VST (Drum)Sample player mit Lauflicht

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Anonymous, 21. Juli 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Was gibs da schönes?

    Danke schonmal im Vorraus :)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der soll aber eigene Samples fressen. Den D16 find ich nicht so toll von der GUI her. nimm auch keine samples

    Gab doch mal so ein reaktor teil limelite oder so
     
  3. Johann

    Johann aktiviert

    arturia spark
     
  4. Björn

    Björn aktiviert

  5. Björn

    Björn aktiviert

  6. beaty

    beaty -

  7. Anonymous

    Anonymous Guest

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Drumsource ist cool. Vorallem der Patchbrowser hat der tatodings leider nicht :-|
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber so das gelbe vom Ei sind beide nicht. Weitere Vorschläge? Das Redrum aus dem Reason war ja nicht schlecht gibs aber nur mit dem anderen Spam zusammen :mrgreen:
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab grad mal geschaut. Gibt ja so ne Einsteigerreasonversion mit Redrum. :agent:
     
  11. nox70

    nox70 eingearbeitet

  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    FXpansion Geist - die Beat hat die Lite Version gehabt ...
     
  13. s-tek

    s-tek -

  14. Doch! Inspirierend
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    freeware :

    http://www.fxpansion.com/geistlite

    kostenlos (! ) registrieren und GeistLite verwenden ...

    8 Layer pro Pad, Midi Export ( aber kein drag and drop ),1 StereoOut, aber alles zum Patternprogrammieren
     
  16. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Geist hat kein Lauflicht, stattdessen einen richtigen Stepsequencer wo man alle parts gleichzeitig sieht.

    ADM hingehen hat Lauflicht schon und kann auch Samples.
    ADM gibt es als abgespeckte Version (606 VA Sounds und Sampleslots, aber keine 808 und 909 VA Sounds) auch auf der DVD vom Computer Music Magazin. Weiß aber nicht ob das jeden Monat drauf ist, ich verfolge das nicht mehr so.

    http://audiorealism.se/adm/index.htm
     

Diese Seite empfehlen