Roland PG-800 Kabel

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von interfunk, 5. April 2013.

  1. interfunk

    interfunk bin angekommen

    ...weiss jemand ob die Polung des PG-800 Kabels dieselbe eines normalen DIN-Kabels entspricht? Würde mir gerne ein 5-Meter Kabel zulegen...
     
  2. Ein "normales DIN-Kabel" gibt's nicht, denn dazu existieren zu viele Varianten des sogenannten DIN-Steckers, je nach Polzahl. Ich denke, Du meinst ein Überspielkabel mit DIN-Buchse, wie es früher üblich war, die Stereoversion. Der gleiche Stecker findet ja auch bei MIDI Verwendung.

    Das Kabel zum PG-800 ist ein 6poliges DIN-Kabel, die nannten sich VCR-oder Videokabel bzw Stereo-AV-Kabel, der 5polige wie von MIDI paßt nicht und es sind ja auch alle 6 Pins belegt.

    Hier sind die verschiedenen Versionen zu sehen:

    [​IMG]

    Der des PG800 ist der in der erste von links in der untersten Reihe.

    Das mit der Kabellänge kann gehen, da der PG innen hinter dem Prozessor Treiberstufen hat.
     
  3. interfunk

    interfunk bin angekommen

    hej...ja das mit dem 6poligen ist mir klar - wichtig wäre nur, dass die belegung eines normalen 6-poligen din-kabel entspricht und nicht dass irgendwas verdreht oder ähnliches ist.

    war verunsichert da irgendwelche leute im netz SPEZIAL pg-800 kabel für überteuerte euros bzw dollar anbieten.....

    a.
     
  4. Das ist schon ein normales 6pol DIN. Gabs hier auch schon Threads dazu glaubich. Dem Dummenfang mit den angeblichen Spezialkabeln muß man ja nicht mitmachen.
     
  5. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    genau, das sind die normalen DIN kabel. kannst du einfach billig irgendwo kaufen - passt!
    die 10,- eur dinger bei ebay sind dummenfang!
     

Diese Seite empfehlen