Synthesizermuseum in Luterbach (Schweiz)

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von muelb, 7. Oktober 2013.

  1. muelb

    muelb wexelwirkend

    Ich wusste nicht recht wo ich diesen Thread erstellen soll und hab mich jetzt für Kontakt entschieden, da ich am letzten Samstag zu ersten Mal Kontakt mit Martin Hollinger in seinem Synthesizermuseum hatte. Ich möchte hier wieder einmal jedem Synth-Maniac wärmstens einen Besuch in diesen Hallen empfehlen. Am Samstag war ich ganz alleine dort und habe mich mal an einem ARP2600 versucht, nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten (ja ich bin halt immer noch ein Newbie) hab ich dann auch ganz interessante Dinge rausgebracht. Den ARP2500 hab ich noch nicht ganz begriffen, muss ich mir bei den zukünftigen Besuchen mal noch länger anschauen :)

    Den unteren Stock mit den Japanern und Russen hab ich mir noch gar nicht anschauen können, bleibt mir wohl oder übel nichts anderes übrig als den ersten Samstag im Monat jeweils auf meinem Kalender zu reservieren!

    Ich hoffe auch, bei den nächsten Besuchen mal einen Kollegen aus dem Sequencer.de Forum live kennenzulernen! :D
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kann ich auch empfehlen.
    Ein altes Wackelvideo. Ist vielleicht inzwischen mehr da, aber zum einstimmen mit Interlacelinien…
    (aber so sieht man wie lang das bei mir her ist)
     
  3. ACA

    ACA engagiert

    Ist ja ein echtes Retro Video aus Stummfilmzeiten. :mrgreen:


    War schon lange nicht mehr bei Martin. Sollte auch wieder mal hingehen.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ist einen Besuch wert. In jedem Falle. Auch von D-land aus.
    Kann ich jedem Empfehlen, denen Treffen und Co zu weit oder zu doof sind. Die Kosten sind sehr gering für das Gebotene und heute würde ich den Stimmfilm zumindest noch mit irgendwas unterlegen.

    Ansonsten : Eboardmuseum Österreich.

    Beide von Leuten betrieben die dafür brennen, sonst gäb es das längst nicht mehr, da sich sowas auch nicht rechnet. Ähnlich wie ein Forum - nur schlimmer. und teurer.
     
  5. subosc

    subosc -

    ach mist, da will ich auch noch hin... seit jahren... is nichtmal soooo weit weg...

    jedesmal wenn ich das irgendwo im internet sehe, frage ich dann ein paar kollegen mit ähnlich gearteten interessen,
    dann kommt man zum schluss "yup da gehma alle zusammen hin" und "da machen wir aber einen privattermin, acht nasen bringen wir zusammen" und dann versandet das irgendwie...
     
  6. Absolute Empfehlung! Bis jetzt 2 x dort und hoffentlich nicht das letzte Mal.... ;-)
     
  7. muelb

    muelb wexelwirkend

  8. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Roland Juno 106 könnte es sein. Interessant auch, dass im Video die 3D Variante von Jarre verwendet wird...
     
  9. Towel

    Towel -

    Ha super, ich habe geplant nächsten Monat einen Freund in Biel besuchen zu gehen, Luterbach liegt ja direkt auf dem Weg :D


    ......würde sagen es ist ein JD-800
     
  10. muelb

    muelb wexelwirkend

    Achtung, die Öffnungszeiten beachten. Ist jeweils nur am ersten Samstag im Monat geöffnet.
     
  11. ACA

    ACA engagiert

    Und so früh als möglich hingehen, es gibt viel anzutesten. Der Tag ist schnell vorbei.
     
  12. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Nebst dem Antesten sind auch die Gespräche mit Martin zeitraubend (aber genauso interessant wie die Geräte selbst) :mrgreen:
     
  13. ACA

    ACA engagiert

    Genau.

    Hey, ein Schweizer Gruppenausflug ins Synthorama wäre mal wieder was. So wie früher mit ein paar Teilnehmern aus dem Keyboardsforum.
     
  14. Synthie-Fire

    Synthie-Fire aktiviert

    Also ich wäre dabei.Hätte da voll Lust drauf.
     
  15. Cello

    Cello -

    Also ich wäre auch dabei! So ein Anti WM Tag (c:
     
  16. mink99

    mink99 aktiviert

    Sagt b.scheid , wäre dabei :supi:
     
  17. Cello

    Cello -

    Ich vermute er wird übern Sommer in einer Halfpipe sein. Soll ich ihn mal anfragen?
     
  18. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Kann es eigentlich sein, daß in der Hollinger-Sammlung einige Geräte aus dem Newcomb-Bunker gelandet sind?

    Stephen
     
  19. ACA

    ACA engagiert

    Das fragst du ihn besser direkt. Glaube kaum das dir jemand da eine Antwort drauf hat.


    Wegen dem Besuch dachte ich eher an den Herbst. Also wie wäre der Sa. 4. Oktober, oder im September?
     
  20. Synthie-Fire

    Synthie-Fire aktiviert

    Da ist das lange Wochenende,da bin ich bereits unterwegs.Andere evtl. auch.Wie wäre der 18. oder 25. Oktober?
     
  21. Cello

    Cello -

    Wie gesagt immer bloss der erste Samstag im Monat...
     
  22. Tax-5

    Tax-5 recht aktiv

    Wollte da auch schon lange mal hingehen...
     
  23. ACA

    ACA engagiert

    Na gut, anderer Vorschlag, wie währe der Sa. 6. September?
     
  24. Cello

    Cello -

    Da hat meine Partnerin Purzeltag... Wenn dann eher spontan. Habe Martin geschrieben und gefragt wie's im Sommer aussieht
     
  25. ACA

    ACA engagiert

    Ja, sag Bescheid was er meint.

    Vielleicht bin ich nächste Woche noch kurz im Norden. Da verkauft einer einen schönen Synth den ich abholen müsste.
     
  26. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Bahnhof, Ägypten? Was ist denn für Dich der Norden?
     
  27. ACA

    ACA engagiert

    Der Norden der Schweiz natürlich, bin doch öfters im Tessin. Jedenfalls könnte ich dann im Juli auch ins Synthorama.
     
  28. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Klar doch, dann zieht es Dich wieder nach St. Gallen wegen eines Rolands?
     
  29. also es lohnt sich auf jeden fall dahin zu gehen! eigener kopfhörer nicht vergessen!!!


    bin ev. nächsten samstag da, meinen jupiter4 holen. bring meine geräte immer zu ihm, wenn was ist!
     

Diese Seite empfehlen