Suche Sampler a la Halion für MAC

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von inVrs, 28. Juni 2010.

  1. inVrs

    inVrs Tach

    Hey, habe mir für fast 600 Euro Cubase 5 gekauft und muss enttäuscht feststellen, dass noch nicht mal ein Sampler dabei ist.. gehts noch? Halion kostet dann nochmal 400.. hat einer nen sinnvollen Vorschlag, preisgünstige Alternative oder gar Freeware? Ich habe den ganzen abend das Netz abgeklappert und nur Trash oder eben Windows Freeware gefunden.
    Auch toll: das so "stabile und ausgereifte" Cubase stürtze permanent ab, wenn ich beliebiges Audiomaterial in den Pool importiert habe, erst ein Update hat das behoben.. aber 600 euro verlagen..
    Danke für die Hilfe.
     
  2. Crabman

    Crabman aktiviert


    ich kenne keine günstigere,die dem Halion da das Wasser reichen könnte.Was kostet der Motu Mach Five?Wahrscheinlich selbe Preisklasse.Gut,jetzt ist zu spät(?) aber eventuell wäre Logic die bessere Lösung gewesen.400,- und Rundumsorglospaket was Performance,Stabilität und Sampler auf Augenhöhe betrifft.Allerdings bin ich nach einem Jahr jetzt doch wieder reumütig zu meinem Halion zurückgekehrt (Hab seit Atari mit Cubase/Nuendo produziert und erst letztes Jahr auf Mac gewechselt).Hatte ihn aussortiert weil ich kein Bock auf Dongleplugging hatte aber der EXS ist imo echt ein Greuel was die Bedienung (Samples mappen etc.) betrifft.Da ist der Halion Lichtjahre vorraus.Wieder imo...Den Halion Player hatte ich letztens bei nem Freund gesehen aber das ist ja wirklich nur`n Player und sonst nix.Kann Steinberg aber auch irgendwo verstehen da sie sich ja sonst selbst das Wasser abgraben.Vielleicht wär`s besser sie packen den einfach mit rein und schlagen nochmal was drauf.Aber ne Monster DAW wie Cubase für 600,- und ohne Sampler ist heut schon etwas.....altmodisch.

    Viellicht wartest Du etwas und holst Dir`n gebrauchten Halion?Kaputt gehen kann er ja nicht :)
     

Diese Seite empfehlen