Was zum spielen?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch" wurde erstellt von Tyskiesstiefvater, 8. Oktober 2018.

  1. Niki

    Niki |||||

    Nö, da würde ich mir auch keine Hoffnungen machen und es einfach wieder vergessen weil man sonst nur ständig enttäuscht wird :)
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Caustic 3 ist echt gut, aber wirklich Spass macht es auch nicht. Jedenfalls braucht man selbst für einfache Sachen deutlich länger als wenn man's "in echt" macht.
     
  3. Strelokk

    Strelokk Noïseproll

    Der klingt in erster Linie nach dem, was du reinlädst. Wenn du leblose Stangenware reinpackst, klingt er auch so. Das ist eine der Eigenheiten von Samplern. Beim Octa reicht es oft, den "DJ EQ" dezent einzusetzen, der färbt ganz gut.
     
  4. Budel_303

    Budel_303 ....

    Ich warte immer noch auf den 707 gespickten Acid Track ;-)
     
  5. Naaaaaaja! ;-)

    Wie meinen?
    Hab ich was verpasst?
    Vercheckt?
     
    Budel_303 gefällt das.
  6. Budel_303

    Budel_303 ....

    ...die 707 Samples ;-)
     
    Tyskiesstiefvater gefällt das.
  7. Argh....
    Schäm mich grad! ;-)
    Daaaanke nochmals!
    hehe!!!
     
    Budel_303 gefällt das.
  8. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Wie wäre es mit dem neuen AKAI MPK Mini Play?
    ...interne Sounds...


     
  9. Wie wärs mit einem Stylophon?
     
    Feedback gefällt das.
  10. Budel_303

    Budel_303 ....

    Gut, dass ich in der morgendlichen Verpeiltheit am Smartphone Xylophon gelesen habe und gerade ne Triangel als Ergänzung vorschlagen wollte.
     
    Niki gefällt das.
  11. Ehm..
    wieso steht da AKAI Professional??
    LOL
     
    Niki gefällt das.
  12. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor


    ...weil Jack O'Donell geil auf sowas ist...