The Knife - Heartbeats live Bass

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Shunt, 10. Oktober 2010.

  1. Shunt

    Shunt aktiviert

    Hi,

    geiler Song!!

    den Basssound ab 1:07min finde ich extrem sexy.
    Was könnte als Klangerzeuger benutzt worden sein?
    Worauf haut er da rum?

     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Kann alles sein. Sampler oder Synth. Das Pad könnte ein Drumcontroller sein. Sowas wie das Alesis Pad oder die SPD-Teile von Roland. Dadurch, daß er nicht soo viele Noten braucht reichen dann 8 Schlagflächen. Macht optisch wirklich einiges her. :)
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Klangerzeuger ist Ableton Live, das Dings ist so ein Drumpad, siehe Deusi und es klingt hier recht stark nach Sample. Rest siehe Summa.
     
  5. Shunt

    Shunt aktiviert

    Wie kommst drauf mit Ableton?
    Ist auf jedenfall ein nettes Sample, wenn dann...

    Bin mit nem JD800 schon sehr nah dran an dem Sound. Bin immer wieder überrascht was ich aus dem alles raus bekomme.
    Ist für mich DER Synth von Roland schlechthin. Nur mal so am Rande... ;-)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ableton Live wird von The Knife selbst genannt bezüglich ihrer Show. Der JD800 wäre noch flexibler, wenn man ihm die Structures und damit Ringmod und FXM mitgegeben hätte. Schade ist das.
     

Diese Seite empfehlen