Vermona Drumsynth f BD und Monosynth

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von xtront, 3. Mai 2010.

  1. xtront

    xtront aktiviert

    Tag zusammen.
    [​IMG]
    (edit nachträglich zusammengefügt)

    mir wurde dieser putzige Synth in die Hand gedrückt mit der Bitte um Meinungen. Ich fand das Gerät bei dem Gebotenen doch sehr klangstark und extrem vielseitig. Was an Reglern geboten wird, sehr ihr ja selbst:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Allerdings fehlt immernoch ein Name für den kleinen Racker. "Jiggler" oder "Spooky" war bereits im Gespräch...


    Ich habe davon ein paar Audiodemos angefertigt, mich interessiert Eure Meinung zu dem ganzen :)

    http://www.sendspace.com/file/mpf3po Bass_1

    http://www.sendspace.com/file/mlop26 Lead

    http://www.sendspace.com/file/nio0o5 Moogy

    http://www.sendspace.com/file/0rnbum Sequenced

    http://www.sendspace.com/file/ynx5wr Waveshapes
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Neuer Desktop-Synth!

    Kannst du die Files hier im Forum mal hochladen? Ich finde diese Downloadprozeduren immer so stressig. Sofern das geht. Bin gespannt aber grade etwas ungeduldig.
     
  3. xtront

    xtront aktiviert

    Re: Neuer Desktop-Synth!

    Ich hoffe das hier passt so:



    die Datei "Sequenced" war leider zu gross.
     

    Anhänge:

  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Neuer Desktop-Synth!

    Ist doch super so.
    KLingt deutlich besser als es aussieht.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Lancet heißen die jetzt, so wie bei Orion..
    [​IMG]
     
  6. xtront

    xtront aktiviert

  7. preise?!?

    in etwa ?
     
  8. Mono Lancet UVP: 449,00 EUR
    Kick Lancet UVP: 265,00 EUR

    Viele Grüße
    Thomas
     
  9. Kleine Monosynthis scheinen ja voll im Trend zu liegen - prima, ich steh drauf!

    Ist das Kick-Instrument an die Kick im DRM1MkIII angelehnt? Dann bin ich jetzt schon begeistert, hab aber schon den DRM1MkIII...

    Willkommen im Forum übrigens, Thomas!
    Dass ausgerechnet "Dunkle Energie" unter deinem Nick steht, ist natürlich Ironie des Schicksals...

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  10. Hehe,ich auch,aber das Monogerät interessiert mich dann doch ! :lol:
     
  11. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Irgendwas mit CV wäre bei dem Preis nett gewesen.

    Was ist "Overkill"?! :shock:
     
  12. dns

    dns -

    ne metalband, oder?
     
  13. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Hehe, hello from the gutter! [​IMG]

    Mehrfachvernichtungskapazitäten kann man ja generell nicht genug im Studio haben. Sympathisch. :mrgreen:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    nice :supi:
    für so kleine monophone scheint es wohl einen markt zu geben...
    oberheim sem
    dsi mopho
    dark energy
    und wie sie noch alle heissen
     
  15. das design erinnert mich stark an dieses
    [​IMG]
     
  16. Bin sehr auf das Kick Lancet gespannt. Ob es sich zum Jomox Mbase11 klanglich unterscheidet?
     
  17. Wenn das wie geschrieben 1:1 die Kick aus der DRM ist,dann unterscheidet die sich schon sehr von den typischen Mbase-Kicks.
    Die Vermona ist auf eine positive Art und Weise sehr viel leichter und seichter,ich mag beide,aber die Vermona ist schon speziell :D

    Toll ist das auf jeden Fall,wenn man die für die Bühne mitnimmt und alle Parameter direkt in der Hand hat. :supi:
     
  18. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Das Kickteil find ich sehr interessant...auch wenn ich grad garkeinen Plan habe wie die Vermona Kicks klingen :)

    Beim Synth bin ich etwas skeptisch...Haptik super aber gibt`s irgendwelche "Besonderheiten"?Irgendwas wie Filter FM,schnelle LFO`s,besondere Modulationen oder so?Einfach "NUR" 2 Osc plus Moog Kaskade fänd ich etwas mager.In der (Preis)Klasse reihen sich ja nun einige ein,auch wenn ich da an die ganzen (neuen) Zwerge denke...Aber Konkurenz belebt das Geschäft und wenn`s in `ner Preisklasse stattfindet wo ich auch `n Wörtchen mitzureden habe umso besser :supi:
     
  19. Da hast du vermutlich nicht unrecht Crabman,aber ich glaube hier wie überall gilt auch wieder der Ton macht die Musik und die Vermonas tönen zumindest für meine Ohren immer noch ein bißn erhabener als ein MFB.
    Von der Haptik mal ganz zu schweigen :D
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    Und dann noch sowas dranpappen, ok, wenn es akustisch wäre noch eher..
    [​IMG]
     
  21. Das Kick-Modul hat nen Balls Parameter, das muss einfach geil sein! :supi:
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Tja, konnte keiner ahnen, dass das ein Produkt wird und so, du Insider™
     
  23. patilon

    patilon aktiviert

    eher macht mich das hier auf der Vermona Homepage neugierig:
    "Es ist derzeit nicht geplant den Synthesizer in dieser Form nochmals aufzulegen.
    Das heißt allerdings nicht zwangsläufig, dass es keinen PerFourMer mehr geben wird..."

    Finde so eine einzelne perfourmer stimme jetzt nicht so weltbewegend.
    Multimode wär eine ganz nette Bereicherung gewesen.
     
  24. Sieht schon geil aus und klingt den Demos nach zu urteilen auch ganz geil. Hätte ich das früher gewusst, dass auf einmal lauter so kleine Kisten rauskommen, hätte ich den Dark Energy sicherlich härter unter die Lupe genommen. Naja ; ) Mal sehen.
     
  25. Der Tiefenrausch scheint seiner Zeit ja ein ganz klein bisschen voraus gewesen zu sein :D - aber der war preislich höher angesiedelt, oder?

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tiefenrausch fand ich sehr sehr ansprechend :supi:
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    hmja, sehr lecker das muß man schon zugeben. gefällt mir wesentlich besser als die alte 19" designlinie perfourmer/drm/effekte.
    das wiederbelebte logo ist auch cool.
     
  28. Ich mochte das alte Design auch gern:
    [​IMG]

    Aber die neuen finde ich auch sehr schick; und das Logo-Revival ist SUPER!

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  29. Re: Neuer Desktop-Synth!

    Schönes Rack Bert ,ich wusste gar nicht,dass es die Vermonas auch mal in schwarz gab :supi:
     
  30. Re: Neuer Desktop-Synth!

    Gab's auch gar nicht. Der PerFourmer ist ein Einzelstück, und schwarze DRMs gibt's drei oder so, soweit ich weiß.
    Und das Rack ist vom Tischler...

    Schöne Grüße,
    Bert
     

Diese Seite empfehlen