Sounds wie TB-303

dstroy

dstroy

.
kennt jemand eine günstige Alternative zur tb-303 ?

oder kann mir gar jemand helfen ähnliche Basslinesounds aus meiner ESX oder EA-1 zu zaubern ? Bisher habe ich erfolglos getüftelt (hab die ESX erst seit 2 Wochen).

noch eine kurze Frage zur Jomox Xbase09

habe seit kurzem eine und frage mich ob der Sequenzer mehr als 16 Steps schafft ?

falls nicht muss wohl meine EA-1 als Sequenzer herhalten....

Grüße
 
Moogulator

Moogulator

Admin
links zu div Clones unten hier:
www.Sequencer.de/syns/roland/TB303.html

sx: nunja, säge oder pulse (50:50 Rechteck) und filtern, env nutzen, decay mode oder auch attack, etwas resonance, ist natürlich nicht das gleiche, nur "sinngemäß"..

ebenso EA1, das teil klingt nunmal nicht sehr typisch und weit dünner und digitaler.. gleiche einstellungen..

analog ist eben ein anderes Level..

<a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> der jomox kann bis zu 96 bzw igentlich 99 Beats zusammenhängen.. damit geht also weit mehr als nur 16 Steps..
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
@Unterton..
du scheins die MLs wörtlich zu sammeln?! ;-)
..doch in der tat kommen die ML303er an die TB sehr nah heran.
 
Unterton

Unterton

..
naja, wenn man schon lange an dem project dran ist(der ersten V2,1) und immer kommt ne neue raus.da sammelt sich schon was an. ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben