Volca Sample mit Rave-O-Lution 309 starten

Seckler303

Seckler303

.
Hallo,
eine Frage von einem MIDI-Newbie:

Ich würde gerne meinen neuen Spaßvogel (Volca Sample) mit meiner wieder ausgegrabenen Groovebox (Raveolution309) synchronisieren.
Irgendwie tut sich aber gar nichts. Ich habe an der 309 alle Einstellungen rumprobiert, am Volca steht die Clock auf Auto, alles ohne Erfolg.
Auch der Versuch, dem Volca über einen Synth etwas zu entlocken, war erfolglos. (Alle MIDI-Kanäle im kompletten Oktavumfang durchhprobiert)

Theoretisch sollte der Volca Sample auch ohne spezielles MIDI-Kabel (Retrokit) irgendetwas von sich geben, oder liege ich da falsch?

Gruß
Seckler303
 
K

KomaBot

||
Eigentlich schon. Kanäle 1-10 sollten normalerweise den Sampleslots zugeordnet sein.
Clock,Start,Stop funktioniert auch nicht?
 
Seckler303

Seckler303

.
Nö, gar nichts.
Ich hab mit der 309 mal den Virus angesteuert; das funktioniert (Clock kann ich damit aber nicht testen)
Ich werde den Volca noch mal resetten und die Globals durchprüfen.
 
Seckler303

Seckler303

.
Problem gelöst!!

Das Kabel!!:toktok:
(Warum das alte mit allen anderen Synths funktioniert, kapiere ich zwar nicht, aber was soll's...)
 
 


News

Oben