Vergleich Nord Lead 3 - Nord Modular G2

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Recyler, 13. August 2005.

  1. Recyler

    Recyler Tach

    Hallo

    Ich habe den Nord Lead 3 und erw


    Hallo

    Ich habe den Nord Lead 3 und erwäge ihn evtl. durch den G2 zu ersetzen.
    Der G2 soll ja Hall und Delay und noch mehr haben, was der NL3 alles nicht hat.

    Frage:
    Würde der G2 den NL3 auf ganzer Linie ersetzen,
    oder hat der NL3 etwas, was der G2 nicht hat ?

    mfg
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    nein, diese Rechnung geht nicht auf, da das Bedienkonzept im

    nein, diese Rechnung geht nicht auf, da das Bedienkonzept im G2 anders ist und eben für das Universelle gedacht und gemacht ist.

    Die FX gibts in der Tat, aber nicht als zuschaltbares Element, man muss sich halt seine Patches basteln.. ist aber klar, denkich..

    und: richtig, ich gehöre nicht zu denen, die den nl in zusammenhang mit den modularen bringt.

    theoretisch kann man natürlich die beliebte frage mit ja beantworten: es ist faktisch möglich den nl nachzubauen, aber das besondere ist ja die Oberfläche,..

    Der G2 kann keinen Unisono Mode oohn Stimmenverlust..
    ansonsten liegen die Features eher andersrum: Der nl3 kann vieles nicht,was der G2 kann ;-)
     
  3. Recyler

    Recyler Tach

    [quote:66717aab9d=*Moogulator*]

    es ist faktisch m


    Meine Überlegung / Frage ging ja auch in diese Richtung,
    ob man den NL3 dann überhaupt noch so dringend braucht,
    wenn man dafür den G2 hätte.

    Würde sich der NL3 langfristig dann nicht als überflüssig erweisen ?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, weil der clou am nl3 auch seine oberfl

    ja, weil der clou am nl3 auch seine oberfläche ist.. der g2 ist offen konstruiert und wird den unisono mode nicht haben und weniger stimmen, es ist insgesamt schon ein bisschen arbeit, alle schalter einzubauen.. es geht aber..

    daher: das ist,wie wenn der <a href=http://www.sequencer.de/syns/moog>Moog</a> modular den minimoog überflüssig machen soll, sicher kann man mit dem modular alle mini-sounds machen, jedoch ist er anders im handling und hat ein geringfügig anderes format..

    das konzept ist nunmal unterschiedlich..
    das ist der wesentliche unterschied.

    das roland modular system hat auch nie den <a href=http://www.sequencer.de/roland/roland_jupiter_promars.html>Jupiter</a> 8 ersetzt..
    es sind 2 unterschiedliche kategorien/gattungen ..
     

Diese Seite empfehlen