Waldorf STVC Stringer/Vocoder

klangdicht
klangdicht
|||
Weiß jemand von Euch, wo oder von wem es solche hölzernen Wangen - "wood(en) end cheeks" - für den STVC gibt? Es sollten welche sein, die nicht in den Seitenvertiefungen verschwinden, so dass man sie beim Spielen gar nicht sehen kann (sondern nur von der Seite), sondern welche, die wirklich links und rechts hervorstehen und auch beim Spielen (also, wenn man von oben auf den Synth schaut) sichtbar sind.
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Da der STVC im gleichen Gehäuse wie der Blofeld Keyboard steckt (und es dafür welche gibt) sollten diese passen. Du suchst offenbar sowas hier:

 
Zuletzt bearbeitet:
klangdicht
klangdicht
|||
Der STVC hat eine Eigenschaft, die Ihr sicher kennt, daher reiße ich es nur kurz an: über das Tweak-Menü lassen sich Geschwindigkeit und Intensität des String-Ensemble-Effekts einstellen. Vielleicht schaffen wir es, hier eine "Best of String-Ensemble-Effekt-Einstellungen" zu sammeln (für alle, die mit dem vorgegebenen Ensemble-Effekt nicht 100%ig zufrieden sind oder einfach mal einen anderen String-Ensemble-Sound haben möchten).

Ich mach mal einen Anfang - so hab ich's bei mir derzeit gemacht: Von den fünf Slots des Tweak-Menüs gehen vier für die String-Ensemble-Effekt-Einstellungen drauf, und zwar nacheinander "STR.RATE", "STR.DEPTH", "ST2.RATE" und "ST2.DEPTH" als Tweak-Ziele. Als Tweak-Quelle habe ich bei allen vieren "SET" gewählt. Meine Einstellungen lauten wie folgt:

SET 30 STR.RATE
SET 40 STR.DEPTH
SET 100 ST2.RATE
SET 25 ST2.DEPTH

...macht den String-Ensemble-Effekt etwas durchsichtiger, mit deutlich zu hörenden Chorus-"Verschwurbelungen".
 
 


News

Oben