simplesizer-modification: env-outs und env2-in

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von audiowerkstatt, 17. Oktober 2005.

  1. hallo,

    obwohl meine frage zum vcf/vca (noch) nicht beantw


    hallo,

    obwohl meine frage zum vcf/vca (noch) nicht beantworttet wurde, komme ich gleich mit der nächsten frage :roll: :

    jetzt denke ich über die hüllkurven-generatoren nach...

    wie sieht das mit den ausgängen aus?
    env1-out einfach vorm schalter "env/vca sw." abgreifen?
    env2 einfach vor dem 10ka oder danach? oder ganz woanders?

    und die eingänge:
    env1 ist einfach gate-in. richtig?
    und env2 ist auch gate-in?
    geht das auch zu trennen (jeder env ein gate-in)? oder ist das zu kompliziert?

    wäre nett, wenn mir da jemand was zu sagen könnte (zur not auch: "vergiss es, das wird zu kompliziert") ...

    vielen danke und grüsse c.chaos

    p.s. falls jemand noch ne antwort auf meine vcf/vca-frage hat, freue ich mich - ich suche noch nach antworten :cry:
     
  2. uwel

    uwel -

    Über die selbe Thematik denke ich schon lange nach.

    Mir stellt sich immer die Frage :

    Wo ist es OK einfach zusätzlich abzugreifen oder wo müßte ne Trennklinke rein, weil es sonst intern nicht mehr stimmt?

    Welchen Out sollte man zusätzlich mit einem OpAmp versehen?

    Wie hast du das GENAU bis jetzt gemacht?
     
  3. na an den envs hab ich bisher nix gemacht. ist meiner erster

    na an den envs hab ich bisher nix gemacht. ist meiner erster analoger synth und ich hab von elektronik wenig ahnung und bin deshalb besser vorsichtig mit ausprobieren :oops:

    falls du das insgesamt meinst? dann hab ich bisher folgende modifikationen gemacht:

    an ausgängen rausgelegt hab ich (alle einfach zusätzlich und dann alle so ttp://upload.wikimedia.org/wikipedia/de ... andler.png mit nem TL074 gebuffert ):
    - alle 2x2 wellenformen direkt vorm schalter raus (ging super)
    - alle 3 wellenformen lfo an wahlschalter raus (ging auch super (ich hab noch probleme mit dem sample and hold, aber das ist "intern" genauso, der ausgang ist also ok))
    - noise am poti abgegriffen (geht gut)
    - ringmod auch am poti abgegriffen (das geht, ist aber eher leise und ist von der stellung des ringmod-potis leicht abhängig - da wollte ich irgendwann nochmal nachschaun)

    na und eingänge hab ich folgende (alle als trennklinke) rausgelegt:
    - vom lfo-ziel-wahlschalter: pw1 und pw2 und vca (klappt logischerweise gut)
    - to-ring-a und to-ring-b einfach da, wo die langen kabelbrücken auf platine sind

    soweit bin ich bisher :? und ich hätte gern noch:
    - gate 2 in (als trennklinke)
    - env1 out (wenns geht zusätzlich)
    - env2 out (da auch gerne wieder zusätzlich)
    - vca in (als trennklinke)
    - vcf out (wenns geht zusätzlich)
    schöne wunschliste oder :lol:
    mal sehn, was ich davon letztendlich noch hinbekomme :roll:

    grüsse c.chaos
     

Diese Seite empfehlen