Wechsel von Panther auf Tiger - besser nur mit 1gb RAM ?

Ed Solo

|||||
Ich arbeite immer noch mit Panther und will langsam mal auf Tiger wechseln. Mein altes G4 Powerbook hat aber nur 768 mb RAM und ich habe mal gelesen, daß Tiger nur mit 1gb RAM eine gute Performance hat. Weiss da jemand genauer bescheid ?

Gruß
Ed
 
ja, tiger sollte schon mehr RAM haben.. das wird schonst recht bald abgebremst.. daher: 1GB oder besser mehr reinknallen.. unter dem würde ich den tiger nicht tanzen lassen..
 
na und? apfel macht damit eigentlich was, was MS nicht mehr machen kann.. produktschutz.

die wollen damit sagen: osX auf nem normalen pc issnich..
wers doch macht, kriegt:
-keinen support <-- der teil ist ok
-nen anwalt aufn hals <-- diesen teil find ich doof
 

Ed Solo

|||||
Moogulator schrieb:
ja, tiger sollte schon mehr RAM haben.. das wird schonst recht bald abgebremst.. daher: 1GB oder besser mehr reinknallen.. unter dem würde ich den tiger nicht tanzen lassen..
dann werd ich erstmal auf Panther weiter machen.
mich wundert nur, daß apple die neuen macbooks mit z.T. 512 mb RAM ausschifft.
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab ja auch noch Panther zu Hause.

Hab da auch null nen Update für 100 Euro zu machen,
meine Applikationen laufen alle wunderbar und deshalb dann noch 1 GB RAM in mein süsses kleines iBook reinmachen? Nee. :meise: :fawk:
 
Ed Solo schrieb:
Moogulator schrieb:
ja, tiger sollte schon mehr RAM haben.. das wird schonst recht bald abgebremst.. daher: 1GB oder besser mehr reinknallen.. unter dem würde ich den tiger nicht tanzen lassen..
dann werd ich erstmal auf Panther weiter machen.
mich wundert nur, daß apple die neuen macbooks mit z.T. 512 mb RAM ausschifft.
apple hat stets ihre rechner mit viel zu wenig ram ausgestattet.. das ist leider tradition..
 

tomcat

*****
Du kannst Tiger durchaus auf einem Rechner mit 512mb Ram laufen lassen. Hab auf einem alten Titanium 500 od. 700 Tiger drauf und das geht recht vernünftig.
Du kannst es ja mal auf eine ext. Platte und von dieser booten, dann siehst du was dich erwartet.
 
es ist dann aber auch wirklich lahm im VERGLEICH..es bremst sich gut aus...

hatte genau dies getan.. glaub mir: wer nen altes PB oder so hat, sollte panther lassen oder aufrüsten und tigern.. tiger ist als OS sehr fein.. ich bin zufrieden.. schon wegen der audio core updates (mehr als ein audio interface gesynct laufen lassen)
 

tomcat

*****
Dachte das war Logic bis 7.0.

Ja bei Logic 7.1 (und Tiger?) kann mans ausgleichen, seitdem funkts auch bei mir.


Allerdings gibts noch ein Problem mit dem Midi-Timing, das war aber auch schon immer da. Wenn wir das weiter diskutieren wollen würde ich vorschlagen einen neuen Thread aufzumachen
 
als 7er user: würdest du sagen das upgrade ists wert (knapp 300€)?

ich überlege schon nen upgrade, aber ich denke ich wart auf 8er Logic und mach dann ein upgrade und hoffe auf entsprechende fair-angebote (oha, das von apple zu erwarten, weissnich..)
 

Ed Solo

|||||
Also es kommt ganz darauf an was es dir wert ist. es gibt schon ein paar neue features die den workflow deutlich verbessern. masterst du in logic oder protools ?
wenn du in logic masterst, wirst du es lieben, daß man seit 7.1 die Inserts Drag&Drop von Slot zu Slot ziehen kann. und dass man ganze channelstrips speichern kann. das macht das mischen schon sehr komfortabel.

aber was meinst du denn: Wann kommt Logic 8 ? Wir sind ja erst bei 7.1.1. ! Da geht doch noch was...
 
issja nicht so, das ich nicht informiert wäre.. ich versuch es mir einzureden, das ich das nicht so schnell brauche.. ;-)

ich setze kein protools ein, viel zu teuer..
 


News

Oben