Soundproblem, Mastering :(

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Caine, 9. April 2010.

  1. Caine

    Caine Tach

    also wenn ich den chor einschalte und den kick laufen lasse kommt son knarren, zerren aus der box, nehme ich den hohen chor raus ist es nicht, ich möchte gerne diesen chor drinlassen aber ich weiß nicht was ich machen soll :sad:

    http://www.zshare.net/audio/7470143512f18cb3/
     
  2. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Hallo
    den Download wollte ich mir nicht antun: der Provider nervt mit allerlei Scripts und einer Wartezeit, will zur Registrierung nörtigen.
    Frage: Woher stammen Deine Klänge, was sagen die Pegelanzeiger am Mixer (Kanal und Master)
    Welchen Verstärker nutzt Du, welchen Eingang und was sind das für Boxen? Vielleicht sind auch einfach nur die überfordert?
    Schon mal mit Kopfhörern probiert?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Probier es zuerst mal mit einem EQ für den Chor. Irgendwo zwischen 1 kHz und 2 kHz gibt es da eine Überbetonung. Macht Aua im Ohr ;-)
    Vermutlich ist auch die Releasezeit des Compressors zu kurz eingestellt, das klingt dann so wie zerren.
     
  4. intercorni

    intercorni aktiv

    Auf die Pegel achten!
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht auch 'nen Low Cut, um dem im Verlauf zum Teil heftigen Gleichspannungsanteil des Choir-Sounds entgegenzuwirken...
     
  6. Caine

    Caine Tach

    vielen dank! ich werde schauen ob das geholfen hat :), gibt es ein tutorialvideo o.ä. für fruity loops wo grundlagen für das nicht übersteuern ist?
     
  7. in FL gibts doch n limiter (z.B. Maximus oder Multibandcompressor).. pack den einfach mal auf den Master - das sollte das zerren erstmal wegnehmen - die ursachen sind aber natürlich im Mix zu suchen und ideellerweise auch dort zu beheben
     
  8. intercorni

    intercorni aktiv

    Ein Limiter ist keine Lösung für ein Pegelproblem. Wenn Verzerrungen auftreten, dann gibt es massive Pegel, die einfach zu hoch sind
    und den Wandler clippen lassen.
    Also immer darauf achten, unter der 0dB Marke zu bleiben, sowohl in den einzelnen Kanälen als auch in der Summe.
     
  9. intercorni

    intercorni aktiv

    Achja, und das betrifft das Mixing. Hat also nix mit Mastering zu tun.
     
  10. Caine

    Caine Tach

  11. Caine

    Caine Tach

    lautstärke kann also nicht sein oder?
     
  12. Caine

    Caine Tach

    hmmmm wie müsste ich da die buttons verändern?

    [​IMG]
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Tipp: Kurze mp3s. kannste auch hier hochladen, was vermutlich einigen den Downloadnerv spart mit Dingsshare..
    Anhänge gibt es hier im Forum schon länger ;-)

    Mastern muss man eigentlich idR garnicht. Der Mix sollte vorher schon super sein. Das ist auch wichtig.
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  15. der chor ist einfach nur viel zu laut... ich meine das hört man auch so ohne analyser raus das die bassdrum leiser ist als der chor. Aber guck dir doch trotzdem mal den Analyser an, das Frequenzbild sieht bei dir so aus als hättest du mit ganz enger Güte genau die Freqeunz vom Chor voll rausgerissen. Aber ich kann mich auch täuschen

    Das kann halt mal vorkommen wenn man versucht lauter als dbfs aufzudrehen :mrgreen: Ich versuche immer bei bis ca - 6db zu bleiben, weil durch die Wandlung ins MP3 es manchmal passiert das es obenrum die Höhen zerstört. Es nutzt aber alles nichts wenn der Kanalzug bereits übersteuert ist.

    Ich hab gedacht das erledigen die Kondensatoren in der Eingangstufe vom Preamp
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Nicht bei Software...
     
  17. :lol:
     

Diese Seite empfehlen