Was ist der Unterschied zwischen Micro Q und Micro Q Lite?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von ravedave, 18. April 2006.

  1. ravedave

    ravedave Tach

    Mahlzeit,

    ich habe entdeckt, dass man sich die Micro Q (wieder?) bestellen kann

    nun war die früher gelb, nu ist sie dunkel.
    Ist die dunkle grundsätzlich die Micro Q Lite?

    und falls ja: wo ist der Unterschied...ausser der Farbe? :?:
     
  2. robosys

    robosys Tach

    Re: Was ist der Unterschied zwischen Micro Q und Micro Q Lit

    die erste serie des mq war gelb, später war er dann blau.
    mq lite ist softwareseitig auf 12 stimmen "gedrosselt".
     
  3. ravedave

    ravedave Tach

    Re: Was ist der Unterschied zwischen Micro Q und Micro Q Lit

    Danke!
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    die stimmen sind übrgens dynamisch und es gibt 2 versionen: die mit 75 und die mit 35 stimmen, im endeffekt kommt man mit ersterer so etwa auf 40 stimmen mit zweiterer auf ungefähr 15..

    es gab nextelbeschichtung und "metall" in gelb und blau und nextel-blau (sehr dunkel)..

    die knöpfe wechselten auch ein bisschen..

    ausser der stimmenanzahl gibts aber keine wichtigen unterschiede..
     
  5. ravedave

    ravedave Tach

     
  6. Micro Q Lite - 12 Stimmen -> über Freischaltcode im OS (=Software) auf 25 Stimmen Micro Q "normal" erweiterbar (weiß aber nicht, ob das derzeit so noch zu bekommen ist) -> über Hardwareerweiterung auf 75 Stimmen Micro Q Omega zu erweitern (auch hier stelle ich mal die Verfügbarkeite in Frage)...

    Der derzeit erhältliche dürfte der "normale" Micro Q sein...
     
  7. ravedave

    ravedave Tach

    [Der derzeit erhältliche dürfte der "normale" Micro Q sein...[/quote]

    Hab mir grade nochmal das Objekt meiner Begierde beim Internethändler meines Vertrauen angeschaut: Ist die mit 25 Stimmen in Blau. Ich gehe ja mal davon aus, dass die Lite Verson auch deutlich als solche gekennzeichnet ist....
     
  8. Cyclotron

    Cyclotron eingearbeitet

    Dynamisch bedeutet, dass die Stimmenzahl abhängig vom Leistungshunger des Patches ist. Wenn Du also beispielsweise mit rechenintensiver FM oder den Effekten arbeitest, hast Du weniger Stimmen zur Verfügung. Im Manual gibt es eine Liste von Empfehlungen für die Ressourcennutzung, um die Polyphonie möglichst hoch zu halten.
     
  9. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Eine Light-Version wird es neu sicher nicht mehr geben.

    Die Lite-version war m.E. ein Kunstprodukt um in der Endphase von Waldorf nochmal Cash zu beschaffen bzw. Lagerbestaende abzubauen.
    Es fanden sich nicht mehr genug Kaeufer die den Preis fuer die Normalversion berappen wollten, deshalb wurde diese softwaremaessig gedrosselt und billig verschachert. Gedrosselt deshalb, weil man sie einerseits loswerden musste, andererseits aber diejenigen, die den Normalpreis bezahlt hatten, nicht vor den Kopf stossen wollte.

    Diese rein verkaufstechnisch generierte Lite-Version wuerde heute wohl keinen Sinn mehr machen.
     
  10. ravedave

    ravedave Tach

    Im Manual gibt es eine Liste von Empfehlungen für die Ressourcennutzung, um die Polyphonie möglichst hoch zu halten[/quote]

    Okay. Wenn ich mich für die 25Stimmen Q entscheide, gibt es sowas wie eine " minimum polyphonie"? Ist zwar für meine Kaufentscheidung nicht ausschlaggebend (das waren die Soundbeispiele und das Gerücht das Waldorf wiederaufersteht ) aber interessieren würde es mich schon.
    Übrigens das mit dem hervorheben der Zitate habe ich noch nicht so geschnallt, sorry.
    :oops: [/quote]
     
  11. Cyclotron

    Cyclotron eingearbeitet

    Den Text, welchen Du zitieren möchtest, kopieren. Danach das Kopierte markieren und oberhalb des Schreibfensters auf "Quote" klicken.

    Oder:

    (quote) ZITAT (/quote)

    nur dann eben eckige Klammern benutzen.


    Wüsste ich nicht, allerdings hat mal jemand die DSP-Load nachvollzogen. Siehe dazu Moogulators Test... ganz unten...da stehen auch die Empfehlungen (Englisch).

    http://www.Sequencer.de/waldorf/waldorf_microq.html
     
  12. andreas

    andreas Tach

    @ ravedave

    ...du hast ne PN

    Gruß
    Andreas
     
  13. man könnte also die normalsoftware nutzen und hätte das "volle" produkt??
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    so in etwa, es ist eine art freischaltcode für die reststimmen, die älteren müssen auch hardware-nachgerüstet werden.. (die gelben zB)
     
  15. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Nein, man muss ein Software-Update käuflich erwerben. Zur Zeit gibt es das glaube ich bei http://www.stadler-electro.de

    Aalso, wir erklären das dem Moogulator jetzt zum x-ten-Mal: ;-)

    Update von microQ lite (12 Stimmen) auf microQ normal (25-Stimmen) = Software-Update.

    Update von microQ normal (25 Stimmen) auf microQ XXL (75-Stimmen) = Harware-Nachrüstung.

    Farbe oder Alter spielen meines Wissens keine Rolle.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    habe das wort "lite" dummerweise überflügelt..
    wobei es noch den omega gab und div sachen.. und bitte bedenken: dynamische stimmen.. es sind also letzlich nie 25 bzw 75 stimmen, sondern eigentlich so 15 bzw 45. das ist nicht wenig, aber realistischer..

    und in sachen nachrüstiung bezog sich das auf 75, somit stimmts ;-) ist nur weniger exakt.. *G*

    ich werd aber deine etwas einfachere erklärung in die DB reinpacken, damit die leute es einfacher haben beim auseinanderhalten.. ;-)
     
  17. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Bevor's dann zu einfach wird mache ich's nochmal etwas schwammiger:

    Bei der Drosselung zum Lite ist offensichtlich nur die dynamische Polyphonie (also die Abhängigkeit der Stimmenzahl von der Komplexität des Sounds) rausgenommen worden. Deshalb hat der mQ lite immer 12 Stimmen, egal wie kompliziert der Sound strukturiert ist und der mQ normal hat minimal´12 und maximal 25 Stimmen ;-)
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    ..bei gleichzeitiger zermalmung eines violoncellos unter verwendung und steuerung durch einen athmosphärozäphalen mittleren beamten, der eine schädelharfe melkt?

    wahlweise:
    KUNST!!
     
  19. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hoert sich perfekt fuer mich an, ich mach' eh nur Sounds die man 12 Stimmig spielen kann ;-)
     

Diese Seite empfehlen