RME FireFace 800 ???

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von softfreak, 18. Juni 2005.

  1. softfreak

    softfreak Tach

    Ich m

    Ich möchte meine Aufnahmemöglichkeiten erhöhen,
    möglichst 12 Kanäle gleichzeitig aufnehmen können.
    Das ganze mobil via Laptop. Ein mobiles Studio solls
    geben ... :cool:

    Nun habe ich dabei an das RME "FireFace 800" gedacht,
    nicht das günstigste, aber dafür auch mit versch.
    Ein+ Ausgängen bestückt.

    Ich habe bis jetzt absolut zufrieden mit dem RME Multiface gearbeitet.
    Hat wer unter Euch einschlägige Erfahrungen mit dem
    800er gemacht/ damit gearbeitet ?

    Wer ausserdem Erfahrungen mit eventuellen
    "Konkurrenten" (MOTU ...) in Bezug auf Qualität und
    Preislage gemacht hat... ich bin interessiert ...

    love
    r.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    das kleine motu w

    das kleine motu wäre ja nicht lohnenswert für dich ,da du ja mehr als 8i/o brauchst.. aber du könntest vielleicht an dein multiface einen wandler dranbasteln ,dann sinds 16, wäre evtl die einfachere lösung..
     
  3. softfreak

    softfreak Tach

    sorry, das check ich nicht.
    sch


    sorry, das check ich nicht.
    schön wäre natürlich ein zweites Multiface
    zu stacken, IMO ist das aber irgendwie nicht möglich.

    Welche Art Wandler hast Du gemeint ?

    r.
     
  4. haesslich

    haesslich Tach

    nen adat wandler.
    das multiface hat doch nen adat interface


    nen adat wandler.
    das multiface hat doch nen adat interface, daran kannst du einen adat i/o wandler anschließen, um so um bis zu 8 analoge ein und ausgänge zu erweitern.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Multiface hat doch 'nen SPDIF/ADAT.
    Da m


    Das Multiface hat doch 'nen SPDIF/ADAT.
    Da müsste eigentlich ein SPDIF/ADAT-Wandler drangehen. Und das gibts dann schon (vom bösen B) um 2xxEuro. (Der soll ziemlich warm werden und 'klingt natürlich nicht so toll' - wie auch, bei dem Preisschild?) Von Terratec gibts PHASE 88 Rack (um 450.-) und MIC 8 (ab 750,-). (Jeweils mit Firewire oder PCI-Karte, aber auch als reine Wandler verwendbar.)
    Irgendwie ist das Segment AD-Wandler zwischen Behringer und >1KEuro nicht richtig dick besetzt...

    Der ADI-8 DS (8-Kanal-Wandler von RME) ist teuerer als das Fireface...

    Inwieweit das ganze wirklich alles zusammenspielt weiß ich nicht. (Fachhändler fragen, Vorführen lassen, Umtauschrecht nutzen ....)

    Und eigentlich ist es völlig bescheuert, dass das Multiface keinen reinen AD-Betrieb kann (jedenfalls gibt es keine Info dazu).

    Vielleicht mal per Mail bei RME anfragen?
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    es gibt von *Bejinger(tm)* bis RME selber Wandler f

    es gibt von "Bejinger(tm)" bis RME selber Wandler für die Adat-Anschlüsse des Multiface, denn das ist ja schonmal mit mehr als 16 i/os ausgestattet.. die kann man ausfahren..

    das könnte eine Lösung sein..
    wenn du ein digipult hast, ist das auch möglich.. via lightpipe.
     
  7. tomcat

    tomcat Tach

    Der behringer ADA8000 ist neben einem Kopfh

    Der behringer ADA8000 ist neben einem Kopfhörerverstärker das einzige B Gerät das ich einsetzte. Qualität ok, Preis Leistung sehr ok, warm werden ist mir nix aufgefallen, obwohls immer rennt. Hänngt bei mir an einer Motu 828mkII dran, keine Probleme...
     
  8. softfreak

    softfreak Tach

    thanx, die Herren.
    Ich werd mich schlauer machen punkto
    ad


    thanx, die Herren.
    Ich werd mich schlauer machen punkto
    adat wandler ...

    r.
     
  9. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Wir haben bei uns auch das RME Multiface im gebrauch. Zur Ze

    Wir haben bei uns auch das RME Multiface im gebrauch. Zur Zeit überlege ich ein Alesis AI3 dabei zu nehmen.
    Ist auch gar nich so teuer, kostet 244,- Euro bei Thomann
     
  10. softfreak

    softfreak Tach

    @acidfarmer
    Ihr h


    @acidfarmer
    Ihr hängt also das alesis via ADAT schnittstelle ans multiface
    und erreicht somit.. wieviele gleichzeitige Aufnahmespuren ?
    Geht ihr via cardbus in ein laptop oder pci in pcmäc ?
    Ich möchte ja mobil bleiben. Mixer bzw. pcmäc will ich nicht mitschleppen.

    Hab mal das netz gecheckt und bin dabei auf
    https://www.thomann.de/artikel-181490.html
    gestossen (Terratec mic 8 ), hat auch ne ADAT Schnittstelle und
    8 symmetrierte ins. büschen teurer halt, ich würde aber
    schon so hoch gehen wenn`s dann tatsächlich rund läuft.
    Sieht das funktionstüchtig aus ?

    r.
     
  11. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Wenn wir uns das AI3 zulegen und

    Wenn wir uns das AI3 zulegen und über ADAT ins Multiface gehen haben wir 16 analoge in und out.
    Wir haben das Multiface an einem PC hängen.
     

Diese Seite empfehlen