"The Artist"

GlobalZone
GlobalZone
|||||||||||
Verdammt, ich hab geklickt. Sorry, bitte nichts drauf einbilden. Jetzt haste 41 statt 40 Views.
 
Plasmatron
Plasmatron
||||||||||||
Nein, diesmal nicht. Danke!

Du bist sicher, nicht ein wenig neugierig zu sein??. Vielleicht ist es ja mal nicht ein Beat der komplett durchläuft und eine sich bis ans ende widerholende Collage , bestehend aus maximal ..2? Elementen..

(Vielleicht rechtfertigt ja diesmal die Musik diesen überkanditeltenden Auftritt ? Wäre zwar das erste mal , das Musik sowas rechtfertigen würde .. aber das will man ja nicht verpassen.. Also den Grund erfahren , so herablassend behandelt zu werden.. Musik und Inhalt rechtfertigen das bis jetzt jedenfalls in keinster Weise .. )
 
Steven Hachel
Steven Hachel
Wer viel redet, erfährt weniger.
@Moogulator, kannst du diesen Threadstartervogel mal kicken bitte? Wassn das für ne gruselige Scheisse hier? :aliendeath:
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Nein, Musik posten ist legitim und vollkommen ok, das ist der Platz für sowas und jetzt auch wie erbeten - also ok.
wenn mans nicht mag- nicht posten - ansonsten weiss der User auch, dass in Artist posten auch geht und da Kommentare nicht gewünscht sind - es gäbe also eine Option keine Kommentare zu bekommen. Eigene Entscheidung - hier in Your Tracks heißt Kommentare sind zumindest erwünscht.

Diesen Beitrag https://www.sequencer.de/synthesize...s-mir-bis-19-00-uhr-fragen-zu-stellen.158467/ betrachte ich als Aktionskunst - die Regeln wurden dort nicht geändert. Das Forum hat immer die gleichen Regeln, die stehen an bekannter Steller in About:Forum..
Wenn sich hier gezankt wird - die User gegen User Beiträge sind nicht so schön - kann weniger werden.

Es ist kein Problem einen Thread nicht zu lesen, und noch mehr dort zu posten. Also kein Problem seitens Forumsbetrieb.
Es besteht die Option Beitäge hier selbst zu löschen, wenn man das als User möchte. Gilt besonders für die die hier offen User löschen möchten.
Der User stört nicht den Betrieb des Forums. Sicher anders - aber Musiker und anders sein - damit kommt man doch klar.
 
Steven Hachel
Steven Hachel
Wer viel redet, erfährt weniger.
Es sieht aber eher so aus, als würde das hier von nem Bot gepostet...
Die History des Avatars ist komisch. Hat dieser sich hier schon einmal
an irgend einer Diskussion beteiligt oder dergleichen, oder ist er nur hier,
um das Forum voll zu spamen?

Steven
 
Moogulator
Moogulator
Admin
MOD (unwichtig) Nein - kein Bot.
Ist es nun jemand der das ganze Forum und damit alle Thread zuballert oder nicht? Kann ich nicht erkennen, postet nur hier Tracks - nach Info das in einem Thread zu tun auch so. Sollte man schon aushalten können. Wenn du das nicht magst - dann nicht klicken. Einfach. Oder eigene Stücke posten, dann geht es noch schneller.

Niemand muss hier irgendwas außer die Regeln beachten.
Das ist ein Musikforum - hier rechne ich schon mit besonderen Leuten - bisschen Offkultur geht - muss nich' immer 4 Viertel Pauke sein, oder? doch?

Hier ist Platz für mehr als eine Person.
Mehr kann ich da nicht zu sagen, finde ich selbstverständlich inkl generellem freundlichen Nichtangriffs-Pakt, den die Regeln aber enthalten.

