Sicherung überprüfen, Wie ?? ( vom kenton midi )

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von siebenachtel, 13. Februar 2014.

  1. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    Hallo,

    mein Kenton midi ist defekt. Kein strom......
    jetzt soll ich die sicherung prüfen, optisch sieht die noch gut aus,
    der draht ist ganz. John meinte ich müsste das messen um sicher zu sein.
    wie mach ich das ? ( hab ein multimeter )
     
  2. Man misst den WIderstand: Funktionierende Sicherung = 0 Ohm, kaputte Sicherung = unendlich viele Ohm
     
  3. Morbid

    Morbid Tach

    Mit der Durchgangsprüfer Funktion (hat so ein Schall Zeichen).
    Hat eigentlich jedes Multimeter.
     
  4. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    Danke sehr !
    schraub ich das dingens morgen nochmals auseinander. Berichte dann.
     
  5. humax5600

    humax5600 bin angekommen

  6. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Bei der Art der Nachfrage würde ich eher den Durchgangsprüfer empfehlen: Summt-> OK summt nicht--> kaputt.
    Wenn man den Widerstand misst zeigt ein Multimeter bei intakter Sicherung vielleicht ein paar milliOhm an, also mehr als NULL
    Wenn man beim messen auch noch die Finger auf den Messpitzen oder an der Sicherung hat, wird der Haut/Körperwiderstand angezeigt und auch das könnte zu Verwirrungen führen.

    PS. Wäre es frech oder arrogant wenn ich mich wundere, dass ein "Elektronik-Musiker" so primitive Dinge wie eine Sicherung überprüfen nicht ohne Hilfe bewältigt? Ich will wirklich niemanden angreifen, ich wundere mich ehrlich. Die allereinfachsten Grundlagen sollte man doch kennen-oder nicht? Wer braucht beim Autofahren Hilfe beim rechts- oder links herum fahren?
    (vorsichtig fragend)
     

Diese Seite empfehlen