Soundboard bzw Cartwall - "Abspiel-Nippel wie bei S-Raab"

Moogulator
Moogulator
Admin
Bisher hab ich 'IAC Studio' verwendet. Die wird durch IOS 11 wegen nicht 64bittig rausfliegen, was gibt es da eigentlich? Muss kurze und längere Samples auf ein paar Pads legen und abspielen ..

Situation - Comedy Show, Theater etc. Nur abfahren und abstoppen können. FX drauf wäre super - aber nicht zwingend. Cool wäre sogar spontan was aufzunehmen und auf mögl. viele Pads legen. Dynamik braucht das nicht. Ist für Sätze, Geräusche und Athmos aber auch Jingles.

ich hab aktuell nur Notlösungen, kennt da noch jemand was?
 
Zuletzt bearbeitet:
notreallydubstep
notreallydubstep
kein dubstep, wirklich nicht
iMaschine?
Oder die Launchpad-App mit Audio-Import? (letztere wird in meinem Umfeld häufiger verwendet, hat aber beim Import einiges an Hürden)
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Akai iMPC so spontan aus dem Bauch...


:nihao:
wollts mit iMaschine probieren - die will aber keine ganzen Songs..
das geht nur für Soundbits. Die hab ich nämlich schon.

Na, das Sampl scheint auszureichen, mal sehen ob da Längenbegrenzer drin sind..
Kann natürlich auch sein, dass die bis nächste Woche noch nachziehen mit IAC.

Klang - ist das so ein blaues sehr schlichtes Teil?

Ansonsten Jasuto wird auch sterben.

Hab aber sonst sehr viele Updates bekommen, dh - die wo ich traurig sein muss sind nur die Genannten.
Man kanns übrigens testen - wenn die in Allgemein - Info - Apps nicht nach tippen mit Appstore findet die nicht, wirds vermutlich ein Update geben und da sind meine Apps dabei - also noch Hoffnung ...
 
hairmetal_81
hairmetal_81
Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
Du brauchst für diesen Task keine Filter, Synth-architektur, FX, oder sowas,
ist das korrekt?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
ja, total simpel - nur von vorn bis hinten durchspielen und ggf. alle abstoppen können - das reicht. Das macht IAC bisher. Radio und TV und eben Bühnenshoweinsatz - das ist alles. Ich prüfe später Sampl .. habs schon - kost nix.

Macht keiner von euch sowas? Theatershow oder Comedy oder so? Podcasts mit Jinglemaschine? Das ist genau der Einsatzort.

Hab schon dies oder das - das geht so im Notfall - aber ich denke es kann ja noch kommen, weil es nicht ausm Store geflogen ist - dann würde ich IAC weiter nutzen.
FX wäre super - Delay, Reverb - das wäre noch cool - aber nicht überwichtig, siehe Erstpost - habs mal erweitert.

Sammeln wir mal, ggf. haben andere das Problem auch irgendwann.

Ich nutze sonst 2 Tools - ist nur doof die umzuschalten, kostet ggf. Zeit. Traktor macht die Jingles auch - und Sampl kann das oder iMaschine für kurze Dinger reicht notfalls schon. Klar. Hab ich nämlich schon. Schnell zuweisen oder eben reinsamplen wäre auch cool, aber kein MUSS.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator
Moogulator
Admin
ja, ich auch nur für Teilbereiche - aber das ist wirklich nur für die Comedy und so - für normale Musik nehm ich iPulsaret, Sylosynth, ggf Samplr - hab musikalisch andere Anforderungen an die Dinger - in Summe machen die so eine Art VSynth für Arme - klingt teilweise aber sogar besser. Je nach Song und Idee. Ist aber ein anderes Thema, mit dem iPad sequenziere ich generell nicht, ..
 
 


News

Oben