Das Forum wird moderiert wo es nötig ist - vielleicht mit Versatz aber - keine Sorge, die Rente ist weniger sicher als das Forum - es kann sein, dass jemand eine andere Ansicht oder andere Musik macht. Es ist nicht stilgebunden.

who controls the british crown - we do, we do…
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ok, nochmal - und generell - daher lang::darüber wie das hier im Forum gehalten wird:

Psychogramme aus der Küche bitte nicht posten. Es spielt keine Rolle was User P von User S hält und umgekehrt - deshalb steht in den Regeln auch, dass User über User Gespräche nicht sonderlich viel bringen und daher nicht gewünscht sind - zum Abgleich und beilegen von Problemen wird darüber gern hinweg gesehen - zum beleidigen nicht.

Bitte einfach sein lassen und zum wohlwollenden Stil zurück kehren inkl. auch bei der Musik. Hier sind sehr unterschiedliche Arten von Leuten und sicher auch einige mit anderen Ideen. Bei Musik geht sehr viel. Bei Haltung im FR und HF gibt es dann natürlich auch schonmal Feedback über sehr verschiedene Themen - was auch ok ist, solang man nicht persönlich wird.Aus Prinzip fragt das Forum nach einer größtmöglichen Akzeptanz im Wissen, dass andere andere Vorstellungen haben wie Musik zu präsentieren ist oder nicht und wie es klingen soll. Das ist sicher handwerklich bis rein künstlerisch bewertbar - Wenn jemand ein vertikales Prinzip hat, dann ist das so. Manche sind zum "anfassen" andere lieber gern unnahbar oder seltsam oder schräg oder was auch immer. Manche würden erschrecken bei der Haltung die gern gehörte Musiker privat haben zu "irgendwas mit Corona" bis hin zu div. Ideen im Bereich Eso oder Politik. Morrisey, Manson, Nena, wer auch immer, bis hin zu M.Jackson. Wir hier befassen uns eher mit Musik und Synths und Produktion - ich finde es bereits schräg, wenn die Jungs darüber reden, wie hübsch sie die Performerin denn fänden und darüber reden, ob sie denn die Richtige sei. Alles nichts, wo ich hier eingreifen würde - auch wenn es sicher schwer ist. Es gibt Grenzen - aber wir sind ein Forum, wir halten uns einfach ans Grundgesetz und an eine angenehme Gesprächsbasis. Wenn jemand damit nicht klar kommt, kann man doch auch einfach ein Thema schweigend nicht befüllen. Ansonsten würde ich es Interesse nennen.

Wir sollten eher versuchen gut miteinander umzugehen, damit wir auch solche Themen besprechen können https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/musiker-vs-staat-themen-die-leute-bewegen.158510/
Mir ist klar, dass das schwer ist. Aber ich möchte nicht wie der Hauptstrahl der Netzwerke mit Verbot und so kommen sondern lieber Dinge besprechen und auch sowas gehört dazu - wenn Musiker Gewalt verwenden und wie und ob sie sie nur ansagen und so weiter gibt es schon sehr lange - siehe zB Industrial der ersten Stunde, Hiphop und so weiter - und deren Performer.

Ich würde hier nicht sofort was von Kunstfreiheit reden - aber hier hat jeder die Chance was über sich zu sagen durch Bewertung anderer - Ich bin alt - ich bin nicht mehr auf Barrikaden, aber es gibt genug Sachen, seien es auch innere Kämpfe und "Dämonen". Es gibt auch hier Grenzen.

Hey, komm mit wir gehen nirgendwo hin..

So - nun hoffe ich um einen besseren Ton hier. Und auch anderswo. Bisschen benehmen wäre auch nett. Wenn man sich nicht so mag, lässt man sich einfach in Ruhe oder schreibt garnichts.
Gilt immer für alle. Dafür gibt es die Moderation. Aber die möchte Vielfalt und Respekt und Wohlwollen - manche möchten das nicht - aber es sind die Hausregeln.

Wer darüber hinaus will kann das bitte privat regeln, nicht im Forum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

Sven Blau
Antworten
13
Aufrufe
459
AxelFH
Lois
Antworten
5
Aufrufe
100
recliq
recliq
Groovedigger
Antworten
6
Aufrufe
125
M
Player One
Antworten
2
Aufrufe
142
Player One
Player One
S
Antworten
8
Aufrufe
181
S
 


News

Oben