SCSI Y-Kabel kennt jemand eine Quelle?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von drdel, 25. Juli 2008.

  1. drdel

    drdel Tach

    Hallo -

    ich suche seit einiger Zeit ein SCSI Y Kabel 64-pol Centronics -

    weiss jemand wo ich eins bekommen kann, oder wie ich es notfalls selbst löten könnte?

    Danke!

    viele Grüsse :roll:
     
  2. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Y ist bei SCSI Pfui!
     
  3. drdel

    drdel Tach

    ähem - OK .... d.h. es geht technisch nicht? bzw. crasht oder so? (ich hatte irgendwo gelesen, das sowas durchaus OK sei ...)

    Ich hab auch zurzeit meinen Sampler (E6400 Ultra) an eine Harddisk angeschlossen, die eine zweite Buchse hat, an der ich ein ZIP-Lw gehängt hab. Das funktioniert aber nur in eine Richtung, u.zw. ZIP>Sampler. Ist das aus dem gleichen Grund?

    Many thanks ...
    drdel.
     
  4. Kaneda

    Kaneda Tach

    Y-Kabel gibt es nicht bei SCSI, es gibt immer nur ein Kabel mit soundsoviel Abgriffen bzw. müssen alle SCSI-Geräte an einem Bus hängen.

    Wenn ich das richtig verstehe hast du in etwa folgende Aufstellung :

    Code:
    +--------------+        +----------------+         +----------------+
    |  EMU 6400    | ------ |    Harddisk    | ------- |       ZIP      |
    +--------------+        +----------------+         +----------------+
    
    
    Und das funktioniert nicht ? Was geht denn genau nicht ? "Sehen" sich die Geräte nicht ?

    Kann es sein das die Gesamtlänge der Kabel länger wie 3 Meter ist ?
     
  5. drdel

    drdel Tach

    Hey Kaneda,

    danke für Deine Unterstützung! Dein Schema ist korrekt. Am externen Laufwerk sind zwei Anschlussbuchsen, und daher habe ich es in die Mitte geschaltet, so, wie auf Deinem Schema. Mein E6400U sieht alles ^^, das HD inkl. CD-Laufwerk und auch das ZIP-LW. Von allen dreien kann ich Daten in den E6400U laden. Vom E6400U kann ich nur auf das HD-LW speichern, aber nicht auf das ZIP. Allerdings kann ich auf das ZIP-LW speichern, wenn ich es direkt an den Sampler geschaltet hab. Die Kabel-Länge insgesamt ist etwa 2-2,5m (eines ca. 1,5-2m, eines ca. 50 cm). Hast Du eine Idee, wie ich das ZIP gleichzeitig voll nutzen kann, ohne jedesmal die Kabel umzustecken?

    Die Idee mit dem Y-Kabel beruht darauf, dass ich den E6400U natürlich auch gern mit meinem Wavelab auf dem W98SE-PC verbinden möchte. Vielleicht muss ich einfach nochmal versuchen, eine direkte Verbindung zu machen und dann etwas probieren. Hast Du dazu noch Tipps?

    danke vielmals!
    drdel
     
  6. Kaneda

    Kaneda Tach

    Setzt so sogenannte Terminatoren ein ? Das sind so Stecker die z.B. auf den einen freien Anschluss an der Festplatte kommen würde.

    Generell sollte man bei SCSI für korrekte Terminierung sorgen. Das bedeutet das die beiden Enden des SCSI Stranges (in der Grafik oben dann eben der EMU und das ZIP Laufwerk) elektronisch "beendet" werden. Grundlegend gibt es zwei Möglichkeiten : entweder das Gerät terminiert selber, zum Beispiel durch Einstellen von Jumpern oder DIP-Schaltern oder man kann das in der Software einstellen, bei SCSI Kontrollern geht das in der Regel. Die andere Möglichkeit ist eben mittels einem solchem Terminator-Stecker.

    Ich habe keine Ahnung mehr wie das beim SCSI Zip war, hat der eine oder zwei Buchsen ? Wenn er zwei hat müsste man mal schauen wie man Termination zustande bringt. Eventuell durch einen kleinen Schalter. Wenn das ZIP nur einen Anschluss hat, dann kann man davon ausgehen das es selber korrekt terminiert.

    Die SCSI Festplatte und das ZIP-Laufwerk haben aber nicht zufällig beide dieselbe SCSI-ID, oder ?
     
  7. drdel

    drdel Tach

    Hey Kaneda! Danke für die Tipps. Ich werd nochmal verschiedene Stecker-Kombinationen testen. Das ZIP-LW hat jedenfalls nur eine Buchse (eine kleine, kein 50CEN). - bin ab nächste Woche eine Weile nicht da, dann wieder ab Sep. Viele Grüße! drdel
     
  8. drdel

    drdel Tach

    Hi Kaneda - es klappt jez! Ich hab die beiden Kabel am HD vertauscht und jetzt gehts - weiss aber nicht warum. Wie auch immer, thenextstepis Anschluss des PC. Glaubst Du, ich kann ein SCSI-auf-USB nehmen?
    Gruß
     
  9. Kaneda

    Kaneda Tach

    Auf http://www.emusonacid.co.uk/ hat kaum einer gute Erfahrungen gemacht mit den USB auf SCSI Adaptern (egal ob unter MacOS oder Windows). Mich hat das letztlich davon abgehalten sowas auszuprobieren. Würde dir abraten, vermutlich ist es rausgeworfenes Geld. Mein EMU 5000er ist an einem stinknormalen Adaptec 2940 SCSI Adapter angeschlossen.

    Wenn du den EMU an einen PC/MAC anschliesst denk daran erst den EMU hochfahren zu lassen bevor du den PC hochfährst. Der EMU meldet sich erst am SCSI Bus wenn er komplett die Einschaltmeldung hinter sich gebracht hat.

    Nachtrag:
    Ich überlege seit einer Weile ein sehr altes Notebook von mir mit einem Adaptec 1640 PCMCIA SCSI Controller auszustatten. Das funktioniert und wäre eine relativ günstige (die Dinger gibt es ab und zu auf Ebay) Lösung. Ein Notebook muss natürlich vorhanden sein, klar.
     
  10. drdel

    drdel Tach

    Hi Kaneda, danke für die zusätzlichen Tipps! Ich bin jetzt wieder da und werde die Sache mal ausprobieren, ich melde mich sobald ichs probiert hab oder es sonstwas Neues gibt. Herzlichen Dank nochmal! drdel
     

Diese Seite empfehlen