Softube - Overstayer M-A-S

verstaerker
verstaerker
*****
ich empfehle ja eher selten Software, da die mich klanglich meist nicht richtig abholt , aber dieses tool ist einfach nur wow


Ja es ist eher subtil, aber verschafft gerade digitalen Soundquellen einen sehr authentischen analogen Flair.

Unbedingt ausprobieren!
 
Zuletzt bearbeitet:
Olutian
Olutian
Arschimov
nett. aber nicht für 200 euro.

softube ist schon cool. ich hab den kostenlosen saturation knob schon zum saturieren.

schaue mir das aber auf jeden fall genauer an.
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker
verstaerker
*****
nett. aber nicht für 200 euro.

softube ist schon cool. ich hab den kostenlosen saturation knob schon zum saturieren.

schaue mir das aber auf jeden fall genauer an.
den Preis find ich auch recht happig... ich denke auch nicht das ich 200€ für n plugin ausgebe.
Ich fand einfach nur das es verdammt gut klingt.
 
Olutian
Olutian
Arschimov
na mir fehlt irgendwie der vorher nachher vergleich in den soundbeispielen.

somit kann ich nicht beurteilen, wie "gut" sich das plugin anhört.
 
S
schnuffke2
|||
Fang mal beim House Pluck an ... und am besten schnell zwischen dry und wet hin und her switchen.

Höre das sogar über Tabletlautsprecher. Nur bei den Drums höre ich nichts.
 
S
schnuffke2
|||
Dann brauchst Du das Plugin wohl eher nicht...

Mir geht es bei solchen Geschichten immer so, dass ich mich nicht entscheiden kann. Ich höre die Unterschiede, weiß aber nicht, was "besser" klingt. "Den Regler doch auf 12 Uhr? Doch das andere Tube-Model?" Sowas macht mich kirre, also lass ich es.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Schade, dass so etwas nicht mehr nach UAD portiert wird. Das war immer eine gute Möglichkeit, Plugins von Softube & Co 2x im Jahr sehr viel günstiger zu bekommen als sie selbst in den eigenen Sales irgendwann angeboten werden. Und bei Softube kommt noch hinzu, dass man auf diese Weise immer um den iLok Dongle herum kam...
 
Tom Noise
Tom Noise
||||||||||
Das hört man vor allem wenn man das mal im Mix auf verschiedenen Einzelspuren einsetzt.
Ist dann ein bisschen so wie ein "heiß" gefahrenes Analogpult - aber viel besser dosierbar.
 
Plasmatron
Plasmatron
|||||||||||||
Durch ein kleines Vermögen welches in Acustica steckt, fehlt mir das Kleingeld für weitere Plugs dieser Art ..
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Das hört man vor allem wenn man das mal im Mix auf verschiedenen Einzelspuren einsetzt.
Ist dann ein bisschen so wie ein "heiß" gefahrenes Analogpult - aber viel besser dosierbar.
Genau, solche Saturation Plugins mal auf alle Drumspuren, Bass-Gruppenspur und anderen Elemente anwenden und A/B hören (Midi Controller oder Automation um schnell A/B schalten zu können, dran denken Lautheit anzupassen) - einfach mal auf Einzelspuren aufdrehen ist kein guter Test.

200€ sind mir zur Zeit aber definitiv zu viel....
 
Tom Noise
Tom Noise
||||||||||
Ja 200 Euro ist ne Hausnummer. Vor allem wenn man schon viele verschiedene Saturationmöglichkeiten / Plugins hat. Alle sind ein bisschen anders, da muss man dann schauen was man wirklich brauchen kann.
 

Similar threads

Feldrauschen
Antworten
13
Aufrufe
2K
MC/DC
W
Antworten
6
Aufrufe
3K
Rupertt
Rupertt
A
Antworten
1
Aufrufe
908
Moogulator
Moogulator
 


News

Oben