Waldorf STVC Stringer/Vocoder

klangdicht
klangdicht
|||
Weiß jemand von Euch, wo oder von wem es solche hölzernen Wangen - "wood(en) end cheeks" - für den STVC gibt? Es sollten welche sein, die nicht in den Seitenvertiefungen verschwinden, so dass man sie beim Spielen gar nicht sehen kann (sondern nur von der Seite), sondern welche, die wirklich links und rechts hervorstehen und auch beim Spielen (also, wenn man von oben auf den Synth schaut) sichtbar sind.
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Da der STVC im gleichen Gehäuse wie der Blofeld Keyboard steckt (und es dafür welche gibt) sollten diese passen. Du suchst offenbar sowas hier:

 
Zuletzt bearbeitet:
klangdicht
klangdicht
|||
Der STVC hat eine Eigenschaft, die Ihr sicher kennt, daher reiße ich es nur kurz an: über das Tweak-Menü lassen sich Geschwindigkeit und Intensität des String-Ensemble-Effekts einstellen. Vielleicht schaffen wir es, hier eine "Best of String-Ensemble-Effekt-Einstellungen" zu sammeln (für alle, die mit dem vorgegebenen Ensemble-Effekt nicht 100%ig zufrieden sind oder einfach mal einen anderen String-Ensemble-Sound haben möchten).

Ich mach mal einen Anfang - so hab ich's bei mir derzeit gemacht: Von den fünf Slots des Tweak-Menüs gehen vier für die String-Ensemble-Effekt-Einstellungen drauf, und zwar nacheinander "STR.RATE", "STR.DEPTH", "ST2.RATE" und "ST2.DEPTH" als Tweak-Ziele. Als Tweak-Quelle habe ich bei allen vieren "SET" gewählt. Meine Einstellungen lauten wie folgt:

SET 30 STR.RATE
SET 40 STR.DEPTH
SET 100 ST2.RATE
SET 25 ST2.DEPTH

...macht den String-Ensemble-Effekt etwas durchsichtiger, mit deutlich zu hörenden Chorus-"Verschwurbelungen".
 
PS-3100
PS-3100
|
Hab das Ding jetzt eine Woche und bin schlichtweg begeistert.....gerade für nen Amateur wie mich ist es natürlich toll so schnell zu guten Ergebnissen zu kommen.
Wer auf Pads steht, sollte das Teil echt mal anspielen.
Steht zB bei Session in Ffm. , wo ich meinen geholt habe.
Hat einer der Profis auch nen STVC und kann mal seine Meinung gerade im Kontext mit anderen starken Pad-Synthies abgeben?
Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht....
 
Feinstrom
Feinstrom
|||||||||||
Hat einer der Profis auch nen STVC und kann mal seine Meinung gerade im Kontext mit anderen starken Pad-Synthies abgeben?
Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht....
Bin zwar kein Profi und hab auch "nur" den Streichfett, aber der macht sich hervorragend im MIDI-Layer mit einem "normalem" Synth, bevorzugt analog oder so klingend. Am Synth am besten ein total langweiliges Pad mit relativ weit zugezogenem Filter einstellen, je nach Geschmack und Bedarf. Der Synth macht dann den Druck von unten, und der Waldorf flirrt im Höhenbereich. Ganz wunderbar!

Schöne Grüße,
Bert, die Flächenschlampe
 
klangdicht
klangdicht
|||
Hat einer der Profis auch nen STVC und kann mal seine Meinung gerade im Kontext mit anderen starken Pad-Synthies abgeben?
Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht....
Also ich hatte den Streichfett (sogar mehrmals, aber immer wieder verkauft, Begründung folgt sogleich), konnte mit ihm aber nicht warm werden, da mir der String-Ensemble-Chorus viel zu harsch war. Den STVC konnte ich damals auf der Superbooth am Stand von Waldorf kurz vor dem offiziellen Verkauf spielen und war begeistert, weil er die Möglichkeit bot, den String-Ensemble-Chorus über das Tweak-Menü manuell einzustellen. So isses heute immer noch, ich finde den STVC gerade aufgrund dieser Möglichkeit genial.
 
PS-3100
PS-3100
|
Ja das stimmt, es ist wirklich sehr klein....aber lässt sich dennoch ganz gut ablesen.
 
Master Mix
Master Mix
Auf den Sandwichinseln...
Weiß einer hier, ob der die zwei Timbres mono links und rechts oder über den Kopfhörerausgang rausgeben kann. Der Streichfett kann das ja nicht..

Audio in hat er ja, auch für nicht Mikrophon?
 
Horn
Horn
|||||||||||||
Weiß einer hier, ob der die zwei Timbres mono links und rechts oder über den Kopfhörerausgang rausgeben kann. Der Streichfett kann das ja nicht..

Audio in hat er ja, auch für nicht Mikrophon?
Ersteres meines Wissens nein, Zweiteres ja, man kann da einen der Pedal-Klinken-Eingänge zweckentfremden.
 
G
GDU
|
Eine Frage, wenn man auf den Vocoder und die Tastatur verzichten kann, sollte man mit einer kyra auch die schönen strings hinbekommen... Und noch viel mehr als auf einem STVC?
Richtig?
 
Feinstrom
Feinstrom
|||||||||||
Schöne Strings kriegt man mit der Kyra bestimmt auch hin - ob sie dir ähnlich genug zu den STVC-Strings sind, musst du selbst beurteilen.
Ich fand den STVC damals beim Testen etwas mehr Richtung Synthesizer klingend als nach Stringer (verglichen mit dem Streichfett), also könnte das durchaus für dich hinhauen.

Schöne Grüße
Bert
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben