RS-7000 Lautstärkeproblem bei Usersounds

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von lifelike, 5. Juni 2006.

  1. lifelike

    lifelike sir

    hallo,

    ich habe vor ein paar tagen eine gebrauchte rs7000 gekauft und ein kleines problem mit der kiste. da ich sie noch nicht so gut kenne (ist ein ganz schöner wälzer von anleitung) bin ich mir nicht sicher ob sie technisch ok ist.

    wenn ich eine user-phrase aufnehme und dann die lautstärke für diese spur über den "track-volume" knopf oben rechts veränder, zerstört sich kurz danach der ganze sound und die melodie für diese spur. es brezelt, rauscht, wird leiser/lauter oder fällt aus (alles im wechsel). wenn ich das gleiche mit einem preset-sound auf der gleichen spur mache verändert sich nur die lautstärke (wie es ja auch sein soll). wenn ich die user-phrase über den mixer in der lautstärke veränder läuft auch alles einwandfrei.

    kann es sein, daß dieser track-volume-knopf bei user-sounds auch einfluß auf andere parameter hat (was später in der anleitung erklärt wird) ? könnte es sein, daß ein software-update hilft ??? ist die kiste im arsch ?

    hilfe ....., stefan
     
  2. Tim Taylor

    Tim Taylor Tach

    Hallo,versuch mal einen Sytem-Reset,steht in der Anleitung wie das funzt.Seite 25.
    Und ich würde dir empfehlen das letzte OS draufzuspielen.Das gibts hier.
    http://www.yamahasynth.com/download/rs7000.html
    Einfach auf Smart Card schmeissen und draufspielen.Kann ich nur empfehlen.
    Ich hatte diese Probleme bei meiner RS noch nicht.Vielleicht ist es einfach ne Einstellungssache.
    Hoffe deine Probleme verschwinden jetzt.
    Grüsse...
     
  3. Tim Taylor

    Tim Taylor Tach

    Edit:Die Regler kannst du bei der RS frei belegen.Du kannst das einsehen indem du die Setup-Taste 3mal drückst.Da kommst du dann ins sog. Knob Assign.Dort kannst du festlegen welche Poties welche funktionen haben.
    Unter Track Volume sollte dann demgegenüber auch Track Volume stehen.
    Aber mit dem System Reset sollte eigentlich alles wieder normal funzen...
     
  4. lifelike

    lifelike sir

    danke für die hilfe .... werkseinstellung war das erste was ich eigentlich immer mache wenn ich neue (gebrauchte) geräte kaufe. im knop assign menü habe ich gerade mal nachgeguckt, da ist alles ok. ich habe auch festgestellt, daß dieses problem nicht immer auftritt. ich warte jetzt mal auf die sm-card (ist bestellt) und hoffe, daß es mit einem update besser wird. ich weiß leider auch nicht wie man die aktuelle software version abfragen kann. na ja, mal sehen ... werde wieder berichten ...

    danke & gruß, stefan
     
  5. Tim Taylor

    Tim Taylor Tach

    Drücke gleichzeitig wenn du den Power-Knopf anmachst die 4 weissen Mode Tasten Pattern,Pattern Chain,Song und Utility.
    Dann kommst du in den Test Modus der RS.Dort steht dann als erstes welches OS drauf ist.
    Und du kannst erst mal checken ob alles so funktioniert wie es soll.
    Antesten Lohnt sich auch da....
    Grüsse...
     
  6. lifelike

    lifelike sir

    das sind wirklich sehr gute tips, danke. habe gerade den test gemacht und sie hat voll bestanden. unter software zeigt die kiste folgendes an:

    firm = 1.12
    kernel = 1.10
    data = 1.20

    ich schätze mal das ist die alte version, oder ? und soll ich da jetzt die version 1.2 von der deutschen yamaha seite oder die von dir gelinkte 1.22 von den amis draufhauen ?

    gruß, stefan
     
  7. lifelike

    lifelike sir

    so, nochmal kurz für die nachwelt. ich habe jetzt das letzte os (v 1.22) drauf und die kiste funktioniert wieder einwandfrei. danke für die hilfe und ...

    gruß, stefan
     

Diese Seite empfehlen