Suche Koffer und Mischpult für "Technokoffer"

offebaescher
offebaescher
neu hier
Dann frag ich mal so.. hat jemand fotos vom 9v block?

Ich versuche allerdings gerade eine Unterhaltung über Technokoffer zu führen..
 
JayBee
JayBee
keine unzulässigen Wörter hier.
offebaescher
offebaescher
neu hier
Wer will, kann meinen Koffer bei Gelegenheit mal in Streams sehen. Dauert aber noch n bißchen.
ja.. oder hau doch hier mal n Bild rein.
Wie gesagt überlege nich wie ich das am besten sortiere..iss ja dein Thread.
Interessiert auch nicht nur mich. Ich mach wenn ich weiter bin auch mal ein Bild hier rein.
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
wenn Du viele Geräte mit der gleichen Spannung einsetzt, spart ein dickes Netzteil (ich hab ein 12V 6A Meanwell, das ist so ein flaches Brikett wie für ein Laptop) mit Kabelverteiler eine Menge Platz, für den Deluge brauchts halt einen Umpoladapter und für manche Geräte einen für den dickeren Stecker, gibts aber beides bei MyVolts. Nur mal so als Tip :)
Ich kann von so einer Kabelage demnächst sicher auch mal Bilder reinstellen mitsamt Beschreibung.
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
dummerweise braucht der bitrman zb 9v A/C.

aber das hab ich nur zusammengestöpselt um zu sehen obs läuft. ich arbeite dran ;-)
 
Crabman
Crabman
*****
Ich droppe hier mal meinen neuen Koffer. Ich spiele dieses Jahr zum ersten mal seit 13 Jahren mal wieder ein paar Live gigs. Sollte nicht zu groß/schwer werden damit ich den auch mal mit zu nem Jam nehmen kann, selbst Sofa tauglich isses noch :)

2 weitere Geräte dann in nem kleineren Extrakoffer.

Hängt alles an 4x10k mah Powerbänken (wie ich feststellte kommt USB Noise nicht nur“aus der Steckdose“ sondern auch wenn mehr wie ein Gerät an einer PB hängt).

Gesamtsumme geht dann wahrscheinlich noch in nen RNLA. Evtl hänge ich auch noch n Kaosspad dazwischen,mal sehen.
 

Anhänge

  • 6803D4DB-3C01-4F20-A5D6-E7ACEEE9FF16.jpeg
    6803D4DB-3C01-4F20-A5D6-E7ACEEE9FF16.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 60
Christoph1972
Christoph1972
|||
Könnte man Mal etwas von den Kofferträgern hier hören?! Sehr interessant!
 
gerwin
gerwin
|||||||||||
Hab gerade bei Thomann etwas gefunden, womit man ein Rig transportieren könnte.
Der Vorteil liegt im geringen Gewicht und dem offenen Zugang ohne störende Kanten.

 
gerwin
gerwin
|||||||||||
Hab gerade bei Thomann etwas gefunden, womit man ein Rig transportieren könnte.
Der Vorteil liegt im geringen Gewicht und dem offenen Zugang ohne störende Kanten.

Hab mir mal die unterschiedlichen Modelle angeschaut und bin richtig angetan von diesem hier:

Da würde ein Minifreak rein passen . Auf einer Sperrholz-Konsole, die den Minifreak herausziehbar einfasst, wäre Platz für meinen Syntakt, einen Digitone und meinen Yamaha-Mixer MG06. Es ist sogar noch genügend Platz für meine Minirigs 2.1.

Das ganze wäre sowohl als Ergänzung zum jetzigen Setup, als auch als eigenständiges Setup zu gebrauchen.

Mein jetziges Setup ist eher indoor portable, weil das Rig und die Monitore aus einem großen Flightcase kommen.
Das neue Setup ginge mit geschätzten 9 - 10 Kg Brutto mit Leichtigkeit außer Haus .
 
gerwin
gerwin
|||||||||||
wenn Du viele Geräte mit der gleichen Spannung einsetzt, spart ein dickes Netzteil (ich hab ein 12V 6A Meanwell, das ist so ein flaches Brikett wie für ein Laptop) mit Kabelverteiler eine Menge Platz, für den Deluge brauchts halt einen Umpoladapter und für manche Geräte einen für den dickeren Stecker, gibts aber beides bei MyVolts. Nur mal so als Tip :)
Ich kann von so einer Kabelage demnächst sicher auch mal Bilder reinstellen mitsamt Beschreibung.
Hört sich interessant an! Hast du mal einen Link?
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Hört sich interessant an! Hast du mal einen Link?
Nur zu den einzelnen Produkten, falls Du das meinst.

Meanwell 12V Netzteil: https://www.voelkner.de/products/13...ischnetzteil-Festspannung-12-V-DC-5A-60W.html
(es gibt auch eine Version mit Kaltgerätestecker, die nennt sich GSM60A12).
Das Netzteil hat einen Hohlstecker 5,5/2,1mm, das ist eine Standardgröße, Pluspol liegt innen.

Hierzu gibts einen Verteiler:
(auch bei Amazon für 2fach oder 3fach zu haben)

Adapter 5,5/2,1 auf 5,5/2,5mm Stecker:

Adapter zum Umkehr der Polung:
 
gerwin
gerwin
|||||||||||
Nur zu den einzelnen Produkten, falls Du das meinst.

Meanwell 12V Netzteil: https://www.voelkner.de/products/13...ischnetzteil-Festspannung-12-V-DC-5A-60W.html
(es gibt auch eine Version mit Kaltgerätestecker, die nennt sich GSM60A12).
Das Netzteil hat einen Hohlstecker 5,5/2,1mm, das ist eine Standardgröße, Pluspol liegt innen.

Hierzu gibts einen Verteiler:
(auch bei Amazon für 2fach oder 3fach zu haben)

Adapter 5,5/2,1 auf 5,5/2,5mm Stecker:

Adapter zum Umkehr der Polung:
Hast du vielleicht auch noch eine Empfehlung für eine günstige Stromversorgung mittels Akku.
Das Setup bestünde aus Digitone, Syntakt, Minifreak und Yamaha Mixer GM06 . Alles 12volt!
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Hast du vielleicht auch noch eine Empfehlung für eine günstige Stromversorgung mittels Akku.
Das Setup bestünde aus Digitone, Syntakt, Minifreak und Yamaha Mixer GM06 . Alles 12volt!
Es gibt sogenannte "Kraftpakete", die zB fürs Camping angeboten werden, die haben auch meist 12V und man kann mit denen sogar einem Auto Starthilfe geben. Alternativ Akkupacks aus dem Modellbau für Rennautos, Schiffe und Flugzeuge, da muß man sich aber die Komponenten wie Akku und Elektronik meist selbst zusammenstellen (was bei Unkenntnis auch gefährlich werden kann).
 
 


News

Oben