RME - PCIe zu PCI

Hallöle,

ich habe folgendes Problem. Aufgrund eines Mainboardwechsels habe ich keinen PCI Anschluss mehr.
Nun bin ich aber Besitzer einer RME PCI Karte in Anbindung an ein Hammerfall Multiface II Systems und kann diese Aufgrund
der neuen PCIe Anschlüsse nirgends mehr drauf bauen.

Nun habe ich auch noch erfahren, dass RME die Prduktion eingestellt hat und nun bin ich richtig am kotzen... Da gabs nämlich
die PCIe Karten (HDSPe PCI).
Gibt es ne Möglichkeit, sich so nen Adpater zu besorgen, der den PCIe zu einen vollwertigen PCI Anschluss transformiert? So für
die alte Karte halt?

Für Hilfe wäre ich dankbar!

viele Grüße
Steven
 

Drumfix

|||||
Klar gibts das.

Entweder als Ausführung, wo man die PCI Karte direkt aufsteckt, was dann aber nur bei Low Profile Karten funktioniert und man deren
Slotblende passend absägen muss, oder als Zusatzmodul für Karten voller Bauhöhe, das man dann über ein Flachbandkabel mit einem PCIe
Steckplatz verbindet.

Ersteres findet man z.B. bei Amazon, letzteres z.B. bei Reichelt.

Nachtrag: Die Version mit Flachbandkabel ist für normale Rechner nicht nutzbar, da die PCI Karten dann quer eingebaut werden müssen.
 
M

MMMM

Guest
Ich habe hier was gefunden! CSL ist echt gut, die sitzen in Hannover!
http://www.amazon.de/gp/product/B00EA04I2C/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_1?pf_rd_p=556245207&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B005GJ2X28&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=09AGF8ABECRHAWGNH7Q4

Danke @Drumfix für den Tipp!
Für mich selber ist es zu spät, ich habe vor einem Jahr mein Mainboard extra danach ausgesucht, das ich meine RME PCI dort verbauen kann. :selfhammer:
...ich bin erst gar nicht auf den Trichter gekommen, nach einem Adapter zu suchen :selfhammer:
 
Ahh, sehr geil. Wenn es dann auch funktioniert, werde ich Bescheid geben. :) Leider haben die neuen Boards diesen alten PCI Anschluss nicht mehr...

Danke sehr euch beiden!

viele Grüße
Steven
 
Habe mir jetzt die besagte Karte geholt, nun weiss ich aber nicht, woher ich die 3.3V bekommen soll. Mein b Quiet hat keine Leitung, die nur 3.3V ausspuckt. Ohne Strom scheint es wohl nicht zu funktionieren... jedenfalls fährt das Board nicht hoch, sobald die Karte drin steckt ohne Stromanschluss.

viele Grüße
Steven Ebeling
 
Läuft! :) Habe einfach nen Kabel vom Netzteil dran gebammelt. Er scheint es intern an die jeweilge Voltzahl anzupassen.
Erstmal Cubase und co testen. :)
 


Neueste Beiträge

News

Oben