samplitude oder sequoia ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von VEB_soundengine, 24. März 2006.

  1. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    kennt jemand den unterschied der beiden software versionen von MAGIX ? gut, den "crossfade-editor" - toll , das habe ich auch schon rausbekommen und sonst ? wieso kostet <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uioa das 2,5 fache von samplitude ?
    :cool:
     
  2. escii

    escii -

    Steht doch auf samplitude.de zu lesen. 4 Punkt Schnitt haste auch nicht im Sam , dann er erweiterte isrc und toc editor, die unterstützung der div. Broadcastingformate, etc.

    Wenn Du auf der musik messe bist kannst ja mal an den Keys Stand gehen, die bieten da wohl eine Samplitude 8 SE, dann kannste ja selber testen.
     
  3. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    ja das weiss ich ja. aber was ist es, was den gewaltige preisunterschied rechtfertigt ? speziel weil die <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uoia als das filmvertonungstools anpreisen. ich wüsste im moment zwar ein paar dinge , die mir die nachvertonung erleichtern würden, aber nix für 1.500 euro :)) übrigens ist in der aktuellen KEYs ausgabe die samSE version als beilage ...

    gruß
    tom
     
  4. escii

    escii -

Diese Seite empfehlen