Virus Ti über USB???

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Stevie Mycs, 30. Januar 2007.

  1. Hi zusammen,

    Ich hab mal ne Frage, die man mehr oder weniger mit einem einfachen Ja oder Nein beantworten kann.
    Wenn ich einen Virus TI habe und den über USB ansteuere, läuft der dann auch synchron zum Rest mit oder tritt eine Latenz auf, wie z.B. über Midi???

    Gruß Mirko
     
  2. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Ob man Midi-Befehle über USB oder über die Midi-Schnittstelle rausgibt macht keinen großen Unterschied. Beidesmal sollte keine hörbare Latenz auftreten.

    Wenn Du bei Midsteuerung externer Geräte eine störende Latenz hast stimmt etwas nicht mit dem PC oder Interface.
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    MIDI erzeugt keine nennenswerte Latenz, es sind die Softsynths bzw. die Audio-Karte die Latenzen erzeugen ;-) Aber da der TI als Plug-In laeuft, arbeitet er Sample genau, die Latenz insgesamt wird aber ein klein wenig hoeher und ich glaub Fruity Loops wird offiziell noch nicht unterstuetzt, von daher ist's vielleicht besser erstmal in div. Foren nachzufragen ob jemand schon Erfahrungen mit der Kombination hat...
     

Diese Seite empfehlen