Recording leichtgemacht

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Feldrauschen, 9. November 2018.

  1. IMG_0771.JPG

    24 in und out, finde die bedienung a la tape recorder viel angenehmer , gerade in live situationen wenns schnell gehen soll, einschalten- aufnehmen.
     
    Lauflicht, onkelguenni und mixmaster m gefällt das.
  2. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Da gibts auch von anderen.
    [​IMG]
    Ich habe den und benutze ihn auch als 24 kanaliges Interface.



    Und für den Live-Mitschnitt gibts heutzutage einige dieser Teile z.B A&H ICE16
    [​IMG]


    In den ganzen aktuelle Mischpulten von Behringer, Mackie, Alesis und Co. ist ja auch so was drin. Ich vermute, dass die überall das gleiche OEM Baugruppe ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2018
  3. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    hab für solche anwendungen meinen roland vs 1680 und bin sehr zufrieden
     
  4. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Dann und wann reicht mir auch der moderne Vierspurer.


    [​IMG]
     
  5. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Der Alesis HD-24 tat lange Zeit hier gute Dienste.