Suche Midi Merger

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von dest4b, 2. Oktober 2006.

  1. dest4b

    dest4b aktiviert

    Hallo .. meine zwei Midimans 2x2 werden zu klein ..
    was gibts denn da noch an anderen 19" Midi Mergern ?
    irgendwie scheint es Midiman nicht mehr zu geben. ?!

    komisch .. hab nur den Kawai MAV 8 gefunden.
    gibts noch welche ?

    r.,-
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. dest4b

    dest4b aktiviert

    nee um gotteswillen kein interface ..
    mir gehts hierbei um reine hardware sachen ..
     
  4. tulle

    tulle aktiviert

    Der Mav kann doch nicht mergen.
    Harte Ware gibts entweder als Interface, von Miditemp (teuer) oder Gebraucht. Oder Selbstbau.
     
  5. PDT

    PDT -

  6. dest4b

    dest4b aktiviert

    hm ja ..
    als an den beiden MidiMans 2x2 sind je zwei midi eingänge belegt
    und am ausgang ebenfalls beide ..


    IN----|-------|-----OUT
    | |
    | |
    IN----|-------|-----OUT

    zb beim ersten
    TR707 --||- Speckie
    LMK3 --||-- PC

    in dem Fall weil Weder TR707 ( die mein masterclock ist ) und LMK3 Midi Thru haben. Oder beim LMK nicht mal wirklich Midi IN.

    nuja
     
  7. ...mal überlegt statt weiteren 2x2 und diversen Mergern vielleicht direkt auf ein 8x8 umzusteigen ? ...ist glaube ich auf Dauer streßfreier...
     
  8. dest4b

    dest4b aktiviert

    ei ja .. hab ich daran gedacht .. aber wo bekommt man die und sach halt mal typenbezeichung :) und hersteller

    Midiman gibts ja wohl nemmehr.. die hatten ja einen großen.

    ;-)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Midiman heisst heute M-Audio... ;-)
     
  10. dest4b

    dest4b aktiviert

    hmm ja hab ich auch schon festgestellt .. haben aber wohl auch keine merger mehr.
     
  11. PDT

    PDT -

    laut m-audio hp kannst du das MIDIsport 8x8 auch standalone als 8x8 merger nutzen...

    hat halt seinen preis....
     
  12. dest4b

    dest4b aktiviert

    ich will einfach nur n merger :)

    obwohl wenn der Speckie mal endlich n Clock ausgeben tun würde .. ;-)
    könnt ich auch ohne weiteren auskommen ..

    PS: ach ja am besten mit reset .. wenn sich diese blöden 2x2 merger aufhängen muss man immer alle kabel rausziehn.

    und der hört sich verdammt gut an .. mit midifilter sogar :)
    AKAI ME80P ( hat einer einen zu viel )
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

  14. dest4b

    dest4b aktiviert

    ei des iss des ja :)

    so n akai hätt ich halt gern ..
     
  15. ...je nach Preis ist ein neues 8ter vielleicht doch noch ein Alternative, die M-Audio sind wohl leider relativ teuer (zumindest neu, gebraucht natürlich um einiges billiger), aber von ESI gibts ja auch das hier:

    https://www.thomann.de/de/esi_m8u_usbmidiinterface.htm

    Läuft wohl erst ab XP, kenne es selber nicht, habe aber auch noch nichts Schlechtes von dem Teil gehört (ohne Gewähr)...war auch mal für 139,- zu bekommen, ist wohl preislich etwas nach oben gegangen...
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ESI kann nicht mergen - das ist (fast) nur als Interface zu gebrauchen.
     
  17. tulle

    tulle aktiviert

    Der kann auch nur 2 Eingänge mergen. Ich hab den ja...
    Ist 'ne komfortable Patchbay. Brauchst vielleicht sowas? Ohne merge?
     
  18. dest4b

    dest4b aktiviert

    mergen willich :) .. och menno ..
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wurde zwar schon zweimal genannt, aber nochmal MIDI Solutions:
    www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... 440#123440

    Die anderen Firmen, die aktuell noch bauen, haben höchstens 2fach Merger (Midiman/M-Audio).

    Aber auf MIDI Solutions bist Du irgendwie nicht so richtig eingegangen.

    Das war dann aber auch schon alles, was es momentan auf dem Markt gibt.
     
  20. dest4b

    dest4b aktiviert

    och .. leider auch nur 2x in das roländchen..

    kann man bei den kleinen Midimans irgendwie n reset reintüddeln ?
    das wäre auch schon grosses kino für mich :)
     
  21. HPL

    HPL -

    Hint:

    Midisolutions Mergermodul M8, 1 HE Rackgeraet für 8 zu mischende ankommende Midisignale an einen Ausgang, vom anerkannten Midiprofi, Demogeraet aus dem Musikmesserack

    179€ bei schneiders büro in den sonderangeboten
     
  22. dest4b

    dest4b aktiviert

    hm ja aber acht auf eins .. bringts mir auch nicht ..
    ich bräuchte so drei-vier auf acht oder so

    :sad:

    gibts bauanleitungen ?
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sowas gibt's nicht, weil es sonst keiner braucht bzw. jeder mit den gegebenen Lösungen auskommt, man kann ja Merger und MIDI Patchbays verbinden.

    An Bauanleitungen kenne ich nur das hier:
    http://m.bareille.free.fr/mpb3/mpb3.html
    Und das ist direkt ne ganze MIDI Patchbay, da wirste auch nicht günstiger bei weg kommen, als mit fertigen Lösungen.
     
  24. dest4b

    dest4b aktiviert

    hm ja mist...
    dann muss ich mit geduld warten bis der Speckie midi clock senden tut dann
    iss schon mal wieder ein weiterer engpass aus meinem Setup. Dann würden mir 2x In ausreichen...
     
  25. tulle

    tulle aktiviert

    Miditemp pmm 88. Oder die anderen von denen, sind aber *sauteuer*.
    Der TK von Midibox hat sowas mal gebaut, aber ich weiß nicht ob er es online hat. Einfach mal nachfragen, er ist sehr kooperativ.
     
  26. PDT

    PDT -

    pmm 88 wird nicht mehr gebaut, kostet auch echt einiges.

    ich würde dir echt m-audio midisport 8x8s empfehlen.

    kostet nur die hälfte von einem pmm88e...

    ich kenn das ding zwar nicht wirklich, aber laut m-audi homepage kannst du das teil einmalig mit dem rechner konfigurieren (thru und merge je nach bedarf) und dann standalone nutzen.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Du kannst "Presets" erstellen und dann per Program Change umschalten.

    Hab's aber noch nicht stand-alone ausprobiert.
     
  28. tulle

    tulle aktiviert

    Es sind beides Patchbays, nur so zur Info. Ich hab die Doku zum Akai, falls sie jemand braucht. Leider nur in Papier.
     

Diese Seite empfehlen