samplerate einstellen

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Anonymous, 2. November 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    gibts da eingenlich etwas was man beachten muss , ausser das es nciht knackst ?? hab da mal was von "muss gerade sein" gehört , aber wirklich wissen tu ich es nich :oops:
     
  2. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Meinst du evtl. die Buffergröße in Samples?... 32, 64, 128 etc.?

    Die meist benutzten Sampleraten sind 44,1 kHz (CD, flac, mp3), 48 kHz (Video-Ton) oder 96 kHz (High Resolution Recording & Processing).
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    mist . ich mein wirklich die buffergröße in samples . war wohl etwas müde gestern ;-)
     
  4. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Na dann, wenn du virtuelle Instrumente in Echtzeit spielen möchtest, dann eben möglichst klein einstellen, wo es noch nicht knackst. Meist lassen die Treiber eh nur bestimmte Werte zu, wie bspw. 32, 64, 128 etc. Samples. Je höher die Samplerate, umso kürzer die Latenz bei gleicher Buffergröße – nur so der Vollständigkeit halber erwähnt. ;-)
     

Diese Seite empfehlen