Suche "Billig" und "interessant" klingenden Softsynth

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von keplinger, 30. September 2014.

  1. Hallo, ich bin auf der Suche nach einem "interessant" klingenden Softsynth, der z.B. Piano Sounds oder Trompeten Sounds als Werkpresets hat, die aber nur so ähnlich klingen, eher "trashig", oder einfach etwas anders klingen als die Original Sounds. Habt ihr nen Tip?
    Sollte unter WIN7 laufen...
     
  2. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Re: Suche "Billig" klingenden Softsynth

    Kann dir meinen PSR-500 verkaufen. 100 Euro.
     
  3. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Re: Suche "Billig" klingenden Softsynth

    Die alten "Seer Systems" waren ziemlich übel.
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Suche "Billig" klingenden Softsynth

    Klingen nicht alle Softsynths billig? :selfhammer:
     
  5. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Suche "Billig" klingenden Softsynth

    Neon
     
  6. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Korg M1 Plugin
     
  7. Genau, die beiden habe ich jetzt auf Empfehlungen installiert:
    Proteus VX und Korg Legacy M1 Collection

    Wobei mir das Proteus VX PlugIn als das interessantere PlugIn der beiden vorkommt, hat nicht nur die "Standart" Sounds an Board.
    Aber das M1 PlugIn habe ich jetzt nicht so genau unter die Lupe genommen, erst mal die verschiedenen Piano Sounds angehört.
     
  8. PySeq

    PySeq eingearbeitet

    Wieso soll das "billig" sein? Das sind z.T. ziemlich gute Samples von echten Instrumenten.

    Eher schon:
    http://www.vstplanet.com/Instruments/VST_Piano.htm

    Nicht so riesig klingen manchmal auch 4-OP-FM-VSTs, z.B.

    http://www.kvraudio.com/product/fmmf-by-de-la-mancha
    http://theodosynthsarchive.wordpress.co ... ry/purple/

    Oder Du versuchst es mit einer 6-OP-Version wie Dexed (kann DX7-Sysex laden).
     

Diese Seite empfehlen