Was ist das für eine Drum Machine?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von CR, 24. Dezember 2011.

  1. CR

    CR aktiviert

    Hab immer Probleme, die zu unterscheiden ... ist das eine Oberheim DMX?

     
  2. Joa, klingt danach.
     
  3. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    Ich glaube eine Boss DR-220 E (elektro).
    Hatte den mal vor langer zeit deshalb hatte ich gerade ein deja vu. :roll:
     
  4. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Ja eine DMX oder eine DX, eindeutig.
     
  5. CR

    CR aktiviert

    aber mit ziemlich viel effekten und komprimiert, oder?
    die drums klingen ja reichlich knallig, vor allem die snare ist verdammt snappy:

     
  6. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Ja, das ist meistens bei diesen Achtziger Jahren Electrofunk Geschichten, die Drums sind so effektiv bearbeitet, das die richtig schön knallen, ohne dabei überkomprimiert zu sein, wie es bei aktuellen Produktionen ganz oft der Fall ist. Ich finde da kommt auch nix ran, was die damals geschafft haben. Toll sind auch die Italo Sachen, damals dachte ich, ich hol mir die drummachine und es klingt dann auch so :lol:

     
  7. CO2

    CO2 eingearbeitet

    Sequential Circuits DrumTracks klingt übrigens sehr ähnlich wie die DMX und hat dazu noch nen netten Sequenzer.
     
  8. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    die klngt so wie die LinnDrum LM-2 gefällt mir auch besser, die Kick hat mehr Punch als die Oberheim Kisten.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die haben ja bekanntlich die Sounds der Linndum und der DMX eins zu eins kopiert und als Standardbestückung ausgeliefert.
     
  10. CR

    CR aktiviert

    @ trojax: ja, in einem italo track hab ich die heute auch entdeckt:



    die snappiness kommt wahrscheinlich daher, dass die snare mit diesem krassen dmx clap (das clap dabei wahrscheinlich recht leise) gelayert ist?
     
  11. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Hab immer auch das Gefühl, dass die Drumsounds, insbesondere die Snare höhenlastig EQ't wurden.
    Selbst verwende ich für 80's Drums immer einen Kompressor auf der Snare, den ich so einstelle, dass die Transienten absichtlich total überbetont werden.
     
  12. CR

    CR aktiviert

    Um einen alten Thread nochmal hochzuholen:

    Bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass bei den Strangers Tracks KEINE DMX (oder Linndrum), sondern ein Drummie von Sequential Circuits benutzt wurde … entweder Drumtracks oder Tom.

    Die Toms klingen bei DMX und Linndrum viel elektronischer .. bei SC klingen sie nach "echten" Toms. Im ersten Video im Thread hört man direkt zu Anfang diese Toms.


    Edit: Kommando zurück … ist wohl doch eine DMX. Hatte die Toms mit der DX verwechselt, dort klingen sie elektronischer.
     

Diese Seite empfehlen