Was haltet ihr von Synthmaster?

Siticritix

Siticritix

..
Habe den mal getestet, klingt nicht wie andere
Hat einen schönen kräftige Filter
Da gibt es ein Preset irgendwas mit 303
klingt echt geil
 
intercorni

intercorni

||||||||||||
Gut zu hören. Damit lassen sich wohl auch eigene Synthis mit den Modulen aufbauen?
 
Cyclotron

Cyclotron

||||||||||
Eher semimodular, wie man nachlesen kann:

Semi-Modular Architecture: For each SynthMaster 2.5 instance, there are 2 layers followed by 2 global effect send busses. Each layer has its own: Arpeggiator, 2 Oscillators, 4 Modulators, 2 Filters, 4 ADSR Envelopes, 2 Multistage Envelopes, 2 2D Envelopes, 2 LFOs and 4 Keyscalers. The modulators can modulate frequency, phase, amplitude or pulse width of the oscillators or any other modulators at audio rate.

Massive Modulation Architecture: SynthMaster 2.5 has more than 650 modulation targets and 95 modulation sources including ADSR Envelopes, 2D Envelopes, Multistage Envelopes, LFOs, KeyScalers, Easy Parameters, Vocoder Bands, MIDI Velocity, Aftertouch, Pitch Bend and MIDI CC. Each modulation target can have up to 3 modulation sources. The modulation matrix, which has 64 available slots, has visual filtering as well so that targets for a specific source, or sources for a specific target can be filtered and shown on the user interface.

Und man kann sich die Oberfläche mit dem GUI Editor anpassen. Komplett neue Synthis bauen geht aber wohl nicht.
 
beaty

beaty

.
In der aktuellen Beat, also die von Januar ist der Synthmaster BE (Beat Edition) dabei.
Wäre vielleicht was zum Testen.
Ob das aber mehr als ein Demo ist kann ich aber nicht sagen.
 
intercorni

intercorni

||||||||||||
Ich habs mir gerade instlliert und muss sagen, dass echt einige gute Sounds dabei sind. Hat ein bissl was vom Massive. Kann auch böse digital (nicht so mein Fall) klingen.
Ein GUI Designer (Softwarezusatz) ist auch dabei, damit kann man sich eigene Synths bauen.
 
A

Anonymous

Guest
Der Synthmaster ist ja gerade für 49,-EUR zu bekommen und hat neue ZeroDelayFilter eingebaut(Ladder, Diode Ladder, SVF und Bite). Hat den jemand mal getestet? Mich würde eure Meinung zu dem Synth in der aktuellen Version interessieren.
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Wo gibt es den denn momentan für EUR 49,--?
Auf deren Webseite kostet er USD 64,--.
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
B

Bug2342

....
Ist ein sehr netter und flexibler Synth und das Geld auf alle Fälle Wert.

Es gibt noch so ein paar Seltsamkeiten (lineare Gain Regler am Layer-Ende regen mich jedes mal auf), die eingebauten Effekte sind eher OK als Toll, ein paar von den Wellenformen sind eher minimalistisch benannt (Herkunftssynth+Nummer) und es gibt noch flexiblere Synthies.

Sonst tut er aber alles und das auch recht gut. FM geht gut, subtraktiv geht gut und klingt spätestens mit den aktuellen Filtern auch fein, große Oszi-Stacks gehen, Vektor und (einfache) Wavetablesynthese gehen...

Klingen tut der Meister eher gediegen und Zurückhaltend als forsch und gemein. Er kann zwar auch böse, fühlt sich aber glaube ich als Brot und Butter Fundamament am wohlsten. Wenn die Wavetable schreien muss ist was anderes eher besser, für alles was so 70er+80er Synth Sound braucht ist das Ding aber Klasse. Am besten noch den Valhalla Vintage Verb hinten dran und sich eine komische Frisur wachsen lassen...

Auch wenn man schon vieles gutes und teures hat, ist das Ding einen Blick wert. Es erledigt Standards klaglos und dann gibt es noch einige Sachen, die DEUTLICH darüber hinausgehen.
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
rauschwerk schrieb:
Ich kenne nur den kostenfreien Synthmaster Player für iPad. Das Konzept finde ich gut .. den Klang auch.
Übrigens..: Der Factory-Content (Presets) wurden u.a. von Niko (BigTone) programmiert. Der Kollege ist für gutes Sound-Design bekannt. Soundexpansions für den Synthmaster sind zum Nachladen auch verfügbar.

