Speech tool À la Amiga/S&S

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von ElektroLutzi, 17. Oktober 2006.

  1. Ich suche ein Speech Tool mit dem Sound von Speak&Spell.
    Meines wissens gab es da was für den Amiga (500?).
    Soll wie Speak&Spell (TI) klingen nur frei editierbar sein.

    Sollte auf PC (winXP) laufen.
    Kennt da jemand was?

    Sachdienlich Hinweise nehme ich gerne entgegen, danke.
     
  2. e6o5

    e6o5 Tach

  3. escii

    escii Tach

    www. microsoft.com download center -> mcirosoft reader + allemöglichen tts Sprachpakete

    -> talkany (wurde z. B. bei Satisfaction / B. Benassi benutzt)

    http://www.andymadge.com/download/
     
  4. motone

    motone eingearbeitet

  5. e6o5

    e6o5 Tach

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sicher? Ich denke eher das war Mac OS Speech...
     
  7. escii

    escii Tach

    stand jedenfalls so in einem Interview.
     
  8. snowcrash

    snowcrash Tach

    sehr fein, hab ich auch schon gesucht... neuere software klingt ja meist viel zu gut... ;-) :invader2:
     
  9. Noise

    Noise Tach

    Auch mal den Shit talker testen. Url hab ich grad nicht mehr zur Hand (bzw. die angegebene ist down)
     
  10. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    amiga's "say" ist imho im vergleich zu den anderen tools rel. schlecht (habe es selber mal benutzt). Das "sayit" von analog [url="http://www.sequencer.de/syns/analog_synthesizer.htm"l]x[/url] ist ein sehr kompaktes und (für meine zwecke jedenfalls) sehr geiles teil, doch einen hacken gibt es hier doch: das tool, bzw. das algo des tools ist auf englisch aus, und selbst hier "spricht" die software die richtig geschriebenen wörter oft falsch aus - somit muss man sich hier phonetisch durcharbeiten, u.a. auch wegen dem richtigen akzent. Eine sehr schöne und vor allem sehr deutliche/verständliche alternative wurde von creative labs bei der damaligen veröffentlichung des soundblaster-16 vorgestellt = "Text Assist"

    Des weiteren: der blöde atari (he.. ich war immer schon in der commodore-fraktion, deshalb..) konnte ähnliches, wie der amiga mit "say". Alex Christensen hat dieses atari-tool "STspeech" bei seinen U96'er tracks verwendet. Eine emulation des teils gibt es u.a. hier..
    -> http://www.nilsschneider.de/temp/stspeech.exe

    Weitere text-2-speech tools findest du u.a. hier..
    -> http://www.geocities.com/HotSprings/Vil ... s_tts1.htm
     
  11. Genau das war mein Problem.

    Danke für die Hilfe.

    Sayit cascade auf 6, modulation auf 0.
    Mit dem "t" tut er sich etwas schwer.

    @rauscherk: STspeech ist schon sehr gut, danke fürs linken.
    Leider duldet er keine anderen Audiotreiber um sich herum.
    Man muß halt ein kleinen Umweg gehen.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    leiwand , hab den thread erst jetzt entdeckt.

    hab mich eine zeit lang sehr viel damit gespielt http://www.naturalvoices.att.com/demos/index.html

    wird so richtig dreckig wenn man die spanierin auf deutsch reden lässt etc...

    ist aber schon sehr sophisticated meiner meinung nach das teil. hat also weniger lofi angehaucht.

    dafür is der eine deutsche habera so schön schwul!! :P
     

Diese Seite empfehlen