was für einen digitalen Synth?

E

:E:d:d:y:

.
Was könnt ihr mir da vorschlagen bis sagen wir mal in eine Preisklasse von max 500Euronen?
Rack oder KB ist vollkommen egal. Aber gute ARP´s die leicht zu editiern sind wären nicht schlecht :roll:
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
FS1R, TG77, K5000, microwave XT, TX802

Zumindest K5000 un


FS1R, TG77, K5000, microwave XT, TX802

Zumindest K5000 und XT haben einen guten Arp
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Bei guten Arps fallen mir nur Yamaha Ger

Bei guten Arps fallen mir nur Yamaha Geräte ein, die sind meistens ganz gut zumindest war ich erstaunt was die so können aber ich weiß niicht ob die unter Digitale Synthies fallen???

Frank
 
Moogulator

Moogulator

Admin
nat

natürlich, wenn du nicht die CS serie meinst ;-)
du meinst sicher den http://www.sequencer.de/syns/yamaha Yamaha an1x, die csX serie und halt neuere.. ?

es sind bei den älteren digitalen leider keine arper üblich, das wäre also eher was neueres ,wenn unbedingt einer drin sein muss..

was soller denn können?
ich mein, irgendwie ist das thema sehr nach "sagt mir mal ,was ich anziehen soll"..

wir sagen dann : anzug, jogginghose oder das kleine schwarze? als generelle frage.. dann nennen wir mehr namen.. oder?
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
[quote:c42f5a014c=*Moogulator*]wir sagen dann : anzug, joggi

Moogulator schrieb:
wir sagen dann : anzug, jogginghose oder das kleine schwarze? als generelle frage.. dann nennen wir mehr namen.. oder?
Och, man kann auch einfach mal ein paar Namen nennen, schliesslich lebt so ein Forum ja von der Kommunikation... ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Evolution EVS1, 50Euro, kein arper ,aber kann viel.. ;-)
dig


Evolution EVS1, 50Euro, kein arper ,aber kann viel.. ;-)
digital ist erfüllt.

man kann zwar auch http://www.sequencer.de/digital_synthesizer.html Virtual Analog Synthesizer (VA, digitale Simulation) nennen, aber es ist doch schöner die von dir schon genannte ecke anzustreben, ist auchnoch billig(tm) dann..

ok.. aber generell ging natürlich auch die standardlösung microkorg inkl arper .
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
Also wenn mit Arp dann K5000 und der MW2 oder XT.
Besonder


Also wenn mit Arp dann K5000 und der MW2 oder XT.
Besonders der K5000 hat einen extrem umfangreichen Arpeggiator der aber trotzdem leicht zu bedienen ist.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
die klang-engine ist dabei vielleicht auch nicht so unwichti

die klang-engine ist dabei vielleicht auch nicht so unwichtig ;-)

k5000 und die FM maschinen verlangen vom user schon etwas mehr als der gewöhnliche http://www.sequencer.de/digital_synthesizer.html Virtual Analog Synthesizer (VA, digitale Simulation) oder rompler-.. wolltsnurmalgesagthaben
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
[quote:4b38b9cf72=*Moogulator*]die klang-engine ist dabei vi

Moogulator schrieb:
die klang-engine ist dabei vielleicht auch nicht so unwichtig ;-)

k5000 und die FM maschinen verlangen vom user schon etwas mehr als der gewöhnliche <a href=www.Sequencer.de/digital_synthesizer.html>Virtual Analog Synthesizer (VA)</a> oder rompler-.. wolltsnurmalgesagthaben
Da haste allerdings Recht. Besonders der K5000 verlangt schon eine gewisse Einarbeitungszeit wenn man nicht nur die, wenn auch teilweise sehr guten, Presets durchhören will ;-)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich bin's halt nicht gewoehnt dass jemand nach digital Synth

Ich bin's halt nicht gewoehnt dass jemand nach digital Synths fragt und dann 'ne Workstation oder 'nen Rompler will. Fuer mich ist digital alles was jenseits der subtraktiven Synthese liegt...
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
F

Für mich sind digitale Synthies sample player und da kann man getrost den Yamaha cs6r empfehlen, kostet gebraucht so um die 350 euro, und hat nen Arp on Board und der ist schon mal richtig gut.. Ich selber habe aber noch einen eingesetzt! :sad:

Frank
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Sample-Player sind keine Synths sondern abgespeckte Sampler

Sample-Player sind keine Synths sondern abgespeckte Sampler :laserschwert:
 
hugo.33.im_toaster

hugo.33.im_toaster

..
Digitale Klangerzeuger ben

Digitale Klangerzeuger benötigen einen D/A-Wandler um Audiosignale wiederzugeben.
Digitale Synthesizer könnten auch PWM wenn sie wollten ;-) Sample-Player nicht.
Digitale Uhren ticken weniger warm.
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
[quote:82e532882d=*hug-o-lator*]Digitale Klangerzeuger ben

hug-o-lator schrieb:
Digitale Klangerzeuger benötigen einen D/A-Wandler um Audiosignale wiederzugeben.
Digitale Synthesizer könnten auch PWM wenn sie wollten ;-) Sample-Player nicht.
Digitale Uhren ticken weniger warm.
Die Aussage lass ich bei einem Schweizer durchgehen ;-) :D
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Oh je, es gibt auch Sampler die PWM koennen und wenn man den

Oh je, es gibt auch Sampler die PWM koennen und wenn man den Trick mit den detuned SAW/invSAW dazurechnet koennen das sogar alle Sampler...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
PWM ist nicht direkt eine typische Samplerfunktion, die meis

PWM ist nicht direkt eine typische Samplerfunktion, die meisten haben das nicht, weil sie keinen Pulse habe, überhauptkeine ROM Waves.. wenn sie rein sind.. ok, spitzfindig.. gibt schon ein paar Mischformen..

FM haben jedoch wenige, besonders ältere nicht..

aber, nunja.. wo waren wir nochmal stehengeblieben?..

Fragensteller zufrieden? NAchfragen?..
 
E

:E:d:d:y:

.
Mhmm ja.. also informierter bin ich jetzt schon. Gibts eigen

Mhmm ja.. also informierter bin ich jetzt schon. Gibts eigentlich sowas wie einen abgespeckten Z1? den find ich vom handling her eigentlich ganz okay
 
Moogulator

Moogulator

Admin
http://www.sequencer.de/syns/korg Korg prophecy , monophon.

http://www.sequencer.de/syns/korg Korg prophecy , monophon.
 
E

:E:d:d:y:

.
thx Moogulator genau sowas hab ich gesucht :)

In welcher


thx Moogulator genau sowas hab ich gesucht :)

In welcher Preisklasse wird der denn in etwa gehandelt so 500Euro rum oder eher weniger?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
wie in der db steht.. leider meist immernoch 500. damit deut

wie in der db steht.. leider meist immernoch 500. damit deutlich höher als der z1 (der auch bei 500 liegt)..

die bedienung ist imo eher etwas hoprig..
aber via soft kann man damit leben.. für die vielfalt.. denn einfacher gehts nur,wenn man einen ms2000 kauft ;-)
 
E

:E:d:d:y:

.
Der MS2000 kam mir auch schon in den Sinn aber mir geht lang

Der MS2000 kam mir auch schon in den Sinn aber mir geht langsam der Platz aus in meine Bedroom Studio *g*
Mal schaun was der Geldbeutel sagt :roll:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben