unter winxp erstellte ABLETON projects retten?

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von ion, 9. März 2008.

  1. ion

    ion Tach

    wie kann ich eigtl. meine jetzigen projects retten?? :shock:

    also ich meine zb die songs, die VSTI`s etc enthalten die nicht als MAC-VSTS geschrieben wurden :shock:

    WAV format geht problemlos? :roll:
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    wie meinst du das? von PC gekommen und willst die tracks abspielen? als self contained sichern und dann am Mac laden müsste ansich gehen.
     
  3. ion

    ion Tach

    ja von PC gekommen

    naja abspielen !? :) auch weiterbearbeiten

    aber ich dachte halt als ich das geschrieben habe das MAC evtl. kein WAV annimt.. stimmt aber nicht hm?

    als slef contained sichern? unter WIN? in ableton? wo meinst?

    ich habe auchimmernoch nich kapiert ob ich mit sonem wrapper für zb solche fälle VSTS converten kann, die sonst nicht auf dem MAC laufen... !?
    aber das wird jawohl deren zweck sein!?
    (halt einfach für soclhe fälle, wenns ein ganz bestimmtes sein muss um den song zu erhalten)
     
  4. ion

    ion Tach

    also das müsst ma mir bitte noch mal genauer erklären alles


    kann ich meine ableton project fils und alles auf nem unter MAC installierten ableton ganz normal wieder öffnen oder muss ich die project daten jetzt bevor ich meinen rechner verkaufe in irgendeinem special-foramt abspeichern?

    self contained check ich nicht
     
  5. einfach rueberschieben - oeffnen fertig

    oder ueber File-> Save and Collect all (alles sammeln und sichern)

    wave ist kein problem

    plugins fuer Win gehen nur nu unter Win, dafuer gibts keine Wrapper
     
  6. ion

    ion Tach

    verstehe verstaerker :)

    heißt das denn dann das VST aufm MAC generell nur mit wrapper geht?

    ich hatte es bisher so verstanden das es so "hybrid"? plugs gibt die zb als VST geschrieben sind nicht al AU aber trotzdem MAC kompatibel sind...
    wozu dann der wrapper? oder gehen diese MAC vsts tatsächlich NUR mit dem wrapper ins sonst NUR AU ???
     
  7. Ermac

    Ermac Tach

    Das kann man alles nicht pauschal beantworten! Um welche Plugins geht es denn genau? Viele werden ja immer hybrid (also für beide Systeme) ausgeliefert, zum Beispiel alle Native Instruments Sachen. Wenn Du die dann am Mac installiert hast, kannst Du die Projekte einfach so öffnen. Das habe ich selbst ohne Probleme gemacht! Ob die dann als VST oder AU zur Verfügung stehen ist in der Praxis egal.
    Die Plugins, die nicht mehr zur Verfügung stehen, werden dann in der Spur angezeigt und Du kannst Dir ein anderes Plugin aussuchen. Wenn zb ein bestimmter Chorus fehlt, suchst Du Dir an dieser Stelle einfach einen anderen aus.
    Mit den Wrappern habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, wobei ich gehört habe, dass das sehr leistungsfressend ist.
     
  8. die ist schon bewusst das es auch native mac vsts gibt?
     
  9. ion

    ion Tach

    confused

    nee bin jetzt leider echt verwirrt... muss ich dann im endeffekt eh testen welche plugs laufen or not!? : )
     
  10. Ermac

    Ermac Tach

    Beantworte doch mal unsere Fragen, bevor Du immer neue stellst:

    a) Um welche Plugins genau geht es?
    b) Hast Du mal auf der Verpackung nachgeschaut, für welche Plattformen die Plugins gebaut sind? Die meisten sind heutzutage zum Glück hybrid und laufen dann entweder als VST oder AU auf Deinem Mac.
    c) Geh auf die Homepages der Hersteller und schau nach, ob es Support für den Mac (Intel oder PPC?) gibt.
     
  11. Was ist denn jetzt verwirrend?

    Es steht doch fuer gewoehnlich bei jedem Hersteller dabei ob ein plugin nun fuer Windows VST oder Mac VST oder Au oder was auch immer ist :!: :?:

    ein Win VST ist ein .dll file ein mac VST ist ein .vst file
     
  12. ion

    ion Tach

    aha @ verstaerker nun bin ich schon etwas schlauer

    @ phelios ja hast recht ich werd mich mal da informieren anstatt euch so sinnlose fragen zu stelen, sorry

    geht halt auch um teils eher nicht so mainstream pluds alla NI .. eher exotisches :) für die ich auch bei den KVR und mac-music index nichts gefunden habe... denke ich werd halt drau verzichten müssen... halt viel freeware

    danke leutz
     

Diese Seite empfehlen