verratzte schrauben aufdrehen.

ab hier ein

ab hier ein älteres gerät, das ich gerne öffnen möchte. das problem ist, das der vorbesitzer da wohl n bisschen dumm im kopf war, und die
(+) (kreuzschlitz) quasi zerstört hat..

und nun die frage: wie bekommt man jetzt die schrauben auf, ohne das ich den vorbesitzer entführen muss und mit seinem kopf die schrauben öffnen muss?

p.s: es ist ein diy-analogsynth, wollte der vorbesitzer das ganze wohl "plombieren"?
 
mhmm wenns kreuzschlitz mal war... einfach en paar mm aufboh

mhmm wenns kreuzschlitz mal war... einfach en paar mm aufbohren so das es Imbusschlüssel paßt den reindrücken und fertig. Dann kannst du en ganz normal aufschrauben :)
 

micromoog

Rhabarber Barbara
Senkschraube oder Zylinderschraube?

Welche Gr


Senkschraube oder Zylinderschraube?

Welche Größe?

Ab ca. M4/M5 oder vergleichbar Zöllige, mit einem Körner ca 45° angesetzt am äusseren Radius mit gezielten Hammerschlägen "auftreiben". Wenn nicht eingeklebt müsste sie nach dem dritten Schlag offen sein. Bissl handwerkliches Geschick vorausgesetzt...
 

motone

|||||||||||||
Andere M

Andere Möglichkeit: einfach ne Schlitz-Schraube draus machen: Dremel senkrecht auf Mitte des Schraubenkopfes ansetzen und nen Schlitz reinsägen. Nur nicht zu tief, sonst haut dir beim Schrauben möglicherweise eine Hälfte des Schraubenkopfes ab.
 
[quote:a16ec36f8d=*motone*]Andere M

motone schrieb:
Andere Möglichkeit: einfach ne Schlitz-Schraube draus machen: Dremel senkrecht auf Mitte des Schraubenkopfes ansetzen und nen Schlitz reinsägen. Nur nicht zu tief, sonst haut dir beim Schrauben möglicherweise eine Hälfte des Schraubenkopfes ab.
danke, jungs - glaube so mach ich es... mit dem hammer - das las ich lieber. find es halt nur lustig, was manche leute mit ihren kisten so alles anstellen :roll:
 
A

Anonymous

Guest
Naja, Kreuzschlitz-Schrauben kann man mit schlechtem Werkzeu

Naja, Kreuzschlitz-Schrauben kann man mit schlechtem Werkzeug ja auch recht schnell ungewollt kaputt machen.
 

micromoog

Rhabarber Barbara
[quote:44d400708b=*sonicwarrior*]Naja, Kreutzschlitz-Schraub

sonicwarrior schrieb:
Naja, Kreutzschlitz-Schrauben kann man mit schlechtem Werkzeug ja auch recht schnell ungewollt kaputt machen.
Stimmt, es geht nix über Imbus oder Torx.
 

dest4b

neu hier
das gute iss mit nem dremel oder proxonchen kann man ja aus

das gute iss mit nem dremel oder proxonchen kann man ja aus allen schrauben schlitzschrauben machen auch aus "sicherheitsschrauben" die man normaler weise nicht öffnen sollte bzw. kaum das passende werkzeug dafür bekommt .. die so genannten "Le0 k1Rch" Schrauben zum Bleistift :)
 


Neueste Beiträge

News

Oben