Tannoy Ellipse 8 , kennt die jemand

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von monorecord, 28. August 2012.

  1. hiho
    kann jemand was zu den tannoy ellipse8 sagen,
    kann man die guten Gewissens kaufen oder taugen die nicht's ?
    konnte da im Netz eher wenig hilfreiches zu finden :twisted:
    THX
     
  2. formton

    formton aktiviert

    Hi,
    ich besitze das Modell darunter, die Precision 8. Seitdem bin ich Boxenmäßig glücklich und gesättigt. Ich hab allerdings keine Vergleiche zu anderen Herstellern in gleicher Preisregion gemacht, ich bin ein blinder Fanboy :cool: .
    Wenn die Ellipse nochmals eine Schippe drauf legen, dann ist das Soundhimmel :supi: . Aber nicht jeder kann mit dem Tannoysound was anfangen. In einigen Testberichten wird von etwas harten Höhen berichtet. Aber Tester sind auch nur Menschen, würde mich nicht wundern, wenn die glänzende Alufront das Urteil über die Höhen beeinflusst hat :agent: (Sieht übrigens sehr gut aus).
    Kennst du die Links schon?:

    http://www.soundonsound.com/sos/mar03/a ... elipse.asp
    http://www.logicuser.de/forum/viewtopic.php?t=22481
     
  3. ja, die links hab ich schon gesehen, aber danke :supi:
    tja, von der optick her fin ich die Turbo geiel
    (das Auge hört mit)
    ich hoffe das die klanglich ebenso überzeugen, hatte damals beim store Hautausschlag Deal schon
    mal ein Auge auf die ellips geworfen , aber verpast :roll:
    probehören is nicht drin in lübeck (schon garnicht die ellips)

    würde da also die katze im Sack kaufen :selfhammer:
    und hatte gehofft das hier im Forum jemand mal mit den Dingern gearbeitet hat und seine Eindrücke
    schildern könnte so alla plus/minus :agent:

    hatte kurz mit dem Gedanken gespielt mir die hs80m mit sub zu holen.......
    genelec sind mir zu teuer, ich brauche unbedingt was mit sub (dupstep/D&B tauglich)
    und die müssen auch mal Lauer brüllen können :mrgreen:
     
  4. formton

    formton aktiviert

    hier noch was gefunden, da wird viel gelobt.
    http://www.gearslutz.com/board/so-much- ... -them.html
    Am besten wäre natürlich schon Probehören, vielleicht kannst du notfalls vom Rückgaberecht gebrauch machen, oder kaufst du gebraucht?

    Ob dir der Bass reicht weiß ich nicht, die gehen laut Datenblatt relativ neutral bis 54Hz. Falls sie abgestimmt sind wie meine Boxen dann ist der Bass etwas zurückhaltend, aber detailliert und fein aufgelöst. Da gäbe es vermutlich andere Boxen, die deinem Ideal näher kommen, und etwas bassbetonter sind. Falls du sowieso einen Sub dazu betreiben willst, dann sollte das aber kein Problem sein. Natürlich verlangt guter Bass aber auch gute Akustik, das darf man nicht unterschätzen.

    Die Lautstärke hingegen dürfte kein Problem sein, die kann man schon gut aufdrehen - ist nicht wie im Club, aber doch schon mehr als genug, ich glaube du würdest zufrieden sein.

    Vielleicht kennst du die alten roten Tannoy Reveal - die Precision 8 klingen von der Abstimmung (Bass-Mitten-Höhen) ähnlich, nur ist alles viel feiner aufgelöst und ohne muffig zu sein - so als hätte jemand einen Schleier weggezogen.

    (all dies natürlich vorausgesetzt das die Ellipse ähnlich den Precisions sind, aber ich glaube Tannoy hat da schon eine Philosophie, der sie folgen)

    Viel Glück bei deiner Entscheidung
     
  5. DerNub

    DerNub -

    Das Datenblatt, wenn Du damit die Frequenzgang Messung meinst, sagt leider genau gar nichts aus.
    Interessant wären Wasserfallspektrum, Polarplots und Verzerrungsmessungen. 1m On-Axis F-Gang = 0 Gehalt :doof:
    Das einzige was man sieht ist, dass anscheinend die BR-Abstimmung relativ hoch liegt (50Hz +/-)
    Da bleibt nur selber Hören / Messen.
     
  6. formton

    formton aktiviert

    http://www.tannoy.com/products/363/Elli ... 201038.pdf
    Ich dachte das auf Seite 8 bei dieser Angabe herauszulesen?

