Suche einfaches Keyboard/Stagepiano für Jamsession

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Morbid, 17. Juli 2008.

  1. Morbid

    Morbid -

    Hi Leute,

    wie es im Tietel schon steht such ich ein einfaches nicht zu teures Keyboard oder Stagepiano für eine Jamsessson im bereich Funk, Jazz und Blues.

    Es muß keine große Soundauswahl haben.
    Piano, Rodes, und Hammond Orgel wären super.
    Klang und Tastatur müßen jetzt nicht highend sein, sollten aber auch nicht der letzte Mist sein ;-) .
    Es sollte leicht zu bedienen sein, am besten nur so ein paar Knöpfe wo man die Sounds auswählen kann.
    Wenn es eins nur noch gebraucht gibt, ist auch egal.
    Preis so bis 300-350€.

    Ich sag schonmal Danke.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Eigentlich ist dann die Tastatur meist wichtiger. Das Problem ist auch genau das - Aber evtl müsstest du dafür ein gebrauchtest Doepfer LMK oder sowas bekommen, alternativ diese Studiologic Dinger von Fatar.

    Ich nehme an, du braucht Hammermechanik? Das ist nämlich das ungünstige daran!

    Klangrezeuger: Da gibts notfalls auch so Brot & Butter - Expander wie <a href=http://www.sequencer.de/syns/kurzweil>Kurzweil</a> Micropiano und vergleichbare. Standards können auch div. Abkömmlinge der <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> JV/JD Serie, zb die günstigere 1010 Serie. Die dürften günstig zu haben sein.
     
  3. Morbid

    Morbid -

    Doch noch eine Antwort. :D
    Danke Moogu.

    Die Expander hab ich mir mal angeschaut, das Micropiano geht eigentlich genau in die Richtung, mal schauen ob ich das wo günstig bekomme.

    Ich glaub die Döpfer Keys bekommt man nicht wirklich günstig, ich werd mal bei den Fatar sachen schauen.

    Es ist halt nicht wirklich ne Profi Jam, deswegen wär es evtl. Perlen vor die Säue. :lol:
     
  4. Jockel

    Jockel -

    Schau mal nach einem Roland XP80, wenn du auch mit 76-Tasten und halbgewichtet leben kannst. Ist zwar eine kleine Workstation, aber dafür hast du dann auch alles dabei, was irgendwie nötig sein könnte. Und ein sehr gutes Masterkeyboard ist das dann auch noch ... Da hast du dann Roland JV inkl. sehr guter Tastatur. Preislich bin ich da jedoch nicht so ganz auf dem Laufenden. Könnte sein, dass das dann eher um die € 400,- liegt.

    LG
    Jörg
     
  5. Jockel

    Jockel -

  6. fab

    fab -

    falls du wirklich ein micropiano kaufen möchtest, in meinem proberaum liegt eins rum. ich müsste lügen wenn ich sagen sollte, dass es gut klingt. das typische kurzweil klavier halt, der rest, naja. frühe 90er.

    wenn dus willst, schreib mir.

    ich würde allerdings eher einen gebrauchten laptop organisieren und nach freeware rhodes etc. suchen (soundfonts.it, learjeff rhodes).

    lg f
     

Diese Seite empfehlen