Roehrenverstaerker fuer iPod

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von verstaerker, 27. September 2007.

  1. tomcat

    tomcat -

    Den hab ich schon in Natura gesehen. Ist wirklich süss :)

    Kostet 5-600 Euro soweit ich mich erinnere.
     
  2. eigentlich war ich auf deren Seite weil die doch mal Compressoren und sowas hergestellt haben - davon ist leider keine Spur mehr :eek:
     
  3. jup, werden nicht mehr hergestellt.
    das war ja ne marke von tl audio, und auf der tl audio webseite stehen die fat man sachen unter "discontinued products" :sad:
     
  4. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    he..
    der ist in der tat richtig süss ;-)
     
  5. seltsam, hab ich doch in ner Audiozeitschrift die ich in Helsinki gekauft habe, Anzeigen fuer die Fat-man Dinger gesehen :?:
     
  6. HPL

    HPL -

    cool 128kbs röhrensound :twisted:
    obs das bringt. naja gut auschauen tuts auf alle fälle. obs was an qualität bringt bezweifle ich.

    PS.: gibts eh noch alles was das herz begehrt von denen. denke die haben halt ne pro und ne consumer sparte

    siehe: http://www.tlaudio.co.uk/
     
  7. genau das hab ic hmir auch gedacht
    mich wunderts nicht, dass die leute den unterschied von mp3 zu cd nicht mehr erkennen!
    wie soll denn auch, wenn mans nicht besser kennt :roll:
     
  8. tomcat

    tomcat -

    losless audio kann ja der ipod auch ;-)
     
  9. C0r€

    C0r€ -

    aber ipod kann man nicht rauchen,
    das absolute KO Kriterium!

    Hauptrache ein i vorne an den Namen hängen und das
    irgenwie in verbindung bringen um Interesse zu wecken.
    und so nen mäsesitz für die plastekiste bauen damit
    man sie wo absetzen kann, voll der Sch#!#.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kennst Du schon das iEi I? :D (bestes Denglisch)
     
  11. ja, aber um das wirklich bis ins letzte detail genießen zu können braucht man noch das addon "iEar"!
    und zum verarbeiten der gewaltigen datenmengen die "iEar" liefert noch das brandneue und unschlagbar günstige "iBrain"!!
    noch viel besser wäre aber das "iPod"-"iBrain"-direktinterface!!!

    ich warte immer noch auf den usb-anschluss fürs hirn...
     
  12. ich hab dan Adapter zu meinem ISA-Brain-Interface
     
  13. tomcat

    tomcat -

    ei ei, ihr versteht mich alle nicht :mrgreen:

    @Komos: deswegen hab ich meinen noch :floet:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei der kaputtkomprimierten Musik würden auch 96kbs reichen.
    Der Amp ist wenigstens hübsch. Mehr kann man bei einem Gerät für 500 Steine auch nicht erwarten.

    Früher kostete 'ne halbwegs brauchbare Vorstufe das 10-fache! :opa:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Yo! Um die kleine Manufaktur, die das edele Teil herstellt, hat sich eine überschaubare Fangemeinde geschart. Der CEO des Unternehmens nennt diese Hardcore Everythäng Adopters liebevoll "Ear Wixer".
     

Diese Seite empfehlen