SynMag 54 - Das Synthesizer-Magazin

Dieses Thema im Forum "SynMag - Synthesizer-Magazin" wurde erstellt von Moogulator, 6. Januar 2016.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    SynMag 54 kommt am 22.Januar 2016 (Jetzt im Druck)

    [​IMG]

    Maschinen

    •Vermona "14" - Synthesizer - Anders Retro und außerdem eine Zahl als Name? Darf man das?
    •Novation Circuit - Polyphoner Synthesizer und Groovebox für wenig Geld.
    •Roli Seaboard Rise - Neuartiger Controller
    •ERM Muticlock vs S.N.D - Zeitmaschinen für MIDI-Sequencer und interessanter als ihr Name!
    •Teenage Engineering - Pocket Operator - Mini-Sequencer-Synths/Drums im Taschenrechnerformat
    •Roland System 1 und System 100 - Womöglich schweinegut?
    •Apple Logic 10.2 - Alchemy - Was bringt der Additiv-Synthesizer mit Resynthese im Apfel und ohne Kamel?


    Menschen

    •Elektronische Staubband im alten Kraftwerk Studio, D'dorf
    •Mark Knopflers Soundcrew auf die Finger geschaut - Praxisorientiert!
    •DAF - Fast das letzte Mal?
    •IAMX - Hardware ist Quatsch!
    •Aris Kindt - Mit Euroracks gegen den Loudness-War
    •No More - Suicide Commando, Sui Sui Suiiiicide!


    Sensationen

    •Versicherungen für Musiker sinnvoll (Teil 2)

    Gibt es hier: http://www.synmag.de sobald aus dem Druck (am 22.1.)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    IMAX: "Hardware ist Zeitverschwendung"
    Ich würde eher sagen sie ist für mich umständlich, unpraktisch und total überteuert. Aber live,im Studio und auf Fotos macht sie was her, mehr aber auch nicht.

    Ich hege große Bewunderung für gutes Softwaredesign. Bei den Architekten gibt es Pfuscher genau so wie wahre Künstler, die man nur versteht wenn man selbst mal programmiert oder sehr viel getestet hat. Gute Softwarekunst macht solch eine Freunde in der Bedienung und von der Funktionalität, dass ich froh bin solch eine Technologie erleben zu dürfen. Davon konnte ich früher nur träumen. Eine Zeile Code ist dem Geist des Menschen viel näher als ein Lötkolben.

    Genug der Schwärmerei. Ich denke diesmal bestelle ich mir die Ausgabe.
     
  3. andreas2

    andreas2 ...

    Scheinbar eine unausrottbare Thematik, ähnlich wie analog versus digital.
    Es muß gut klingen, zu dem passen, was ich machen will, ansonsten ist mir
    die Entstehung ziemlich wurscht.
    Persönlich neige ich immer mehr zur transportfreundlichen (kleinen) Hard-
    ware, der Bildschirm bleibt beim Musizieren möglichst aus, gibt schon
    genug Bildschirme im Leben. :? Als "Bandmaschine" ok, auch für Experi-
    mentelles oder mobil, aber Mukke mache ich mit Instrumenten, ich brauch
    die Haptik, das "Gefühl" zum Instrument.

    @ Mic:
    Interessante Themen mal wieder, freu mich auf System1m/100, meine heiss-
    geliebte Combi. Ich denke, ich sollte mal gleich das Abo ordern, ich kauf
    mir das Synmag ja sowieso, nur manchmal ist es ganz besch .. zu bekommen.
     
  4. Mdxl8338

    Mdxl8338 Guest

    Schade, dass das "Kraftwerk-Studio" der legendären Alben jetzt von Neulingen und anderen Gruppen genutzt werden darf.
     
  5. Björn

    Björn ......

    Sollen die ne Kirche daraus bauen?! :selfhammer:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vor allem Kraftwerk. Sie waren einer der Pioniere ja, aber ich kenne bis heute kein einziges gutes Lied von denen.
     
  7. Mdxl8338

    Mdxl8338 Guest

    Es ist tatsächlich eine Art Entweihung. Und das sagt jemand, der mit beiden Füßen auf dem Boden steht.
     
  8. darkstar679

    darkstar679 |||||

    die abbey road studios wurden nach den beatles auch noch durch andere entweiht.
     
  9. Mdxl8338

    Mdxl8338 Guest

    Na, da waren immerhin z.B. noch "Pink Floyd" drin.
     
  10. andreas2

    andreas2 ...

    I did it :mrgreen: Überweisung ist auch schon raus
     
  11. Mdxl8338

    Mdxl8338 Guest

    Naja, vielleicht ist das "Feng-Shui" der Arbeit an den wegweisenden Platten noch in den Räumen vorhanden und inspiriert andere Künstler auch zu großen Taten. ;-)
     
  12. ollo

    ollo ||

    vielleicht kann man ein kraftwerk draus machen :mrgreen:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal die ganze Romantisierei bei Seite. Das ehemalige Kling Klang Studio ist letztendlich nur ein Raum mit 4 Ecken, Fußboden und Decke. Der Inhalt war das Entscheidende. Sollte wider Erwarten noch "Spirit" zurück gelassen worden sein, so wäre das doch nur zu begrüßen, da wir somit eventuell in den Genuss toller Musik von Unbegabten kämen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktiv
     
  14. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Und da vor allem der humane.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was sonst?
     
  16. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Die Maschinen.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte ich vorausgesetzt, aber gerne noch einmal der "Wochenspruch, KW17, 2010":

    Viele Menschen glauben, ihre Kreativität und musikalische Qualität wachse mit der Menge der zur Verfügung stehenden Gerätschaften. Das stimmt aber gar nicht, denn wir wissen, dass übertriebenes Streben nach zusätzlicher Technik letztendlich nur eine Rechtfertigung für eigenes Unvermögen ist.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Endlich mal ein Thread über Kraftwerk! Und wo kann ich mir dieses "KraftMag - Das Kraftwerk-Magazin" dann kaufen? Und sind da dann ganz bestimmt auch nur Artikel über Kraftwerk drin?
     
  19. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    SynMag #54 ist da!
    [​IMG]
     
  21. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    immer her damit... :phat:
     
  22. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Na das ging doch mal fix... :phat:
     
  23. kostet der kleine Vermona denn nun wirklich 2 Mille ?
     
  24. island

    island Modelleisenbahner

    Yup ... :phat:
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    [​IMG]

    Der Vermona Preis im Heft ist offiziell. Kann sich theoretisch aber nochmal ändern.
    Aber dann halt noch mal mit Korghintergrund.
     
  26. ollo

    ollo ||

    eine frage zur sonder-aktion: da im heft von emails die rede ist, darf man also mehrere mails mit dem jeweiligen code einschicken und landet dann in mehreren los-töpfen oder ist doch für eine person nur eine teilname für eine sache geplant?
     
  27. andreas2

    andreas2 ...

    Jau, täte mich auch interessieren.

    Ansonsten wirklich schöne Ausgabe, nur interessante Artikel. :mrgreen:
     
  28. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Das ist nicht fair.
    Wo habt ihr den alle schon her?
    Oder warst Du doch Betatester?
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Gewinndingsi: Da kann man sich überall bewerben, überall wo gewinn/verlosung dran steht ist das offen, bei den Rabatten ist es eigentlich auch so bis auf HL, da ist der Rabatt leider auch begrenzt in der Zahl.

    Korg: Nein, Korg konnte liefern, wir machen dann Test.
     
  30. wann ist das Heft im Handel ?