Softube Modular

R
Rastkovic
Guest
Grad den Rubicon noch zum Sale Preis gekauft, mit dem Softube Modular hab ich aber trotzdem noch nix gemacht..... der nächste Winter kommt bestimmt. :lol:
 
Unifono0815
Unifono0815
|||||||||
Ich versuch meine Lizenz zu verkaufen. Also falls jemand trotz all der Skalierungsprobleme noch Bock auf Modular hat... ;-)
 
R
Rastkovic
Guest
Ob sich das finanziell wegen Transfer Gebühr überhaupt lohnt? Fand Softube Modular erst doof, aber mittlerweile bewegt sich da ja was.....

Ich würd es wegen noch mögliche interessante Entwicklungen in der Zukunft an deiner Stelle evtl. behalten. ;-)
 
sempiternal
sempiternal
Bass Junkie
Ich würde es nicht verkaufen.. Das bekommt man derzeit Regelmäßig für 43 Euro. Glaube die wollen 20 Euro Transfer Gebühr... Hast du am Ende 10 Euro von...
 
Unifono0815
Unifono0815
|||||||||
Ich hab die Intellijel module. Man zahlt nur einmal 25,- also kann man das als Paket verkaufen. Trotzdem fraglich ob es sich lohnt. Ich nutz es nie. Wenn Software Modular, dann Blocks
 
sempiternal
sempiternal
Bass Junkie
Ich hab die Intellijel module. Man zahlt nur einmal 25,- also kann man das als Paket verkaufen. Trotzdem fraglich ob es sich lohnt. Ich nutz es nie. Wenn Software Modular, dann Blocks
Ja dann ist das ärgerlich, wie Tom F schrieb sind es ja sogar 25 Euro Transfer, ich denke mal "gebraucht" kriegst du da keine 40 Euro mehr für, mit den Modulen is es halt interessant. Ich finde das auch voll bescheuert mit den Sales, da wird man total betrogen, ich hab noch 89 oder 99 Euro für das Modular bezahlt und die Erweiterungen damals auch voller Preis, plus den Buchla als er rauskam für 99 Euro. Mit ihren ständigen Discounts is das alles was ich hab soviel Wert wie das Grundmodular was ich damals kaufte... naja aber hingegen zu nem echten System noch billig, da hätte ich nicht mal 1 Oscillator meiner Wahl :D
 
Tisi73
Tisi73
...
Hallo,

es gibt ein Tool, damit kann man alle Auflösungen des Retina Displays umschalten, also wirklich alle, nicht nur die von Apple vorgegebenen.
Es heist SetResX. Jetzt klappt es auch mit der Darstellung :).

Bildschirmfoto 2018-08-02 um 00.39.49.png
 
tom f
tom f
||||||||||||
Ja dann ist das ärgerlich, wie Tom F schrieb sind es ja sogar 25 Euro Transfer, ich denke mal "gebraucht" kriegst du da keine 40 Euro mehr für, mit den Modulen is es halt interessant. Ich finde das auch voll bescheuert mit den Sales, da wird man total betrogen, ich hab noch 89 oder 99 Euro für das Modular bezahlt und die Erweiterungen damals auch voller Preis, plus den Buchla als er rauskam für 99 Euro. Mit ihren ständigen Discounts is das alles was ich hab soviel Wert wie das Grundmodular was ich damals kaufte... naja aber hingegen zu nem echten System noch billig, da hätte ich nicht mal 1 Oscillator meiner Wahl :D


das ist halt so eine sache :) man muss das beim kaufen planen.

ich habe bei uad z.b bis dato alles immer nur mit bundles in sales und mit teilgutscheinen gekauft und mir echt viel geld vom angeblich normalen preis gespart.

man darf sich halt nicht von der ersten kauflust leiten lassen.


was bei uad z.b. auch witzig ist: man bekommt eigentlich nach jedem kauf einen 25.- gutschein.

ich bin mir ziemlich sicher dass man den pro kauf bekommt und nicht nach anzahl der gekauften plugins - ich kaufe also immer alles hintereinander und so kann man z.b. während einem sale zusätzlich nach dem kauf von 3 plugs defacto ein viertes gratis bekommen.

manche anbieter sind da halt ziemlich aktiv mit dieser ganzen preis hin und herschieberei.

auch bei pluginalliance gibt es ständig massive rabatte oder bundles.

wie gesagt: man muss das halt erst mal alles prüfen und sich dann im passenden moment zum kauf entscheiden.