-> https://soundcloud.com/kv331synthmaster ... -beginning
Ab 0:48 wird es interessant.

[ https://soundcloud.com/kv331synthmaster ... -beginning (•Soundcloud AUDIOLINK) ]

Nicht nur er, Nico, durfte mit machen, ich selbst durfte auch schon zu Version 2. einige Patches, glaube so um die 100, Samples sowie eine Expansion abliefern... Ich mag Synthmaster... Ich finde ihn gut...

Frank
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Wie gesagt .. ich finde den Klang gut. Die Audiodemos beweisen dies ja auch. Die Bedienung ist umfangreich und dennoch übersichtlich.
Gibt's nix zu meckern.
 
Scherer

Scherer

..
Wie oben schon erwähnt wurde, gab's den mal bei uns in der Beat als LE Version. Weniger Features als das Original, aber trotzdem ein mordsflexibles Teil. Wenn wer möchte, lad ich's gern mal hoch.
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern das es auch eine BEAT Version gab?! Egal... Nur zu Info für die, die BigTone Sounds und vielleicht auch meine mögen, wir sind für was großes mit Synthmaster eingeplant, es wird was kommen bzw. es ist in Arbeit... Ich freu mich...

Aber zurück zum Thema... Das Team was bei Synthmaster dahinter steht ist echt super, allen voran der Entwickler von Synthmaster, er hat einen Traum und den hat er sich mit harter Arbeit erarbeitet und er arbeitet weiter, seinen Traum fort zu führen. Und er sitzt nicht nur einfach rum sondern er macht, er nimmt auch Probleme gut and und versucht sie zu beheben.. Das finde ich eigentlich mit Abstand das geilste daran denn er macht sich wirklich nen Kopp das Instrument weiter zu Entwickeln was bei anderen Jahre dauern kann...

Frank
 
Klangzaun

Klangzaun

!!!11!111
Vielen Dank an die Unterstützer. Ich bin unter den Finalisten und bin gespannt, wie es weitergehen wird.
 
M

MMMM

Guest
KV331 sitzen in der Türkei, und dort wird auch der Synthmaster herkommen. Die Sound-Designer sind allerdings international....
Für mich war der SM immer nur ne Presetschleuder, hat mich nie gefixed das Teil, aber ist lange her...wer weiß.
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Ich habe auch diesen Synthmaster Player, den es mal für 8 Dollar gab.

Ich war nicht so überzeugt davon, als ich den nach Kauf ausprobiert habe.
Evtl. hatte ich falsche Erwartungen.

Muss ich vielleicht nochmal installieren und dem Ding eine zweite Chance geben.
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Ich habe zu den Factory Presets dann später noch eine Expansion gebastelt die beim bundle mit dabei ist, ich finde das Konzept und auch den Sound von Synthmaster sehr gut... Und der Mann der ihn programmiert, der Bülent, gibt sich echt mühe und ist offen für vieles und behebt sehr schnell Fehler... Das Arbeiten macht mit ihm schon sehr viel spaß... Da kenn ich andere! ;-)

https://soundcloud.com/kv331synthmaster ... cing-demos
src: https://soundcloud.com/kv331synthmaster/expansion-frank-xenox-neumann-synthmaster-club-sequences-vol1?in=xenox-afl/sets/voicing-demos
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Hab das Ding nicht mehr gefunden.
Weiß genau, dass ich es mal gekauft hatte. Naja waren nur 8 Dollar.

Habe dann eine Synthmaster CM Version auf der aktuellem CM DVD gefunden, bzw. dem Download.
Die stürzt mir aber dauernd ab. Hab ewig kein Plugin mehr abstürzen sehen.

Naja.
 
T

tobi77

|||
Synthmaster Player jetzt umsonst...

 
Christiane Macke

Christiane Macke

...
Ich habe den Synthmaster auch im Deal gekauft. Einfach, weil die Presets nutzbar sind. Der Klang und die Ausdrucksstärke sind eher suboptimal. Ich denke, Du bekommst eine typische Kombi aus Rompler und Synth. Gerade oben und unten fehlt doch ziemlich der Biss. Das kann aber im Mix mit viel EQ kaum auffallen.Wenn du da nicht selber massiv schraubst, liefert er halt Brot- und Buttersounds.
 
ollo

ollo

||||||||||
Grade mal ausprobiert. Für umsonst ganz cool, wenn man so auf spät 90er, Anfang 2000er Sounds steht echt eine Menge guter Presets dabei.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben