Suche Pin-Header Steckerkabel

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von newnoise, 14. Juni 2016.

  1. Hallo,

    ich suche Kabel um 2 Pinheaderleisten zu verbinden. Irgendwie bin ich zu doof den richtigen Suchbegriff zu finden ...
    Ich will die auf Standard PinHeader (2,54mm) wie z.B. an nem Arduino steckern können um dann Potis etc. anstecken zu können, ohne jedesmal wild rumlöten zu müssen. Am besten wären 2 und 3 adrige Kabel (Potis / Buchsen).

    Kann mir jemand nen Suchtipp geben? Wenn ich nach MTA100 suche, kriege ich nur Steckleisten, keine Kabel.

    Danke!
    noise
     
  2. Haha, genau diese Kabel hatten wir hier schon zigmal am Stacht.

    Ich suche mal...
     
  3. fanwander

    fanwander ||||||||||

  4. Vielen Dank fürs raussuchen! Leider sind da drin alle relevanten Links down und ich bin immer noch nicht wirklich schlauer.
    Habe mir bereits sowas bestellt:
    http://www.ebay.de/itm/221859671658?_tr ... EBIDX%3AIT

    Damit kann ich mir die quasi selbst bauen, 2 oder 3 Buchsen mit Sekundenkleber zusammenkleben und dann nen Schrumpfschlauch über die Kabel ziehen. Aber es muss die doch auch fertig mit 2 oder 3 Pol Steckern geben?

    Danke!
     
  5. Ach, Sorry!

    Jedenfalls sind deine beiden Treffer schon fast genau das gesuchte.
    Das Kabel mit den zwanzig Adern sieht so aus als ob man die einzel abziehen könnte!?
     
  6. Stimmt, hatte son Packet schonmal fürs Breadboarden geordert, da waren die glaube ich noch aneinander. Man könnte sich also 2er oder 3er Streifen abziehen.

    Ich schaue mal wie das aussieht, wenn die ankommen. Ansonsten habe ich jetzt ja auch noch ein paar Links gefunden.

    Danke!
     
  7. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Das ist doch perfekt. Man hat ja nicht immer die drei pins nebeneinander. Manchmal muss man ja auch im Rösselsprung-Muster abgreifen. Auch für Messpunktkabel ist sowas großartig.

    Der Suchbegriff ist offensichtlich "Jumper Wire". Z. B.:
    http://de.rs-online.com/web/p/lochraste ... s/7916454/
    Gibts als Buchse auf Buchse, Stecker auf Stecker, und Buchse auf Stecker.
     
  8. So die 40 Jumper female to female sind gestern gekommen und die sind tatsächlich noch zusammenhängend. Man kann sich also einen Streifen von 2 oder 3 Kabeln abziehen und hat dann mehrpolige Kabel. Die Frage ist, ob das die Festigkeit der Steckverbindung beeinträchtigt und es dann doch Sinn macht die Stecker mit nem Tropfen Sekundenkleber zusammen zu kleben (wenn die Pins direkt nebeneinander liegen)

    Ich probier das mal aus die Tage und verrate es Euch ;-)