:)
 
R
Rastkovic
Guest
Habe gerade gesehen, dass es das letzte Update im Februar 2017 gab :?.
Das letzte Update gabs im Juni 2018, sonst hätte ich nicht gekauft..... :cool:

https://www.softube.com/index.php?id=news228

Hallo,

es gibt ein Tool, damit kann man alle Auflösungen des Retina Displays umschalten, also wirklich alle, nicht nur die von Apple vorgegebenen.
Es heist SetResX. Jetzt klappt es auch mit der Darstellung :).
Cool, also war es definitiv die Auflösung. Freut mich das es jetzt für dich funktioniet.... :supi:


@sempiternal Das ich was zu deinen Reaktor A/B Problem geschrieben habe haste gesehen?? Sonst schreib ich nix mehr wenn es nicht gelesen wird.... :)
 
tom f
tom f
||||||||||||
na toll - da bin ich mal gespannt wie lange es noch dauert bis es bei mir geht - wenn die mir das nicht zu dem preis des sales verkaufen werde ich einen höflichen beschwerdebrief schreiben.

übrigens: man schrieb dass der fehler bekannt sei und hin und wieder vorkomme - ich solle doch mal den computer neu starten - alles klar.

und für solche antworten wartet man 2 tage.


im prinzip ist man ja eh ein betatester - schön dass ich jetzt mittlerweile ca. 4 stunden zeit verschissen habe weil bei denen irgendwas nicht passt.


kann ich eigentlich eine rechnung stellen ? als ausgelagerte qualitätskontrolle arbeite ich ja nicht ehrenamtlich.
 
sempiternal
sempiternal
Bass Junkie
das ist halt so eine sache :) man muss das beim kaufen planen.

ich habe bei uad z.b bis dato alles immer nur mit bundles in sales und mit teilgutscheinen gekauft und mir echt viel geld vom angeblich normalen preis gespart.

man darf sich halt nicht von der ersten kauflust leiten lassen.


was bei uad z.b. auch witzig ist: man bekommt eigentlich nach jedem kauf einen 25.- gutschein.

ich bin mir ziemlich sicher dass man den pro kauf bekommt und nicht nach anzahl der gekauften plugins - ich kaufe also immer alles hintereinander und so kann man z.b. während einem sale zusätzlich nach dem kauf von 3 plugs defacto ein viertes gratis bekommen.

manche anbieter sind da halt ziemlich aktiv mit dieser ganzen preis hin und herschieberei.

auch bei pluginalliance gibt es ständig massive rabatte oder bundles.

wie gesagt: man muss das halt erst mal alles prüfen und sich dann im passenden moment zum kauf entscheiden.

:)


Ja ich war halt als es rauskam voll kurz davor mir meine ersten Module zu kaufen und dann kam am nächsten Tag dieses Video vom Rack was dann augeschaltet wird...und Modular vorgestellt wurde. Ich wollte das dann unbedingt haben. Ich bereue es auch nicht, jetzt habe ich viele immer sale gekauft und habe eh nicht vor es jemals loszuwerden da es sich so langsam zu meinem allgemein Synth entwickelt... deshalb weine ich da nicht rum...jetzt profitiere ich ja auch davon :)

Plugin Alliance & Soundtoys sind fast die einzigen wo ich neben Native & Waves bisher einkaufe... da warte ich immer auf die Sales.
Als ich unbedingt die Blackbox HG2 wollte habe ich dafür auch keine 249 Dollar plus MwSt ausgegeben sondern bin in einen bis zu 60% Sale bei 6 Plugins gegangen... habe dann die Blackbox und 5x so ein 19 Dollor ding gekauft und das Teil für 85 Euro anstatt 249 bekommen.

Soundtoys das selbe, Decapitator für 47 Euro anstatt der 199, das selbe noch mit Filterfreak... ich passe da schon auf... mit Waves bin ich damals halt ausgenutzt worden, jetzt habe ich da alles von NI oder eben von Logic... UAD kriegt mich nicht zu Gesicht, den Geldaufwand sehe ich nicht... ich hab da mal den Logic Pultec mit dem UAD verglichen bei einem Freund und muss sagen, kostenlos gegen 249 Euro... ne da is mir der Unterscheid zu unhörbar und Marginal, da spielen die mit den Leuten die sich auf Gearslutz darüber streiten welche Emulation was besser kann, am Ende hört man das nicht und es bestimmen ja noch viel mehr Faktoren eine Rolle..ich habe auch mit meinem besten Kumpel der Hobbymusiker is schon viele Blindtests gemacht und es kam vieles besser weg, was nicht so krass teuer is. Der einzige UAD Vorteil is halt die Berchnung in der Karte, aber mein Rechner is strong :)

#sorryfuersofftopic


@Rastkovic Yes gesehen und wird versucht beim nächsten mal wenn ich Blocks öffne, merci!
 
