Warum grade 5 Pin DIN für MIDI?

Dieses Thema im Forum "Controller, Kabel, MIDI / CV" wurde erstellt von [Artinus], 14. März 2019.

  1. fcd72

    fcd72 |||

    Die bekommt man alle nur schwer platt ;-)
     
  2. die ataris, amigas etc. aus der zeit der homecomputer hatten alle diodenbuchsen, für den monitor, für strom. ich denke es lag einfach nah das atari 5pol din nutzte
     
  3. Klaus P Rausch

    Klaus P Rausch playlist

    OT: Was natürlich schade ist. Aber gebrauchte gibts und da bin ich mit springair.de sehr zufrieden. Ich mag teils die neusten Gerätegenerationen nicht so sehr, dafür um so mehr die althergebrachte Technik. Auch Bandmaschinen haben die, natürlich Uher dabei: https://www.springair.de/de/geraete/aufnahmegeraete/tonbandgeraete
     
  4. microbug

    microbug ||||||||||

    Bitte mal den Eimgangspost richtig lesen. Es geht hier nicht um Atari, sondern um MIDI.


    Ooooh, feine Sachen dabei, incl TD20A, leider von ASC nur eine 5000.
     
    Klaus P Rausch gefällt das.