sequencing von access virus a # help needed

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von tomashaas, 24. Februar 2006.

  1. tomashaas

    tomashaas Tach

    Hi ich habe mal paar fragen.

    Ich habe zwar eine Akai Mpc 2000 hier doch empfinde ich die Programmierung alles andere als kreativfördernd, naja wahrscheinlich die Problematik wenn man die Step Programmierung der Electribe Reihe gewöhnt ist.

    folgendes equipment ist vorhanden / yamaha dx200, korg er mk2, korg es mk2 und access virus a /

    ich möchte den access virus nun mittels korg es mk2 <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencen, bin nur etwas verwundert das man das noten senden für die einzelnen parts nicht ausschalten kann.
    gibts da ein untermenü welches ich nicht finde oder ist das nicht möglich?

    kann man das irgendwie umgehen? einstellungen an dem virus?

    Sonst müsste ich die korg es mk2 als reinen Sequencer nutzen und könnte keine samples spielen ohne das gleich eine note gesendet wird.

    hmmm.


    währe für hilfe dankbar.


    grüße
     
  2. tomashaas

    tomashaas Tach

    oder gibts nen preisgünstigen hardwareSequencer a la electribe (stepeditierung) evtl sogar live stepeditierung, muss aber nicht.

    preisklasse gebraucht bis 100 euro
    velocity währe natürlich auch fein.

    sollte halt ein "ordentliches" <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencen des virus a ermöglichen
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    die kleine s kann keine melodien, sondern nur notentrigger senden.. nur intern können pitchfahrten aufgezeichnet werden..

    der dx200 kann das schon besser..
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich poste das mal hier
    die pm, weil das echt besser ist im forum als privat.. (mit der bitte an alle mich bitte nicht mit solchen fragen über pm sondern hier im forum zu beglücken..) das ist für mich WESENTLICH besser, ich bekomme mittlerweile wieder so viele pms, das ich nicht nachkomme.. ich muss nebenbei noch arbeiten und dieses forum bezahlen!!


    ---> inwiefern besser?

    langt die dx200 zum ordentlichen <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencen?


    grüße timmy


    ordentlich?
    nein, es gibt ja max 4 lines a 16 steps, ich persönlich finde das etwas knapp..

    ordentlich wäre sicher länger und mehr tracks, aber es geht halt.. evtl reicht es für manche dinge ja schon..
     
  5. tomashaas

    tomashaas Tach

    auf jedenfall schon ein meilenstein zum <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencen mit der korg es mk2.

    sorry nochmal für pm-spamming großmoogu :lol:

    nein, back to topic:

    ist etwas dünn mit 16 steps wohl war, aber da mute (volume) befehle gesendet werden sollte es möglich sein free eg´s aufzuzeichnen mit volume an/aus befehlen um hier etwas schwung reinzubekommen. zumindestens steptechnisch.


    sollte aber soweit klappen.
    Super.

    Einzigstes Manko wieder.
    Der Volume Regler der DX200 muss unten bleiben ansonsten werden die ROM Samples der dx 200 gespielt.
    und wenn ich die volume der beiden rompler spuren runter drehe, geht auch die volume vom virus runter.
    Naja aber die beiden synths können sich ja im spielen abwechseln
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    unisono spielen machte eh nicht sooo viel sinn, oder?.

    ansonsten müsste es eben ein etwas umfangreicherer <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> sein..
     

Diese Seite empfehlen