    Frequency Responce (-3db): 55 Hz - 40 kHz
    Frequency Range (-10db): 38 Hz - 50 kHz

    Aber ich bin (offensichtlich) kein Techniker - falls mit "Frequency Responce" irgendwas anderes gemeint ist, bitte um Nachsicht und Aufklärung. :supi:
     
  7. so, könnte das Set nun kaufen
    tannoy ellips 8 plus TS 12 sub , bin unentschlossen , würde 1100€ kosten , ist der Preis angemessen ?
    hatte zuvor mit den Yamaha hs80m plus sub geliebäugelt :roll:
    hiiiiiillllllffffffeeee :selfhammer:
     
  8. sägezahn-smoo

    sägezahn-smoo aktiviert

    1100 inkl. Sub ist extrem günstig, da kann man schon zuschlagen. Ich habe die Precision 6D und Event Opal. die Precision sind bereits sehr gut und ich gehe davon aus, dass die Ellipse besser sind. Die Opal spielen allerdings nochmals in einer anderen (Preis-) klasse. Aber ich könnte schon mit den Precision und einem Sub (hätte ich Platz) recht gut arbeiten. Zuvor hatte ich auch die Precision und die M-audio EX-66 (auch gute Monitore, aber haben gerauscht), die Precision fand ich besser. Der Detailgrad der Opals ist aber echt nochmal eine kleine Dimension darüber.
     
  9. so,
    die ellips 8 sind mit sub ts12 auf den weg zu mir und ich muss sagen ich freu mich jetzt sehhhhr auf die dinger, find das Design einfach superschick und das Auge hört im privatem Umfeld mit :phat:
    hab mutig (dämlich?) die Katze im Sack gekauft , mal Schauen ob ich da mit Zitronen gehandelt hab :mrgreen:
    aber schlechter als meine treuen Roland DS50A (die mich seit jahren begleiten) werden sie sicher nicht sein
    (hoffe ich :lol: )
    ich werd dann mal sehr subjektive von den tannoys berichten sobald sie meine Trommelfelle massiert haben :agent:
     
  10. formton

    formton aktiviert

    Glückwunsch. Ich hoffe die Lieferung geht schnell und der Sound trifft deinen Mix- und Hörgeschmack. Viel Glück. :supi:
     
  11. yawoll, die Ellipsen samt sub sind da, Mann sehen die geiel aus :phat:
    erster Eindruck nach sofortigen anstöpseln.... die können aber laut :mrgreen:
    da merkt man das Dampf auf dem Kessel ist :adore:
    zweiter Eindruck, da muss ich wohl mal an den trimputties rumm machen bis die mir klanglich gefallen
    im Augenblick noch sehr "schrill" aber wie gesagt ,hab noch nichts eingestellt/angepasst
    ich hoffe das bekomm ich hin, ist meine erste echte 2.1, da werd ich mich wohl noch mit beschäftigen müssen ;-)

    ich werd mir übers Wochenende mal zeit nehmen und die guten genauer unter die Lupe nehmen
    eine der beiden ellipse 8 hat beim Transport einen leichten Platzer am hinteren Chassi bekommen (scheisse)
    aber von forne ist nichts zu sehen,Sicken und der Rest schaut Top aus :supi:
    die Sicke vom ts12 ist ja Hammer dick , hat was von nem Autoreifen :waaas:
     
  12. formton

    formton aktiviert

    Und? Wie ist es dir ergangen? Hast du dich schon eingehört, hat sich das "schrille" gebessert?
     
  13. hiho
    so, hab letzten Abend mal meine "Lieblingsstücke" gedudelt
    von Mainstream bis brachial Electro Krach ala Noisia
    und die Eq's an den Boxen auf neutral gesetzt.
    ich muss sagen , die Dinger rocken :phat:
    ich bin begeistert, die schaffen es auch bei überdurchschnittlichen Pegel souverän zu klingen (für meine Ohren)
    was mich aber sehr beeindruckt hat war das auch im restlichen Haus der Sound sehr present weiter getragen wurde
    so das man in den übrigen Räumen ebenfalls ein "angenehmen" klang Eindruck hatte (nicht nur Pegel bedingt :mrgreen: )
    das "schrille" ist subjektiv weg, wie gesagt klingt alles sehr angenehm ,wobei ich jetzt nichts wirklich an den Raum angepasst habe, schon garnicht die optimale Positionierung .
    Um die Brüllkästen jetzt aus "Mix technischer" Sicht zu bewerten braucht es aber noch ein paar Tage, das kommt noch....
    was mir sehr deutlich aufgefallen ist,die "gesnangs stimmen" ,wenn vorhanden,kommen sehr klar und präsent rüber (kann aber auch an der Auswahl der Stücke liegen ;-) )
    vorläufiges Ergebnis :supi: :supi: :supi:
    für mich hat sich die sprichwörtliche "Katze im Sack" als "Glücksgriff" herausgestellt und ich bin im Augenblick mehr als zu Frieden :adore:
     

Diese Seite empfehlen