R
Rastkovic
Guest
Ich nutz es nie. Wenn Software Modular, dann Blocks
Ich bin ja ausgesprochener Reaktor Fan, hauptsächlich wegen der Möglichkeit Reaktor Blocks Factory Module mit eigene (oder auch fremde) selbsterstellte Blocks Module zu mischen. So muss digital Modular für mich laufen. :)

Softube Modular dagegen gefällt mir jedoch auch, in erster Linie wegen dem Sound. Schon die Standard Doepfer Module klingen schön erdig und authentisch. Hab da gerade ein paar simple Ambient Moll Dreiklänge erstellt, die sich gegenseitig in einer Sequenz bekämpfen. Find ich ausgesprochen gut, werde dass wohl hochladen müssen sobald es fertig ist..... ;-)
 
tom f
tom f
||||||||||||
Ich vermute wo das Problem liegt, wollte dazu aber eigentlich nix sagen. Kann es sein das du einen bereits existierenden iLok Account angegeben hast?


Was hast du ernsthaft erwartet, Star Producer Extrawurst?! :)

Entweder kaufen oder auf den nächsten Sale warten.....


1: was willst du denn nun schon wieder damit andeuten ? wo genau liegt das problem wenn ich schon mehrfach erwähnt habe dass es kein problem war den tonelux tilt zu aktivieren ?

2: hab ich das behauptet ? wenn ich denen meine zeit in rechnung stellen würde die ich wegen ihnen verschissen habe dann - rein theoretisch natürlich - könnte ich schon deutlich mehr als modular kaufen.

3: die aussage des softube supports bezeugen dass die keine ahnung haben - hat er ja wörtlich gesagt: das problem kommt vor aber sie wissen nicht warum oder was man machen kann.

4: der support von gobbler liest nicht was ihm vom support von softube weitergereicht wird und posted einfach doof eine anleitung wie man es macht wenn es denn funktionieren würde.

5: gobbler kann keine probleme direkt an ilok weiterleiten, warum auch immer - nur softube und gobbler nutzen eine ticketkompatible software - dann frage ich mich aber warum der gobbler typ meint er würde dem softube typen bitten das an ilok weiterzuleiten.

6: natürlich habe ich vom softube typen noch keine rückmeldung deswegen und habe darum selber an ilok geschrieben

7: ilok braucht hier einen ganzen tag um mir eine mail zuzusichicken in der steht dass sie mein email leider nicht empfangen konnten - na sowas - meine anders email wegen einer anderen sache vom selben absender konnten die aber schon empfangen und auch beantworten.


fazit: es wird immer noch dümmer und gegebenefalles mache ich zu dem thema noch ein ganz sachliches youtube video - das wird eine tolle werbung für die firmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
sempiternal
sempiternal
Bass Junkie
Ich würde mir da Mühe nicht machen mit einem Video. Es muss ja bei Softube jemanden geben, den man darauf ansprechen kann, es gibt bei jedem Anbieter mal etwas was nicht so läuft wie erwartet.
Ich selbst bin auch gar kein iLok Fan, oder eine UAD Bindung etc. ..ich bin da viel lieber Native Instruments Kunde zum bsp. ..muss aber sagen das ich Probleme wie du nie hatte, vielleicht liegt der Fehler irgendwo bei dir? Auch wenn du das konsequent ausschließt, muss ja ein logischer Grund her, wieso du der Eine von sagen wir mal 500 bist, bei dem das System nicht funktioniert.

