Upgrade von 10.4.11 auf 10.6

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von dbra, 22. Juli 2013.

  1. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Mein alter Herr hat noch einen Mac Mini mit OS X 10.4.11 (1GB RAM, Prozessor hab ich vergessen). Da der Treiber für den neuen Drucker min. 10.5 voraussetzt, wollte ich ihm das System jetzt auf 10.6 upgraden. Kann ich dazu diese DVD verwenden?

    http://store.apple.com/de/product/MC573 ... ow-leopard

    Wichtig wäre mir noch, die bestehende Installation upzugraden und nicht alles neu zu installieren. Gibt es für Upgrades und Neuinstallation unterschiedliche DVDs?

    Danke schonmal und schöne Grüße
    Carsten
     
  2. ygorr

    ygorr Tach

    Du mußt erst mal wissen ob es sich um einen PowerPc- oder Intel-Prozessor handelt. 10.4.11 ist eigentlich eher ein Indiz für PowerPc, allerdings hatte nur die erste Mac-Mini Generation G4-Prozessoren.
    PowerPc geht dann nur bis 10.5.8, da ist dann aber fraglich ob der Drucker-Treiber nicht nur Intel unterstützt.
     
  3. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Sorry, vergessen zu schreiben. Ist ein Intel, weiß allerdings nicht mehr, welches Modell.
     
  4. ygorr

    ygorr Tach

    Dann sollte es gehen.
     
  5. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Was ich konkret wissen möchte: Kann ich "upgraden" ohne das System komplett neu aufzusetzen? Hab schon im Netz gesucht. Da heißt es einerseits, das ein Upgrade (ohne Neuinstallation) von 10.4.11 auf 10.6 möglich ist, ein anderer Post dagegen behauptet, man müsse erst auf 10.5 upgraden.
     
  6. ygorr

    ygorr Tach

    Da kann ich Dir leider nichts zu sagen, bin selber noch bei 10.4.11 auf PowerPc.
    Ich würde es ausprobieren, wenn Du vorher ein Back-UP machst, kann ja nichts schief gehen, oder ?!
     
  7. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Wenn's mein Rechner wäre, würde ich das auch neu aufsetzen. Das Problem ist bloß, dann müsste ich hinfahren. Das sind insgesamt 5 Stunden Fahrt für eine Richtung. Da habe ich keine Lust zu. :)
     
  8. beim updaten werden grundsätzlich Systemdateien ausgetauscht, an der grundsätzlichen Struktur der user Ordner ändert sich nichts.....sprich bei einer Installation wird geupdated und nicht neuinstalliert, es sein denn formatierst vorher die Festplatte, dann ist alles weg :selfhammer:
     
  9. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Ich kenn das noch von Win95, da gab es auch unterschiedliche Versionen für Neuinstallation und Upgrade, daher meine Frage.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Du braucht eine entsprechende OS DVD für diesen Rechner oder aber die offizielle Snow Leopard DVD. Erstere sind nur für zB die Books gemacht etc. Keine Ahnung weshalb. Ansonsten ist "drüber installieren" beim Mac kein Problem. Es wird recht wenig problematisch sein. Meine Hauptsuche bei einem Problem war ein alter USB-Hub, der nicht mehr mit dem neuen OS lief, weil er veraltet war (USB 1.0), da ist Applezeug wählerischer. Alles andere lief ohne Sorgen.

    Also drüberklatschen und weiter arbeiten…

    Wenn du unter dem Apfel schaust "über diesen Mac" kannst du erfahren wie er heißt, zB Minimac 4.1 wird da stehen. Wenn du uns das sagen kannst, dann kann man feststellen, was dieser noch hinbekommt. Wenn es ein Intel-Modell ist, kann er auch SL (10.6.)
    Achte darauf Rosetta mit anzuhaken bei der Installation damit die PPC Programme noch laufen.
     
  11. 10.4.11 ist KEIN Hinweis auf einen PPC-Rechner! Ab 10.4.5 war OSX Intel-fähig.

    Ein MacMini mit diesem System und diesem Speicher klingt nach dem 2,1 von 2007, der wurde mit 10.4.10 ausgeliefert und hatte als Standard 1GB RAM in 2 512er Riegeln. Sollte man unbedingt erweitern, passenden Speicher hab ich möglicherweise sogar noch rumliegen. Gabs allerdings als CoreDuo und als Core2Duo-Modell.

    Das Vorgängermodell 1,1 kam mit 10.4.5., sowohl das Core Solo als auch das CoreDuo-Modell.

    Genaue Daten hier:

    http://www.everymac.com/systems/apple/m ... cmini.html

    Ein Überspringen von OS-Versionen ist übrigens problemlos möglich, solange man die weißen Retail-DVDs verwendet, die für alle Rechner gehen.
     
  12. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Ja, danke schön. Ist bestellt.
     

Diese Seite empfehlen