Synthesizer Bücher

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Zebra777, 30. März 2008.

  1. Zebra777

    Zebra777 Tach

    Hallo liebe Leute :D

    könnt ihr mir Bücher empfehlen, die für absolute Anfänger taugen??

    Ich las von Florian Anwander "Synthesizer" (28 €) und Peter Gorges "Synthesizer Programming" (20 €). Hat jemand von euch so was vielleicht gebraucht abzugeben??

    Dankeschön
    Stefan ;-)
     
  2. XeroX

    XeroX Tach

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Buch von Peter Gorges ist wirklich empfehlenswert, weil Du einen Software Synthesizer gleich dabei hast, der so gehalten ist, dass das erworbene Wissen auch gleich zu einem hörbaren Erlebnis führt. Zu einem großen Teil sind die Ergebnisse auf den D70 übertragbar.
    Zu Deinem Leidwesen muss ich Dir mitteilen, dass gerade für einen Anfänger ein D70 NICHT das optimale Gerät ist, da es durch seine Menüstruktur nur sehr mühsam zu programmieren ist.
    Das Buch von Florian Anwander bezieht sich auf die Arbeit mit einem Doepfer A-100 Modularsystem und ist von daher auch nur von den grundsätzlichen Audio- und Kontrollsignalwegen brauchbar, für Dich aber im ersten Moment in Hinblick auf den D70 eher nicht zu empfehlen.
    Eine Möglichkeit, mit diesem Buch dennoch zu arbeiten, wäre die Installation der kostenfreien und ewig funktionierenden Clavia Nord Modular G2 Demosoftware auf dem Rechner, die eine grundsätzliche Modulmenge zur Einarbeitung in die Klangsynthese bereitstellt.
    Beide Bücher haben einen roten Faden und wirken NICHT wie eine Lose-Blatt-Sammlung!
     
  4. System700

    System700 Tach

    Midmost aus dem Logic Forum verkauft eins gerade.

    http://www.logicuser.de/forum/viewtopic ... 28&t=39069

    hi,

    biete hier das buch Synthesiser von florian anwander an.
    das buch ist so gut wie neu. habe es vor 2 wochen gekauft, durchgelesen und will es jetzt weitergeben.
    das buch geht besonders auf modular synthesiser ein und wie diese funktionieren.
    fragen wie : "wie bekomme ich meine hüllkurven in griff" werden super beantwortet.

    18€ VHB
     
  5. Zebra777

    Zebra777 Tach

    Danke für eure super Tipps !!! :D

    Werde mir das Buch von Peter Gorges bei Amazon bestellen. Für meinen D70 scheint das ja dann empfehlenswert zu sein. Zumal ich absoluter Neuling bin und das Wort Synthesizer gerade erst mal richtig schreiben kann... :cool:

    Sicher ist der D70 kein "Einsteigergerät". Aber so einen neumodischen Korg X50, der sich haptisch anfühlt wie 20 €-ALDI-Tischhupe... also billigstes Plastik (obwohl der Sound natürlich gut ist), gefällt mir nicht. Dann lieber einen Klassiker aus Metall, Holz und mit Geschichte. :cool:

    Auch wenn er schwieriger zu bedienen ist als ein Einsteigergerät. Außerdem für unter 500-600€ bekommt man ja auf dem Markt kaum etwas richtig gutes. Ich habe jetzt 340 € inklusive Case ausgegeben und denke das verträgt sich gerade noch. Oder??

    Wenn ich in ein oder zwei Jahren mal genügend Kenntnisse von dieser Materie habe und immer noch großen Spass am Spiel der Tasten, Knöpfe und Drehregler, dann kann ich mir immer noch was Neumodisches von Yamaha, Korg oder Roland kaufen... für viel Geld. :)

    Jedenfalls danke ich euch für jeden geschriebenen Satz über den Roland D70. Denn mich interessiert es brennend, wie ihr das Gerät findet, gefunden habt oder eben eure Hinweise !!!

    lieben Dank
    Stefan ;-)
     
  6. redux

    redux Tach

    Moin Moin!
    Peter Gorges hat übrigens noch andere Bücher geschrieben. Ich habe ein DX7 Buch. Vorher hatte ich überall gelesen, der sei schwer zu programmieren. Mit dem Buch hatte ich kein Problem.

    LG und viel Erfolg ;-)
     
  7. Jockel

    Jockel Tach

    Sehr gut finde ich persönlich "Microwave in der Praxis" von Uwe G. Hoenig (KEYS). Es ist nicht zu dick bietet aber auch viele Erklärungen zur subraktiven Synthese allgemein. Dieses Buch in Verbindung mit einem Microwave XT(k), so stell ich mir den idealen Einstieg vor.

    LG
    Jörg
     
  8. Es gibt doch noch das D-50 Praxisbuch von Andreas Schätzl. Wäre vielleicht für den D-70 User praxisnah.
     
  9. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    nee, nicht wirklich. der D50 hat nicht wirklich viel mit dem D70 gemein.
    der D70 ist ansonsten ein echt feiner synth der imo einen viel zu schlechten ruf hat. ich nutze den sehr viel für flächen und strings. aufgrund seines wirklich gut klingenden filters kann er aber auch prima bässe.

    die grundlegenden synthesefunktionen sind beim D70 recht übersichtlich (man könnte auch sagen: es geht nicht sonderlich viel). für den einstieg ist das aber nicht schlecht. die menüstruktur und den grundlegenden aufbau der patches/performances muss man erstmal verinnerlichen, dann lässt sich damit aber ganz gut arbeiten. die grafische darstellung der hüllkurven, ist besonders für einen einsteiger sehr gut. so ergibt sich viel schneller ein grundlegendes verständnis.

    @zebra777: wenn du konkrete fragen zum D70 hast, frag einfach. vielleicht kann ich da ja weiterhelfen :)
     
  10. Hico

    Hico Tach

    Jo, daß Buch ist echt klasse. Hab ich auch noch irgendwo rumstehen.

    Gruß
    Heiko
     
  11. Ariba

    Ariba Tach

    Zwar kein Buch, aber vielseitiger da mit Bild und Ton ist die "Hands on Synth Sound -DVD"...
     
  12. Jean Pierre

    Jean Pierre bin angekommen

    drei Fundstücke aus dem Bücherregal:
    - Dellmann/Thewes - Synthesizer Handbuch
    - Wolfgang Bock - Synthesizer Aufbau * Funktion * Anwendung
    - Martin Russ - Sound Synthesis and Sampling
     
  13. Re:

    Vielleicht kann man das ja so machen :?: das man auf die DVD schreibt das sie nur mit windows geht. Man kann die Hands on Synth Sound nämlich unter Linux zwar mounten aber nicht lesen. In der Virtual Box geht sie dann wieder :roll:
     
  14. HiHatHelga

    HiHatHelga Tach

    Moin !

    Hab hier nen alten schinken !

    Wolfgang Bock "Synthesizer" - Aufbau + Funktion + Anwendung

    ISBN 3-922542-02-6

    Das Buch ist halt schon entwas älter ich finde aber das Trotzdem Relativ gut grade für Neulinge erkärt "was geht"

    Bekommen kannst du das Buch bestimmt bei " ZVAB"


    Gruss
     
  15. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Re:

    [quote="Jean Pierre"
    - Wolfgang Bock - Synthesizer Aufbau * Funktion * Anwendung[/quote]

    Seeeehr zu empfehlen!

    btw: Wußte gar nicht, dasss Du hier so mitliest ;-)
     
  16. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Meine Büchersammlung (fast alles empfehlenswert :D ):
    [​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen