Roland Juno 106 (alt) Fader Knöpfe

psychoelvis
psychoelvis
.
Hej Leute,
Wo bekomme ich noch Fader Knöpfe für einen alten Juno 106 müssen nicht 100 genau so aussehen aber passen. Leider fehlen alle Fader Knöpfe an dem Juno.

Bei eBay würden das über 60€ Kosten :sad:

Danke euch
 
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
Theoretisch könnte man die relativ einfach , mit etwas Aufwand reproduzieren

Man müsste eine Form aus Abformsilikon herstellen und dann in Resin oder Polyurethan giessen



Das Silikon für so eine Form würde ca. 20-30.- kosten , die hält dann ca. 100-200 Entformungen aus
plus das Giessharz inkl. Farbe für den richtigen Farbton und Trennmittel
und ein Paar Stunden Arbeit für die Form , den Giessvorgang und evtl Nacharbeiten ....evtl Handbemalen der weissen Streifen

die Frage ist nur.... wie gross ist die Nachfrage... ist sie gering weil sonst niemand einen ganzen Satz braucht, dann müsste man schon 2,- pro Kappe rechnen, nur um die kosten zu decken ...ohne die Arbeit
 
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Ich habe sehr lange gewartet, bis ich für den JX8p das komplette Volume-Board (eBay) zum Austausch gefunden habe. Glücklicherweise waren die Kunststoff-Kappen auch dabei.
Bez. Fader und Co. ist dies hier eine gute Anlaufstelle:



sonst eBay. Besonders im Bezug auf die Original Fader-Kappen oder sonst. Buttons = einfach suchen, bis jemand Originalteile anbietet.
 
Zuletzt bearbeitet:
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
Das liefert dir doch keine passende Schaftaufnahme. Nur weil der Knopf dann von außen hübsch aussieht, hält er ja noch lange nicht auf dem Fader...


doch das geht, :)
man muss dafür eine 2-Teilige Form herstellen , die auch die Inneseite exakt abformt

damit bekommt man jeden Gegenstand 1:1 dupliziert
das ist quasi old school und analog

der digitale ,moderne Weg wäre natürlich der 3D Druck.... das erfordert, neben dem Equipment, allerdings Kenntnisse in CAD oder 3D Kontruktionsprogrammen
 
Zuletzt bearbeitet:
fanwander
fanwander
*****
Die Theorie ist klar. Aber wie kriegst Du dann die innen-Form unverdreht positioniert in die befüllte Außenform. Ich könnten mir vorstellen, dass das letztlich lauter schief oder unsymmetrisch gesetzte Schaftschlitze ergibt
 
psychoelvis
psychoelvis
.
Leute das ja toll aber dann kann ich auch 60€ bei eBay für 17 fertige Zahlen. Ich dachte es gäbe eventuell passenden Ersatz. Die Optik ist nicht das wichtigste.
 
Zuletzt bearbeitet:
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
Die Theorie ist klar. Aber wie kriegst Du dann die innen-Form unverdreht positioniert in die befüllte Außenform. Ich könnten mir vorstellen, dass das letztlich lauter schief oder unsymmetrisch gesetzte Schaftschlitze ergibt


Beim erstellen der Form muss man zwingend 3-4 Führungs- / Positions-Pinöpel erstellen....
man kann zB 3-4 Muttern, oder ähnliches , um das Objekt herum positioniert mit Abformen ... oder Löcher in den 1. Teil schnitzen , bevor man den 2. Teil giesst
dann kann man die 2 Teile der Form nachher präzise zusammenfügen
Für den späteren Guss des Teil , braucht die Form natürlich einen Einlass und einen Auslass
...da klebt man, beim erstellen der Form , an einer Stelle provisorisch 2 rundstäbe an das Ur-Teil an, die dann 2 Kanäle in der Form bilden

diese Kanäle sind nach dem Guss natürlich ausgefüllt, und man muss sie im nachinein entfernen
etwas Nacharbeit ist natürlich erforderlich

Das wäre aber beim industriellen Spritzguss auch so.... da wäre ein Gussast drumherum , kenn man vom Modellbausatz


Leute das ja toll aber dann kann ich auch 60€ bei eBay für 17 fertige Zahlen.

naja Umsonst wirst du keine finden


ich habe den Aufwand ja extra beschrieben ...wie man Reproteile herstellt,
wenn das jemand machen würde und verkauft , dann kostet ein Knopf eben 2-3 Euro

sparen kannst du nur durch selber machen... das war die Message

Originale werden sicher nie Angeboten und wenn in Gold aufgewogen

und selbst falls es irgenwo "so Ähnlich" gäbe, dann sicher auch 2-3 Euro / Stck.
 
Miks
Miks
Mir will los...
Wurde dieser griechische Anbieter schon erwähnt?
Er druckt die Teile per 3D-Druck - evtl. kann er ja auf Wunsch auch 'seltene' Teile nachbauen, sofern man die 3D-Daten liefern könnte.

Ja, die Juno 106'er Faderkappen hat er eh' schon mit im Programm...
 
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
3 D druck übrigens auch teuer

bei Shapeways bezahlt man richtig viel und man hat noch viel Nacharbeit , evtl schleifen und lackieren

hab jetzt keine J106 Teile gefunden
aber:

Und wenn jemand privat druckt.... selbt wenn man eine 3D Objekt Datei hat , muss man noch Slicen, so nennt sich das einrichten des Objekts , das es vom jeweilgen Drucker, korrekt gedruckt werden kann
und so ein Druck dauert mehrere Stunden und das 3D Drucker Resin kostet auch.... von ollen Filament-Druckern gehe ich jetzt mal nicht aus

heisst einfach nur : ein Paar Euro / Knopf müsste man da sicher auch rechnen
 
psychoelvis
psychoelvis
.
Wurde dieser griechische Anbieter schon erwähnt?
Er druckt die Teile per 3D-Druck - evtl. kann er ja auf Wunsch auch 'seltene' Teile nachbauen, sofern man die 3D-Daten liefern könnte.

Ja, die Juno 106'er Faderkappen hat er eh' schon mit im Programm...
Hab dort jetzt auch bestellt. Dachte einfach es gibt passende von anderen Geräten ect. Für Stück Plastik 3,20€ find ich schon bissel heftig zumal mir es egal gewesen wäre wie die aussehen. Nun ja dann ist es eben so.
 
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
Hab dort jetzt auch bestellt. Dachte einfach es gibt passende von anderen Geräten ect. Für Stück Plastik 3,20€ find ich schon bissel heftig zumal mir es egal gewesen wäre wie die aussehen. Nun ja dann ist es eben so.


sorry es ist zwar zu spät.... das es keinem eingefallen ist

du hättest mal bei Behringer fragen können ob es Deep Mind Knöpfe als Ersatzteil gibt ...die sind ja so Ähnlich
 
Synthfluencer
Synthfluencer
|
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
Hab ich kürzlich beim Bax Shop zu Apothekerpreisen bestellt als Ersatz für einen Kawai S100F: https://www.bax-shop.de/behringer-fader-cap-for-deepmind-12d

Aktuell allerdings nicht lieferbar. Alle bekloppt. Im nächsten Leben mache ich mich selbstständig mit einer Fader-Cap-Manufaktur.

Krass! 6,35 !? 🤔

aber war klar... ist das Gerät/ Auto...was auch immer, billig, sind Ersatzteile teuer..... ich muss mal Resin und Silikon bestellen brauche selber den ein oder anderen Knopf
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben