte den Synth unterm Arm, die Hand drückt ein paar Tasten ständig, dadurch sind die Kontaktfedern eh schon gebogen; dabei ist dann wohl durch eine Erschütterung (ich war mit dem Fahrrad unterwegs) die Feder aus der Kunsstoffführung rausgesprungen. Da muss also nicht die Werkstatt schuld sein.

    Florian
     
  6. Cello

    Cello Tach

    Danke für den Hinweis, das werde ich Morgen sofort überprüfen. Ich kann mich erinnern dass der Techniker das Gerät unter den Arm genommen hat und zum Auto getragen hat...
     
  7. Cello

    Cello Tach

    Also die Tastenkontakte scheinen i. o. zu sein. Hab die mal vorsichtig ausgeblasen. Gate on/off geht jetzt aber die Hüllkurfengeneratoren noch nicht...


    Fehler gefunden: Es war die Lötstelle an einer der kupfernen Gate- Tastaturplättchen... Fiese kalte Lötstelle...
    Danke Florian
     

Diese Seite empfehlen