Wenn du dir unsicher bist, check VCV oder Reaktor Blocks würde ich sagen, je nachdem wie man da in Mind mit umgeht, kriegt man ja sogar mehr geboten... ich mag jedoch die Qualität und die Einschränkung, gerade in der Modularwelt :)

Ich würde mal nen höheren Kontakt zu Softube suchen...wenn sich da nix ergibt, is es Schade, aber dann wird man halt woanders Kunde - Wie beim Handy, Strom etc :)

Ich habe das gleiche Problem das man Betatester is mit ableton...ich habe dafür 1000 Euro mit Push bezahlt und in 10.0.2 gehen keine AU Formate ohne das es abstürzt ..seit Wochen. Nun bin ich zum Glück auf Beta 10.3b5 und kann arbeiten, aber erwarten würde man das bei einem 1000 Euro Profiprodukt eigentlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rastkovic
Guest
Hab da gerade ein paar simple Ambient Moll Dreiklänge erstellt, die sich gegenseitig in einer Sequenz bekämpfen. Find ich ausgesprochen gut, werde dass wohl hochladen müssen sobald es fertig ist..... ;-)
Habe heute zwar wieder was gemacht, komme jedoch noch nicht Richtung Ende. Mir fehlen entweder DAW/Midi syncable LFOs, oder eine funktionierende Modwheel Unterstützung. Der Mod amount des Modwheels ist merkwürdigerweise viel zu gering, hab da erstmal ne Mail diesbezüglich an Softube geschickt....
 
R
Rastkovic
Guest
Wen es interessiert: Ich habe mich mit dem Softube Support unterhalten, der Modwheel Ausgang im Softube Modular gibt (virtuelle) 0 bis 1V aus. Das ist nicht viel, bei einem echten Midi/CV Interface sind es 0 bis 5V. Das habe ich auch prompt gesagt das das nicht okay ist, abschwächen geht immerhin einfacher als verstärken. :)

Workaround ist also den DVCA zu nehmen und das Signal zu verstärken. Man kann diese auch beliebig oft in Reihe schalten und so seine gewünschte Mod Intensität erreichen....
 
R
Rastkovic
Guest
Workaround ist also den DVCA zu nehmen und das Signal zu verstärken. Man kann diese auch beliebig oft in Reihe schalten und so seine gewünschte Mod Intensität erreichen....
Eine weitere Möglichkeit wäre den CV Mixer zu verwenden. Warum auch immer, er kann dass Signal bis zu 4fach verstärken..... :)
 
R
Rastkovic
Guest
ich find blocks schon recht anders - insbesondere was das routen von Modulationen angeht ..erstmal in den edit mode, dann noch die edit-view aufmachen , strippen ziehen, im anderen view sich dann auch hoffentlich gemerkt haben was man auf A und B geroutet hat ... usw

ich find das schon umständlich
Ich kann jetzt schon sagen, dass ich Reaktor Blocks für wesentlich übersichtlicher halte. Dadurch das man Module selbst beschriften kann und die animierte Modulation Intensität. Letzteres hab ich anfangs auch für einen Gimmick gehalten, bei viel Modulation im Patch, weiß ich dass mittlerweile jedoch SEHR zu schätzen.....
 
R
Rastkovic
Guest
Etwas was mir nicht so gut gefällt: Die Größe der Module diktieren den Patch.

GUI lässt sich wie schon genannt nicht frei skalieren. Auch zeigt sich hier meiner Meinung nach der Nachteil von Frontpanel Patching, im Vergleich zu Reaktor Blocks nehmen die Module viel mehr Platz ein. Nach unten scrollen ist möglich, man kann sich also damit behelfen die "unwichtigen" Module außerhalb der Sichtfläche zu packen. Sound ist nachwievor wirklich gut, was der Hauptgrund ist warum ich am Ball bleibe.... :)

softube-modular.jpg
 
R
Rastkovic
Guest
Hab da gerade ein paar simple Ambient Moll Dreiklänge erstellt, die sich gegenseitig in einer Sequenz bekämpfen. Find ich ausgesprochen gut, werde dass wohl hochladen müssen sobald es fertig ist..... ;-)
Ich hab es angekündigt, also will ich mal keinen Rückzieher machen.

Grundsätzlich geht mir das arbeiten mit Softube Modular sehr langsam und zähflüssig von der Hand, die zu 100% an Hardware angelehnte Oberfläche ist nicht meins. Die Software wird bei mir jetzt erstmal eine Weile pausieren, zumindest so lange bis sich mein Frust Level wieder gesenkt hat.....


play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/softube-modular-chords-1-mp3.38248
 

Anhänge

  • softube-modular-chords-1.mp3
    3 MB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Similar threads

Miss Magic Pad
Antworten
0
Aufrufe
275
Miss Magic Pad
Miss Magic Pad
Soljanka
Antworten
45
Aufrufe
3K
Unifono0815
Unifono0815
rauschwerk
Antworten
3
Aufrufe
514
rauschwerk
rauschwerk
S
Antworten
16
Aufrufe
550
tichoid
 


Neueste Beiträge

News

Oben